Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 160

Navigator 5 - Satelitenempfang ind den Alpen ??

Erstellt von stefan_sch, 18.06.2014, 18:06 Uhr · 159 Antworten · 19.048 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Gut, wenn der TE es jetzt erlaubt...

    Der N5 ist der letzte Mist. Das hat auch nichts mit Bashing zu tun...

    Ist nur die Wahrheit. Mit dem Teil habe ich mehr Zeit verschwendet, wie mit der manuellen Kartennavigation ever.

    Das Teil ist einfach nur grottenschlecht. Ein Fehler jagt den nächsten.

    Bin aber selber schuld. Wollte ja unbedingt die "neueste Technik".
    Schade um jeden Cent...
    Huck
    Ich war vier Tage im Salzburger Land und hatte mit meinen Garmin 660 einmal keinen Sat-Empfang .
    Damit kann ich leben .Was aber garnicht ging ,daß ich erst Abbiegemeldungen bekam als ich schon fast aus dem Abbiegebereich heraussen war . Das hatte ich vorher noch nie so erlebt .Habe mir schon überlegt das N5 zu kaufen weils schneller ist .
    Aber ich werde es nochmal überdenken. Übler Gedanke von mir war erst ob man bei älteren Geräten die Navigationsgeschwindigkeit drosseln kann und einen Anreiz zum Neukauf bekommt.
    Wohl eher nicht, aber der Gedanke war da .

    NG Jürgen

  2. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Tja Huck und meiner läuft ohne Probleme. Woran könnte das liegen?

    Der NV ist seit Jahren für mich das beste Gerät seit dem 276/278er
    Dito

  3. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #63
    Seit 0,75 Jahren??

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #64
    Ich hab zum Glück auch keinerlei Probleme mit dem N5, nicht mal in den Alpen. Wobei das kein wirkliches Problem wäre, dies machen andere Navis ganz genau so in engen oder besonders tiefen Tälern.
    Den einzigen Adrenalinkick mit dem N 5 hatte ich beim letzten Kartenupdate, als Garmin Express zu wenig Speicher meldete. Da habe ich kurzer Hand die Speicherkarte aus dem Fotoapparat gemopst (32 GB, Class 10) und schon ging es weiter. Ansonsten ist der Navigator 5 das mit Abstand beste und zuverlässigste Motorradnavi, das ich bisher hatte (Nach Navigator 2, Zumo550, TomTom 2, TomTom 2013 (4,2") und Navigator 4).

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Tja Huck und meiner läuft ohne Probleme. Woran könnte das liegen?

    Der NV ist seit Jahren für mich das beste Gerät seit dem 276/278er
    Tja, vielleicht verlange ich einfach zu viel...

    Ich möchte nur das Gerät an die Navihalterung meiner LC stecken und mich von A nach B navigieren lassen.

    Ganz ohne Basecamp und sonstiges Gedöns. Einfach nur mit den Funktionen des Navis.

    Und wenn ich es ganz toll treibe, ab und zu etwas Musik von der SD hören...

    Und ich möchte nicht alle fünf Minuten anhalten und das System neu starten...

    Aber das kann man für 600 Euro sicherlich nicht verlangen...

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Tja, vielleicht verlange ich einfach zu viel...

    Ich möchte nur das Gerät an die Navihalterung meiner LC stecken und mich von A nach B navigieren lassen.

    Ganz ohne Basecamp und sonstiges Gedöns. Einfach nur mit den Funktionen des Navis.

    Und wenn ich es ganz toll treibe, ab und zu etwas Musik von der SD hören...

    Und ich möchte nicht alle fünf Minuten anhalten und das System neu starten...

    Aber das kann man für 600 Euro sicherlich nicht verlangen...
    Nein Huck, Du verlangst natürlich nicht zuviel! Aber wenn Dein N 5 defekt ist, dann schicke ihn ein und lass ihn reparieren!

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #67
    Klasse Tipp. Das wird die Lösung sein. Lasse Topas nur noch etwas testen...

  8. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #68
    Ich habe mit dem N5 jetzt 13000 km hinter mir.
    Italien, Griechenland, Mazedonien, Kosovo, Montenegro, Bosnien, Kroatien, Österreich, Deutschland und Schweiz.
    Zweimal hat der N5 die Satelliten verloren. In engen Tälern im Jura und in den Dolomiten. Aber keine Abstürze.
    N5 ist um Welten schneller als N4.
    Ach so: "Falsche Richtung vom Parkplatz? "
    Das Navi braucht zwei Standortfixe mit etwas Distanz dazwischen um die Fahrtrichtung bestimmten zu können. Im schlechtesten Fall müsst ihr also nach 50 Metrrn wenden.
    Na und?

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Nein Huck, Du verlangst natürlich nicht zuviel! Aber wenn Dein N 5 defekt ist, dann schicke ihn ein und lass ihn reparieren!
    hatte ich ja gerade....

    das neue - nagelneue - NV - hat schon am ersten Tag, Sat Fix Probleme....freier Himmel - topfebene AB Strecke - einfacher geht es ja wohl nicht.


    ach ja, Porto bleibt natürlich bei mir hängen - nicht Bestandteil der Garantie - 30 SFr.... und keine Besserung

  10. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    hatte ich ja gerade....

    das neue - nagelneue - NV - hat schon am ersten Tag, Sat Fix Probleme....freier Himmel - topfebene AB Strecke - einfacher geht es ja wohl nicht.


    ach ja, Porto bleibt natürlich bei mir hängen - nicht Bestandteil der Garantie - 30 SFr.... und keine Besserung
    Das tut natürlich weh. Hättest Du ihn nicht bei Deinem Händler abgeben können, wo Du ihn gekauft hast? Der muss ihn eigentlich einschicken.


 
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochsommer in den Alpen
    Von GS-Angie im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 13:27
  2. Fahren in den Alpen
    Von goofy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 19:06
  3. Schottern in den Alpen 2009
    Von 773H im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:17
  4. Ab 23. Juni unterwegs in den Alpen
    Von Tom SilberQ im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 18:06
  5. Alte Militärpaße in den Alpen
    Von Chris13 im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 08:46