Ergebnis 1 bis 9 von 9

Navigator 4 vs. Navigator 5

Erstellt von Spunckie, 14.01.2014, 13:22 Uhr · 8 Antworten · 2.482 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard Navigator 4 vs. Navigator 5

    #1
    Hallo liebe Experten,

    ich muss diesen Beitrag einfach schreiben, obwohl ich befürchte, dass er der Zensur zum Opfer fallen wird.

    Nachdem ich mir einen Navigator 4 gekauft und unglaublich viel Spass damit hatte, machte ich meinem Frust in diesem Forum breit und erklärte was an diesem Elektronikschrott alles aus meiner Sicht falsch ist.

    Nun ja, wir kennen es ja alle. Der Ton hier ist rech rau und man erklärte mir (kurz zusammen gefasst), dass ich für dieses Hightechgerät einfach zu doof bin. So wirklich sachliche Argumente kamen eher selten vor. Auch meine Einschätzung, dass Cunsumerelekronik im Jahre des Heils 2013 nach dem Motto "Auspacken und Loslegen" funktionieren muss, kam nur bedingt gut an.

    Aber egal, Schwamm drüber. Aus meiner Sicht ist und bleibt das Teil mangelhaft. Das ist kein Problem des einzelnen Gerätes oder des Nutzers, sondern ist der Meisterleistung amerikanischen Ingenieurskunst in Verbindung mit der endlosen Gier nach bestmöglichen Quartalsergebnissen des Management bei Garmin und BMW geschuldet.

    Aber was nun? Nach einigen Überlegungen habe ich mich entschieden, nochmal Geld in die Hand zu nehmen und einen Navigator 5 zu kaufen.

    Ohhhhhhhhh Wunder! Auspacken, Einschalten und das Teil funktioniert! An den Rechner anschließen, Kartenupdate laden (auf den Rechner und auf den Navigator) - funktioniert. Systemsoftware aktualisieren - funktioniert.
    Dann gleich mal eine "böse" Route geplant, bei der Navigator 4 jedesmal Müll navigiert hat. Auf den Navigator 5 übertragen - funktioniert! Noch besser: Er navigiert korrekt!
    Innerhalb eines Ortes mehrere Abbiegungen hintereinader geplant. Hier kam der Navigator 4 nicht mit dem Kartenaufbau nach - funktioniert.

    Also entweder bin ich über Nacht extrem schlau geworden, oder der Navigator 5 ist im Gegensatz zum Navigator 4 kein mangelhaftes Produkt und hat einen Funktions- und Qualitätstandard wie man es für das Geld auch erwarten kann.

    Warum schreibe ich das alles? Aus den zahlreichen Beiträgen und PMs habe ich gelernt das es hier zahlreiche richtig schlaue Leute gibt, die mit dem dem Navigator 4 toooottttaaaaal gut umgehen können. Ich habe verstanden, dass einige Leute das Navigationgerät nicht als Mittel zum Zweck sehen, sondern als Nucleus ihres Hobby - und da wäre es doch störend, wenn so ein Navigationsgerät so einfach und zuverlässig wie ein iPhone funktionieren würde.
    Echt doof, wenn man am Stammtisch wichtig zu Gehör bringen will, mit welchen abstrusen Tricks sich die aktuelle Kartenversion in stundenlanger Arbeit installieren läßt und alle anderen sagen: "Warum? An den Rechner anschließen, aktuallisieren wählen - fettttisch...."

    Für alle die jetzt vor Wut quer unter der Decke hängen oder auch für Menschen, die es mal mit dem Navigator 4 versuchen wollen:

    Bitte mal in der Rubrik "Biete" schauen. Da gibt es einen Top-Navigator-4. Aber nur für echte Exbbbbeerrrdddääää - will da keine Klagen hören

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #2
    Also, da bin deutlich schlechter! Base Camp verstehe ich überhaupt nicht mehr, war mit MS aber nur wenig besser! Moto Planer, mit dem komme ich zurecht, nur nimmt der NV die Routen nicht ohne Tricksereien.

  3. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #3
    Wenn ich das so lese, dann frag ich mich, ob ich doch whol besser für meine neue 2013 Adventure Triple Black ein Navigator 5 kaufen werde als auf einen 4er-Schnäppchen zu hoffen...

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    "plug and play" wäre auch der richtige ansatz bzw. sollte dem kundenanspruch gerecht werden. der 5er ist schon besser als der 4er, aber die handhabung - besonders die planung - ist einfach nicht genügend anwenderfreundlich. das ding ist ein mittel zum zweck und nicht selbstzweck.

  5. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #5
    Spanckie, ich an deiner Stelle hätte dem Verkäufer die Hölle heiss gemacht. Wenn da irgendwelche Codes / Freischaltungen fehlen, da soll der Händler dir gefälligst helfen.

    Aber generell finde ich, ein gutes Produkt brauch keine Bedienungsanleitung.

    Und das es mit dir und dem Navigator IV nicht gefunzt hat hat wohl nichts mit dir zu tun. Den Beweis hast du ja jetzt mit dem V'er

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Wenn ich das so lese, dann frag ich mich, ob ich doch whol besser für meine neue 2013 Adventure Triple Black ein Navigator 5 kaufen werde als auf einen 4er-Schnäppchen zu hoffen...
    Kauf nicht immer ollen Kram...

  7. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Kauf nicht immer ollen Kram...
    Also willsch du mir jetz sagen, dass meine TB oller Kram ist
    nicht oder
    ich freu mich so dermassen auf meine !!!!!

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #8
    Kannst Dich auch freuen...
    Ist ein tolles Teil.
    Einen N4 würde ich mir trotzdem nicht kaufen. Hab meinen nach drei Monaten wieder verkauft und mir den N5 geholt. Damit bin ich zufrieden.

  9. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #9
    Mhm, ich habs mir auch schon überlegt. Ich habe meine Prioritäten verschoben, zu eher emotional Nach dem ich SIE gesehen habe
    Als erstes wollte ich zu ihr noch ein Navi, danach Alukoffer, dann eventuell noch ein Akra weil das mir am unvernünftigsten erscheint. Ja und jetzt, was ist jetzt...

    Jetzt liegt ein Akrapovic auf meinem Pult (ok, Bild vom Boden, jetzt auf dem Bücherregal…)
    img_1001.jpg
    Eventuell lass ich mir anstelle des Aufklebers das Logo noch Lasern (150CHF) oder halt ganz ohne Kleber.

    Jetzt fehlen noch die Koffer und das Navi. Aber beides brauche ich ja vorerst noch nicht. Das wichtigste habe ich jetzt Aber Schnäppchen lasse ich mir nicht entgehen


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator IV
    Von Mopedfahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 17:01
  2. Navigator Adventure vs. Navigator V
    Von Train im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  4. BMW Navigator III
    Von Arashi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 19:02