Ergebnis 1 bis 10 von 10

Navigationssystem

Erstellt von Scheff, 24.11.2004, 19:56 Uhr · 9 Antworten · 1.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3

    Standard Navigationssystem

    #1
    Hallo zusammen,

    im kommenden Jahr möchte ich mir ein Navigationssystem zulegen. Das BMW-System für 2.000 EUR ist mir zu teuer. Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Navi-System gemacht oder kann mir jemand ein gutes System empfehlen? Ich möchte maximal 800 EUR ausgeben.

  2. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #2
    Garmin 176 oder 276. Großes Display, mit dicken Handschuhen zu bedienen, mit Halterung auch im Auto zu gebrauchen. Guck halt mal auf deren Homepage. gruß thilo

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Scheff,

    habe gerade ein gebrauchtes, aber top gepflegtes, StreetPilot III gekauft und bin damit sehr zufrieden. Neupreis vor 15 Monaten war gut 1300 Euro, gekauft habe ich für 600 Euro.

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #4
    Hallo Scheff,

    ich habe mir im letzten Jahr ähnliche Gedanken gemacht und habe mir nach Tests von 2 Navis dann für das 276 entschieden, mit Halterung von TT (abschließbar). Aufgrund der Witterung habe ich es aber erst einmal auf dem Motorrad gefahren und war zufrieden. Im Auto ist das einfach genial.

    Ich habe z.B auf Sprachausgabe wert gelegt, muß nun aber gestehen, daß man das nicht wirklich braucht. Pieptöne (kann man auch ausschalten) kündigen vorher einen Richtungswechsel an, man wacht auf und richtet sein volles Interesse auf das Navi ...

    Gut an dem Teil ist der Akku mit langer Laufzeit, das große Display und die mit der FW 3.10 ausgereifte Funktionalität.

    Als ich das Navi gekauft hatte war ich bei FW 2.7, dann 2.93, 2.94, 3.0.
    Das zeigt, daß Garmin hier bei Bugs und Problemen schnell und kompetent reagiert. Ebenso gab es schon 2 Updates für die Kartensoftware.

    Negativ ist der hohe Preis und der propietäre Speicher, der zudem bei Garmin unverschämt teuer ist. Es gibt aber auch günstige Dritthersteller.

    Wenn Du spezielle Fragen zum Gerät hast - nur zu ...

    Gruß
    Udo

  5. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Reise und Navigation

    #5
    Hallo Scheff
    Ich fahre auch ein SteetPilot 3 mit einer abschließbaren Halterung von TT.
    Aber schau mal bei WWW.Naviboard.de vorbei, nur damit Du mal so einen Überblick bekommst.

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #6
    Hi Scheff,
    Ich fahre auch den Street Pilot mit der Grundhalterung von TT.Geiles Teil. Kostete bei TT Anfang 04 als kplt. Set: Auto-Bike so um die 1100€.Die Spezielle Halterung für die 12er habe ich selbst gebaut,da keine Käufliche auf dem Markt ist,die mich befriedigt hat.
    Peter

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #7
    Hallo,

    Naviboard.de ist DIE Infoquelle.

    ansonsten frag mich 8)

    Gruß
    Udo

  8. Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    107

    Standard Re: Navigationssystem

    #8
    Zitat Zitat von Scheff
    Hallo zusammen,

    im kommenden Jahr möchte ich mir ein Navigationssystem zulegen. Das BMW-System für 2.000 EUR ist mir zu teuer. Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Navi-System gemacht oder kann mir jemand ein gutes System empfehlen? Ich möchte maximal 800 EUR ausgeben.
    Hallo Scheff,
    schau Dir mal den Garmin Quest an. In der von der Dir angesprochenen Preisklasse ist das m.E. das beste Gerät. Ich warte noch bis ein Spezialkabel auf dem Markt ist, damit man auch über Ohrstöpsel eine passable akustische Routenführung bekommt, und dann will ich mir das Teil besorgen.
    Ich möchte es auch im Auto, für Wanderungen und MTB-Fahrten einsetzen. Insofern ist das nicht nur ein Kompromiss hinsichtlich des Preises für mich, sondern aufgrund des anvisierten Einsatzbereiches sogar das beste Gerät für mich. Oder kennt jmd. ein besseres?
    Wie oben schon hingewiesen wurde, bei naviboard.de findest Du die wichtigsten Infos über den Quest - auch von Motorradfahrern.
    Gruß
    Matthias

  9. Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Hallo Udo,

    ich habe einen Garmin 276C, bisher aber nur im Auto benutzt. Geniales Teil, vor Allem hier in den Emiraten. Bin neu daher sagt mir TT nichts. Bin auf der Suche nach einer guten Befestigung an meiner 1150 GS.

    Zitat Zitat von qudo
    Hallo Scheff,

    ich habe mir im letzten Jahr ähnliche Gedanken gemacht und habe mir nach Tests von 2 Navis dann für das 276 entschieden, mit Halterung von TT (abschließbar). Aufgrund der Witterung habe ich es aber erst einmal auf dem Motorrad gefahren und war zufrieden. Im Auto ist das einfach genial.

    Gut an dem Teil ist der Akku mit langer Laufzeit, das große Display und die mit der FW 3.10 ausgereifte Funktionalität.

    Als ich das Navi gekauft hatte war ich bei FW 2.7, dann 2.93, 2.94, 3.0.
    Das zeigt, daß Garmin hier bei Bugs und Problemen schnell und kompetent reagiert. Ebenso gab es schon 2 Updates für die Kartensoftware.

    Wenn Du spezielle Fragen zum Gerät hast - nur zu ...

    Gruß
    Udo
    Was hat es mit den Updates auf sich ? ich habe an dieser Front bisher nichts unternommen,

    Gruss


    Horst

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Laterider
    Bin neu daher sagt mir TT nichts.
    Bei dem ganzen Navizeug kann ich Dir auch nicht helfen,
    aber was TT ist weiß ich.

    TT steht für TouraTech


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Navigationssystem mit Halter und Zubehör - auch älter
    Von Normangecco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 15:54
  2. Welches Navigationssystem???
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42