Ergebnis 1 bis 6 von 6

Navigation vs Karte

Erstellt von Gs Reiter, 10.05.2011, 21:30 Uhr · 5 Antworten · 988 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    9

    Standard Navigation vs Karte

    #1
    Hallo Liebe GS Gemeinde,

    ich lese immer wieder über GPS und Navi-Geräte am Mopped.
    Selber habe ich eines im Auto, gebe ein Bamberg -- München und los geht es (wenn ich aber mit meinen Pferd unterwegs und das in einer Gegend wo ich mich nicht Auskenne " Wanderritt") benutze ich mein Garmin wo ich vorher die Routen am PC abgestegt habe. Meine Frage nun wie ist das am Motorrad,normale Straßen das ist mir klar aber wie ist das mit speziellen Routen zB. ich will von Bamberg nach Meran aber ich möchte über Reutte das Hantenjoch-Reschepass-Umbrail-Stilfser-Spondining-Meran das sagt mir doch kein Navi! muß ich das alles an PC eingeben ?
    Gruß
    Markus

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #2
    Genau richtig erkant.
    Aber mit der Garmin Software Map Source ist das in 5 Minuten erledigt. Einfach den Start- und Endpunkt verbinden, dann die Route mit dem Handwerkzeug packen und zu den gewünschten Zwischenzielen ziehen ... fertig.
    Wenn man dann noch "kurze Zeit" und den "Autobahnbevorzugsschieberegler" auf 2 stellt, bekommt man auf Anhieb feinen Strecken.

    Wobei speziel das Hahntenjoch Probleme machen kann. Wenn Garmin da nicht drüber routen will, muss man mehrere, enge Wegepunkte setzen.

    Man kann natürlich auch erst auf der Karte lauter Wegepunkte setzen und diese dann miteinander verbinden ...

    Ich bin begeistert von MS und Garmin ( BMW Navi 3+) und wünsche dem Gerät ein maximal langes Leben.

    Das Kartenmaterial ist dermassen genau, der kennt manchmal Fahrspuren in einem Maisfeld . Es ist problemlos möglich, von der Schwäbischen Alb bis an den Bodensee nur über L und K Strassen oder Feldwirtschaftswege zu routen. 300 km fast kein Auto, keine Ampel ... man wundert sich immer wieder, wieso die Masse auf den Bundesstrassen rumkrebst.

  3. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Gs Reiter Beitrag anzeigen
    [...] Meine Frage nun wie ist das am Motorrad,normale Straßen das ist mir klar aber wie ist das mit speziellen Routen zB. ich will von Bamberg nach Meran aber ich möchte über Reutte das Hantenjoch-Reschepass-Umbrail-Stilfser-Spondining-Meran das sagt mir doch kein Navi! muß ich das alles an PC eingeben ?
    Gruß
    Markus
    Hallo Markus,

    das geht durch Erstellung einer Route (mittels Zwischenzielen) bei den meisten Navis wunderbar. Dazu braucht es keinen PC. Eine Karte ist natürlich hilfreich.

    Welches Garmin-Gerät hast Du denn?

    Gruß
    Stefan

  4. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    9

    Standard Navi

    #4
    Hallo Zebulon,
    vielen Dank für deine Antwort nach mehr als über 15 Jahren mit meinen Pferd und der Karte,ab 2009 mit Garmin e-Trex summit HC in DE unterwegs ist das für mich kein Problem das ganze auf Mopped zu übertragen.
    Was ist denn ein gutes Navi fürs Mopped ? und wie wird es an das Bordnetz angeschlossen? (einfach an die Steckdose?) und wie ist es mit der Übertragung zum Helm oder kann man mit dem Gerät auch noch Musik hören und eventl. Telefonieren, was giebt es denn gutes auf dem Markt?
    Übrigens Zebulon, übers Hantenjoch bin ich schon 1995 gefahren und Südtirol habe ich schon von Nord nach Süd und Ost nach West zu Füß durchquert kenne mich also aus aber wir reden ja über Navigation am Mopped würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß
    Markus

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #5
    Jetzt wird aus einer harmlosen Frage ein heftiges am Rad drehen

    Jeder wird SEINE Lösung als gut verkaufen, somit sind Garmin, Medion, tomtom und wie sie alle heißen immer vorne dabei.

    Ich beschreibe mal meine Denke:

    Ein BMW Navigator als Navi, da erstens der Garantieanspruch für den Fall des Falles sehr problemlos vor Ort erledigt werden kann.
    Auch ein Grund für diese Geräte ist für mich das Craddle, das eine perfekte Bedienung mit den dicksten Handschuhen erlaubt.
    Muss mich aber sofort wieder einschränken: ich bin ein Freund von kabelgebundenen Lösungen, da die Übertagung einfach besser funzt. Beim alten Navi 3 konnte man den Ton mit einem Klinkenstecker abgreifen, beim Navigator 4 wird der Tonausgang vom Craddle verdeckt ... man muß quasi zwangsweise bei dieser Kombi auf BT setzten. Aber jeder wie er mag.

    Zum Telefonieren, Musik hören, Gegensprechen und die Navihinweise verarbeiten kann ich Baehr empfehlen ( beispielsweise die Verso ). Die Teile sind alle nicht billig, dafür funktionieren sie bei mir seit Jahren problemlos. Wenn man doch mal was braucht ist Baehr auch mitten in der Saison in der Lage, innerhalb von 3-4 Tagen für Ersatzteile zu sorgen oder was zu reparieren.

    Und weshalb Kabel? Ich habe 2 Steckdosen an meiner Adv. Beide Helme einstecken und fertig.
    An der 650er eine Steckdose und Funkanlage. Helm anstecken, sofort sind beide Moppeds kommunikationsbereit.

    Für den Anschluss ans Bordnetz gibt es vorkonfektionierte Kabel, zumindest für die von mir beschriebenen Teile, quasi plug and sprech.
    Wobei ich den Navigator lieber auf Dauerstrom lege. Sonst schaltet man ihn mit "ZündungEin" ein um sich zu orientieren, wenn dann der Motor gestartet wird, wird die Spannung unterbrochen und er muss erneut hochlaufen. Das ist mir auf die Dauer zu lästig.

    Und beí Neukauf beachten: nimm ein spezielles Motorradnavi. Wasserdicht, vibrationsgeschützt und meistens praktischere Funktionen gegenüber normalen Navis ( Routenneuberechnung abschaltbar beispielsweise)

  6. Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #6
    Ach was war ich für ein Befürworter der Karte ! Paaah Navi...ich doch nicht !!

    Doch nach den ersten Versuchen mit dem Navi---->nie wieder ohne Navi auf Tour (Karte natürlich dabei).
    Ein so entspanntes Fahren mit Navi hatte ich zu Zeiten der Kartennavigation NIE !

    Wichtig: exakte, gute Tourenplanung.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Navigation
    Von Ralle75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 19:20
  2. PDA Navigation
    Von cpt.mo im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 19:24
  3. Navigation
    Von Donnerbalken im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 16:21
  4. PDA Navigation?
    Von Fischkopf im Forum Navigation
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 20:23
  5. Navigation
    Von popeye im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 09:32