Ergebnis 1 bis 2 von 2

Navigator 5 auf 1150 GS

Erstellt von gstommy68, 05.02.2014, 10:13 Uhr · 1 Antwort · 307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard Navigator 5 auf 1150 GS

    #1
    Hallo,

    wie ich in der Überschrift schon geschrieben habe, möchte ich den Navigator 5 mit dem Mount Craddle auch auf einer
    1150 GS betreiben. Da der Mount Craddle allerdings so einen Stecker hat, ist meine Frage ob die 1150 GS das entsprechende Gegenstück hat wo der eingestöpselt wird, oder muss man da auf eine Bastellösung zurückgreifen?
    Ober hat jemand sowas schon gemacht? Was ist ist eigentlich der Unterschied vom Mount Craddle 4 zum 5er?

    Die Erklärungen dürfen mit einfachen Worten kommen, da ich nicht so der Elektro-Stromexperte bin

    Ich bedanke mich für eure hoffentlich zahlreichen Antworten im voraus

    Gruß

    gstommy68

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    Moin,

    es gibt keinen Unterschied in den Halterungen.

    Die 1150GS hat diesen passenden Gegenstecker nicht ab Werk verbaut.

    Es gibt passende Gegenstecker bei BMW oder Touratech und damit kannst du das Gerät anschliessen aber nicht direkt an die Batterie. Es gibt auch fertige Kabel mit Relais. Frag das mal bei Touratech an, wenn du nicht basteln kannst


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K76 auf 1150 GS
    Von Techniker im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 10:27
  2. Topcase der 650er auf 1150 gs
    Von hafena im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 22:43
  3. 170 er Reifen auf 1150 GS
    Von Dao im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:26
  4. Zwangs-Frontumbau von 1100 auf 1150 GS??
    Von cofferacer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 10:50
  5. Adventure Sitzbank auf 1150 GS
    Von ascon im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 15:14