Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Navigation Zumo 340 LM und Kurvenreiche Strecken Funktion.

Erstellt von Zappergeck, 11.07.2016, 12:36 Uhr · 25 Antworten · 4.052 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    62

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Besser Oberlehrer als Oberbedenkenträger ...... wird nämlich besser bezahlt.

    Und NochWatt - ich mache da weiter wo andere bereits aufgegeben haben.
    Ok! Können ja so jetzt weiter machen bist Du deine 10.000 Beiträge voll hast

    Denke aber Du wirst das letzte Wort haben. Im übrigen gleitet das jetzt völlig vom Thema ab.

    Ich halte jetzt fest das es leider für mich Persönlich ein Fehlkauf gewesen ist mit dem 340 LM

    Die Apps und Funktionen/Bedienung sind echt gut. Navigation na ja....

  2. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    62

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich kenne das 340 nicht, hatte das 660 und dort bin ich ganz anders vorgegangen als bei meinem jetzigen....

    Habe nur mit Tracks gearbeitet, die auf das Navi gespielt und das Navi dann in Route konvertieren lassen. Dann Neuberechnung aus und alles passte.
    Servus,

    was für ein Navbi hast Du jetzt?

  3. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    #13
    Ein optimales, den eigenen Wünschen, die Strecken raussuchendes Navi gibt es halt nicht.
    Irgendwas muß man bzgl derNavigation zur vom Navi vorgeschlagenen Route immer korrigieren. Bei einem eigenen vielgefahrenen Navi erkennt man dann die Problemstellen schon beim zusätzlichen Kartenlesen und reagiert darauf.
    Ich würde mir jetzt kein neues Navi kaufen, sondern versuchen zu lernen mit dem Teil was Du hast, für Dich befriedigende Ergebnisse zu fahren. Das gewünschte Resultat ist dann irgendwann so, daß einem die automatisch erstellten Korrekturen gar nicht mehr auffallen.

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.285

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Zappergeck Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    es war ja schon mal Thema vor längere Zeit hier im Forum. Habe mir letztes Jahr das Zumo 340 LM gekauft. So richtig Glücklich bin ich damit leider nicht geworden.

    Als erstes ist mir aufegallen das viele kleine Ortsverbindungsstraßen nicht auf der aktuellen Karte sind.

    Dann die Optionen Kürzere Strecke-Kürzere Zeit-Luftline.

    Wähle ich kürzere Strecke kommt fast immer nur Müll heraus beim fahren. Da wird in Ortschaften wegen sagen wir 50 m " "Ersparniss" von der Durchgangsstraße abgekürzt um dann wieder auf diese zurück kommt. Völliger Unsinn in meinen Augen.

    Und kürzere Zeit ist auch nicht so der Hammer. Und wer braucht schon Luftline mit dem Moped?

    Gibt es noch die Möglichkeit über die Hintertür die Funktion Kurvenreiche Strecken zu erhalten.

    Oder wie ist euere Meinung zum 340 LM ? Und hat jemand von euch ein Zumo mit der Kurvenreichen Strecken Funktion? Wenn ja bringt es diese Funktion?

    Servus

    Martin

    Also vielleicht solltest Du Dich etwas mehr mit Deinem Navi und dem Handbuch beschäftigen!

    Das Navi kann nichts für das Kartenmaterial, welches draufgespielt ist.

    Die Funktion "kurvenreich" kannst Du, wenn Du strecken am Computer planst, Dir auch sparen. Dann legst Du selbst fest, wie kurvenreich Deine Strecke wird. Ich persönlich plane meine Strecken am PC mit Motoplaner.de. Als Karten nutze ich die OSM-Karten, welche ständig aktualisiert werden und ich kann den Rahmen der Abdeckung mir selbst konfigurieren. Außerdem haben OSM-Karten deutlich mehr Details. Schau mal auf openstreetmap.org. Da kannst Du es selbst erkunden. Zum Aufspielen aufs Navi gibt es genug Infos im Netz.
    Als Navi habe ich das Zumo 350 LM, welches sich nur geringfügig vom 340er unterscheidet.

