Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 95

Navigator 6 routet fürchterlich

Erstellt von Spice, 01.05.2017, 09:35 Uhr · 94 Antworten · 7.501 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von lederkombi Beitrag anzeigen
    Mir ist unmittelbar während dem unmotivierten Neuberechnen der Nav6 2mal abgestürzt bzw. hat einen Reset gemacht und selber neu gestartet. Vielleicht wari im die Route zu langweilig? Er zickt halt ein bisschen, ist eine Diva.
    Das isses, Morgen häng ich ein Snickers an den Lenker 😭
    Irgendetwas was meinen Blutdruck senken könnte?

  2. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    666

    Standard

    #62
    Wenn man aktive OS Karten auf der SDKarte hat, dann zickt er auch manchmal und verweigert die Arbeit.

  3. Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    #63
    Hallo alle zusammen bin neu hier im Forum fahre seit diesen Jahr die GS mit N6 die gleichen Probleme wie ihr.
    Habe mir auf dem PC das Programm " Routeconverter " runter geladen damit kann man super eine Route erstellen mit ich weiß nicht wie vielen Punkten klappt super. Finde Basecamp zu kompliziert.
    Gruss Olaf

  4. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #64
    Ich habe mir den 6er letzte Woche gegönnt und mich riesig gefreut, hätte vielleicht vorher diesen Thread lesen sollen.

    Ich wollte aus der Schweiz Richtung Bad Tölz, hatte zunächst kurvenreiche Strecken gewählt. Nachdem ich damit den Leuten fast durch die Vorgärten gefahren bin, habe ich auf kürzere Strecken gewechselt.

    Plötzlich in Kempten fordert mich das Navi auf, zu drehen. Ich habe das gemacht und mich gefreut, da es wirklich tolle kurvige Strecken zum Fahren waren. Bis ich merkte, dass das Gerät mich zurück geleitet hat und ich wieder kurz vor Lindau war. Ich habe das bei den vielen Käffern nicht gemerkt.

    Das kann doch irgendwie nicht sein, für den Preis.

    Ich bin das Comand in meiner S-Klasse gewöhnt und das ist narrensicher.

  5. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.487

    Standard

    #65
    Das hat aber nicht solche Gimmicks wie "kurvenreich" und genau da bekommen die Dinger ihre Probleme.

  6. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    666

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Kammerflattern Beitrag anzeigen
    Plötzlich in Kempten fordert mich das Navi auf, zu drehen. Ich habe das gemacht und mich gefreut, da es wirklich tolle kurvige Strecken zum Fahren waren. Bis ich merkte, dass das Gerät mich zurück geleitet hat und ich wieder kurz vor Lindau war. Ich habe das bei den vielen Käffern nicht gemerkt.

    Das kann doch irgendwie nicht sein,
    Bedienungsfehler.

  7. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #67
    Ich schliesse einen Bedienungsfehler nicht aus, bin mir aber eigentlich keiner Schuld bewusst. Das Ding sollte doch möglichst einfach funktionieren. D.h. wenn ich das nächste Ziel antippe, dann sollte es mich entweder auf kurvenreichen, kürzeren oder schnellen Strassen dorthin führen und nicht zurück.

    Ich sitze da vielleicht mal irgendwo in der Pampa, nachts, es regnet und dann will ich keine komplizierte Bedienung, sondern ein paar Klicks und weiter.

  8. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.036

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Kammerflattern Beitrag anzeigen
    Ich wollte aus der Schweiz Richtung Bad Tölz, hatte zunächst kurvenreiche Strecken gewählt. Nachdem ich damit den Leuten fast durch die Vorgärten gefahren bin, habe ich auf kürzere Strecken gewechselt.

    Plötzlich in Kempten fordert mich das Navi auf, zu drehen. Ich habe das gemacht und mich gefreut, da es wirklich tolle kurvige Strecken zum Fahren waren. Bis ich merkte, dass das Gerät mich zurück geleitet hat und ich wieder kurz vor Lindau war. Ich habe das bei den vielen Käffern nicht gemerkt.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das 6er (genau wie alle meine bisherigen Navis) mich exakt zu dem Punkt routet, den ich vorgegeben habe.
    Könnte es sein, dass du dich beim umstellen der Routingpräferenzen vertippselt hast?

    Gruß von Pendeline

  9. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    217

    Standard

    #69
    Nach vier Tagen Vogesen auf vorgeplanten BaseCamp-Routen kann man im Vergleich Navi 6 / Navi 5 festhalten, dass bei einem Abweichen von der geplanten Route der Navi 6 einen irrsinnigen Blödsinn nachroutet, während der Navi 5 ordentlich weiterarbeitet. GSD war der 5er direkt hinter mir (ich war Guide). Ich musste jedes Mal die Route erst wieder neu einlesen, damit es richtig weiter ging. Der Gipfel war, als ich die als 8 geplante Route am Kreuzungspunkt erreicht hatte. In diesem Moment wollte mich der 6er auf dem oberen Teil der 8 heim routen statt der Route nach Südosten zu folgen, so wie es die shaping points auch vorsahen. Für mich ist der 6er im Vergleich zum 5er unter diesen Voraussetzungen Techschrott.

  10. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    217

    Standard

    #70
    P.S.: Alle Einstellungen der beiden Geräte waren identisch.


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator V routet anderst
    Von camalot im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 12:48
  2. Informationen zu Navigation
    Von Tobias im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 21:59
  3. Verkaufe R1200 GS felsrot 12350€ mit Navigator II +
    Von Dingo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 21:15
  4. BMW Motorrad Navigator II Plus
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:19
  5. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44