Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Navigation Zumo 340 LM und Kurvenreiche Strecken Funktion.

Erstellt von Zappergeck, 11.07.2016, 12:36 Uhr · 25 Antworten · 4.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    62

    Standard Navigation Zumo 340 LM und Kurvenreiche Strecken Funktion.

    #1
    Hallo in die Runde,

    es war ja schon mal Thema vor längere Zeit hier im Forum. Habe mir letztes Jahr das Zumo 340 LM gekauft. So richtig Glücklich bin ich damit leider nicht geworden.

    Als erstes ist mir aufegallen das viele kleine Ortsverbindungsstraßen nicht auf der aktuellen Karte sind.

    Dann die Optionen Kürzere Strecke-Kürzere Zeit-Luftline.

    Wähle ich kürzere Strecke kommt fast immer nur Müll heraus beim fahren. Da wird in Ortschaften wegen sagen wir 50 m " "Ersparniss" von der Durchgangsstraße abgekürzt um dann wieder auf diese zurück kommt. Völliger Unsinn in meinen Augen.

    Und kürzere Zeit ist auch nicht so der Hammer. Und wer braucht schon Luftline mit dem Moped?

    Gibt es noch die Möglichkeit über die Hintertür die Funktion Kurvenreiche Strecken zu erhalten.

    Oder wie ist euere Meinung zum 340 LM ? Und hat jemand von euch ein Zumo mit der Kurvenreichen Strecken Funktion? Wenn ja bringt es diese Funktion?

    Servus

    Martin

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.959

    Standard

    #2
    Ja ein 390er und das 590er
    ist schon schön, aber je nach Gegend lotst es einen schon mal durch Wohngebiete.
    Das TomTom 400 oder auch Rider 2 können das viel besser, beim 400 kann man auch Wohngebiete ausschalten,
    bergige Strecken und Rundtouren auswählen.

  3. Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    moin
    bei meiner 590 er
    kann ich auch rundtouren aus wählen

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.321

    Standard

    #4
    Eine Route mit https://kurviger.de planen und dann auf das Navi übertragen.

    Und nur als Hinweis - also nur mal zum nachdenken: Kürzere Strecke ist halt die kürzeste Strecke und schnellere Route ist einfach die kürzere Zeit. Das sind Faktoren die sollte man als gegeben hinnehmen.

  5. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    62

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Eine Route mit https://kurviger.de planen und dann auf das Navi übertragen.

    Und nur als Hinweis - also nur mal zum nachdenken: Kürzere Strecke ist halt die kürzeste Strecke und schnellere Route ist einfach die kürzere Zeit. Das sind Faktoren die sollte man als gegeben hinnehmen.
    Schon klar. Und Luftlinie ist halt Luftlinie. Nehme ich halt auch als gegeben hin und fahre die dann auch so. Macht ja absolut Sinn die Luftlinienfunktion.

    Danke trotzdem für den Tip mit kurviger.de Zumal das auch nicht der Knaller ist wenn ich wie gerade getestet eine mir gut Bekannte Strecke eingebe von A. nach B. Da geht noch einiges mehr an Kurven was kurviger.de nicht findet.

    Hatte ja schon einmal eine Tour mit Basecamp geplant und dann auf das Garmin übertragen.
    Das absolute Chaos beim abfahren. Ständig wollte mich das Garmin über Feldwege lotsen weil es halt kürzer ist.

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.321

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Zappergeck Beitrag anzeigen
    Schon klar. Und Luftlinie ist halt Luftlinie. Nehme ich halt auch als gegeben hin und fahre die dann auch so. Macht ja absolut Sinn die Luftlinienfunktion.

    Danke trotzdem für den Tip mit kurviger.de Zumal das auch nicht der Knaller ist wenn ich wie gerade getestet eine mir gut Bekannte Strecke eingebe von A. nach B. Da geht noch einiges mehr an Kurven was kurviger.de nicht findet.

    Hatte ja schon einmal eine Tour mit Basecamp geplant und dann auf das Garmin übertragen.
    Das absolute Chaos beim abfahren. Ständig wollte mich das Garmin über Feldwege lotsen weil es halt kürzer ist.
    Nichts ist perfekt ....

    Übrigens - nur mal so - sollte jemand das Navi - zum Beispiel - nur mal als Denkanstoß - in einem Ultraleichtflugzeug einsetzen - da freut er sich bestimmt über die Luftlinien Funktion.

    Auf Sardinien habe ich mir mal ein motorisiertes Schlauchboot geliehen - da habe ich mich auch über die Luftlinien Navigation gefreut - obwohl ich auf dem Wasser war.

    Ja - der Tellerrand ist manchmal unüberwindbar .......

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.311

    Standard

    #7
    Ich kenne das 340 nicht, hatte das 660 und dort bin ich ganz anders vorgegangen als bei meinem jetzigen....

    Habe nur mit Tracks gearbeitet, die auf das Navi gespielt und das Navi dann in Route konvertieren lassen. Dann Neuberechnung aus und alles passte.

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.321

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich kenne das 340 nicht, hatte das 660 und dort bin ich ganz anders vorgegangen als bei meinem jetzigen....

    Habe nur mit Tracks gearbeitet, die auf das Navi gespielt und das Navi dann in Route konvertieren lassen. Dann Neuberechnung aus und alles passte.
    Genau SO!

    (Ich bin ja ein ganz Wilder und lass die Neuberechnung an ....... )

  9. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    62

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Nichts ist perfekt ....

    Übrigens - nur mal so - sollte jemand das Navi - zum Beispiel - nur mal als Denkanstoß - in einem Ultraleichtflugzeug einsetzen - da freut er sich bestimmt über die Luftlinien Funktion.

    Auf Sardinien habe ich mir mal ein motorisiertes Schlauchboot geliehen - da habe ich mich auch über die Luftlinien Navigation gefreut - obwohl ich auf dem Wasser war.

    Ja - der Tellerrand ist manchmal unüberwindbar .......
    Ok! Bevor Du hier weiter als Oberlehrer weiter machst schaue doch mal auf der Webseite von Garmin vorbei. Danke!

    Klickt man sich hier durch und sucht unter dem Menüpunkt Straßennavigation-Motorräder kommt man halt unter anderem zu dem Zumo 340 LM was eindeutig als Motorrad – Navigationsgerät verkauft wird.
    Für Marine und Luftfahrt gibt es andere Produkte.
    Ja in der Tat ist der eigene Tellerrand wohl für manche unüberwindlich.

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.321

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Zappergeck Beitrag anzeigen
    Ok! Bevor Du hier weiter als Oberlehrer weiter machst schaue doch mal auf der Webseite von Garmin vorbei. Danke!

    Klickt man sich hier durch und sucht unter dem Menüpunkt Straßennavigation-Motorräder kommt man halt unter anderem zu dem Zumo 340 LM was eindeutig als Motorrad – Navigationsgerät verkauft wird.
    Für Marine und Luftfahrt gibt es andere Produkte.
    Ja in der Tat ist der eigene Tellerrand wohl für manche unüberwindlich.
    Besser Oberlehrer als Oberbedenkenträger ...... wird nämlich besser bezahlt.

    Und NochWatt - ich mache da weiter wo andere bereits aufgegeben haben.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2014, 18:41
  2. Garmin Zumo 550 LM und edles Zubehör
    Von rolfheiner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 16:49
  3. ZUMO 340 LM CE oder Zumo 660
    Von Darkghost im Forum Navigation
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:07
  4. Zumo 340 LM
    Von rosomak im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:06
  5. Neues ZUMO 340 LM CE
    Von buffel im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 16:39