  5. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    503

    Standard

    #15
    Da ich das besagte Navi seit Mitte 2015 in Betrieb habe, frage ich mich ernsthaft um was es hier geht?

    Auch das kleine Garmin läßt keine Wünsche offen, kann eigentlich alles, was man braucht.

    Selbst wenn man mit Basecamp nicht zurecht kommt, kann man auf diversen Internetroutenplanern seine Touren gestalten und auf das Navi übertragen.

  6. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #16
    ich hab das 350er.
    ich plane meine Touren IMMER auf Basecamp, weil am Navi ist es mir zu unübersichtlich und fummelig.
    Und ich selber entscheiden will, welche Strecke ich fahren will.
    Wenn die grobe Tour steht (und das geht ganz fix) geht's ans Eingemachte.
    Seh mir an, auf welchen Straßen mich die Tour führt. Wenn mich was stört ändere ich den Verlauf mit dem "Gummiband" ganz fix.
    Bis ins Allerkleinste seh ich mir das aber am PC nun doch nicht an.
    In Ortschaften achte ich dann wieder darauf, WO mich das Navi hin lotsen will.
    Will es, dass ich in eine kleine Seitenstraße abbiege, dann kommt mir das schon "spanisch" vor.
    Ich halte an, zoome raus aus der Karte.... zu 90% ist es dann so.......nach 1-2 Klicks seh ich schon, dass die Hauptstraße "da vorne" eine Kurve macht, und die Nebenstraße in die mich das Navi reinlotsen wollte..... dass die dann wieder auf die Hauptstraße führt.

    Diese Vorgehensweise war mir Anfangs auch fremd. Hat sich aber mit der Zeit so ergeben und bewährt.
    Auch ich bin Anfangs mit Navi einige kleine unsinnige Nebensträßchen gefahren.

    Wie mal ein Kollege von mir so schön sagte:
    "Navi ein - Hirn aus" .... das geht nicht immer gut und kann böse enden.
    Oder wer hat noch nicht von LKW-Fahrern gelesen oder gehört, die in einsamen Waldgebieten im schlammigen Waldweg stecken geblieben sind..... oder vor kurzem erst wieder ein/e Autofahrer/in in einem Weiher stand, weil das Navi sie/ihn dort hingeführt hat

    Will heißen.....das Ganze erfordert ein klein wenig Übung. Aber wird mit der Zeit immer besser

  7. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    62

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen

    Außerdem haben OSM-Karten deutlich mehr Details. Schau mal auf openstreetmap.org. Da kannst Du es selbst erkunden. Zum Aufspielen aufs Navi gibt es genug Infos im Netz.
    Danke für die Info. Die OSM Karte hatte ich schon mal auf dem 340 besser gesagt auf SD Karte. Kannst mich jetzt schlagen. Aber irgendwie ging die img Datei verloren aber irgendwie finde ich die auf OSM nicht mehr. Habe mirzwar schon eine Karte herunter geladen was angeblich eine img Datei sein soll ist es aber nicht?????

    Servus

    Martin

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.325

    Standard

    #18
    Freizeitkarte.de

  9. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    154

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Freizeitkarte.de
    "Domain ist zu verkaufen"

    Meintest Du freizeitkarte-osm.de?

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.325

    Standard

    #20
    Ja, Sorry.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2014, 18:41
  2. Garmin Zumo 550 LM und edles Zubehör
    Von rolfheiner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 16:49
  3. ZUMO 340 LM CE oder Zumo 660
    Von Darkghost im Forum Navigation
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:07
  4. Zumo 340 LM
    Von rosomak im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:06
  5. Neues ZUMO 340 LM CE
    Von buffel im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 16:39