Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Navigator V Verbindung mit Smartphone Link / IPhone 5

Erstellt von Brunoldi, 12.03.2014, 19:31 Uhr · 35 Antworten · 11.816 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #31
    Jetzt hab ich es :-)

    Ich kann ja beim BT Next einmal auf Intercom, Radio und Pfone umschalten.

    Die Musik von der Karte kann ich hören, wenn ich auf Pfone umgeschaltet habe.
    Allerdings habe ich gerade festgestellt, wenn beim N5 der Bildschirm dunkel wird hört auch das Lied auf zu spielen.
    Ist das eine Art von Bildschirmabschaltung ? nach 2:30 wirds dunkel und auch still..............

    Wenn das N5 dann am Moped ist schaltet der Bildschirm dann auch ab, ich glaube nicht, oder ?
    Wohl nur hier auf dem Tisch..........

    Ich komme der Sache schon näher :-)

    Cu
    Litti

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #32
    Ja, da geht das Navi in den Sleep... Im Cradle passiert das nicht.

    Dann ist ja alles super!

  3. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #33
    Habe ja auch das Problem des ständigen Verlustes des Bluetooth Signals (Navi 5, Midland BTX2 und iPhone 5). Habe heute festgestellt, dass der Fehler in der Verbindung zwischen dem Navi 5 und dem Midland liegt. Schalte ich beim Navi 5 einfach die Ansage weg, dann ist das Problem behoben......wenn auch nicht zufriedenzustellend. Es ist nur anstrengend jedes mal die Fehlermeldung zu "OKen", damit man die Karte wieder sieht.

  4. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #34
    Hi Zusammen,

    ich hatte dasselbe Problem wie der Vorredner allerdings mit iPhone 4S und Navi 5. Und alle Vorschläge von oben hatte ich auch schon probiert, aber ohne Erfolg. Mit dem Handy meiner Frau, iPhone 4, hatte es sofort gezuckt. Hier meine Vorschläge, falls noch jemand das Problem hat - ich denke das dies unabhängig von der iPhone Version ab 3GS an aufwärts ist:

    1.) Bei der wirklich allerersten Installation aufpassen und wie folgt vorgehen.
    - nicht die Smartphone Link App zuerst runterladen, das Handy ohne diese belassen.
    - dann die Bluetooth Kopplung wie üblich zwischen Fon und Nav V gerstellen. Ich denke jeder weiß wie das geht.
    - nach erfolgreicher Kopplung wird man gefragt, ob man die App installieren will auf dem Fon. Hier ja sagen und alles erlauben was so gefordert ist. Man kann später aus Sicherheitsgründen diese Freigaben zurücknehmen.
    - dann funktioniert die Verbindung sofort. Drückt man irgend etwas weg ist das kontrproduktiv, so war es bei meinem Fon. Leider kann man den ersten Zustand nicht wieder so herstellen, daß man diese Erstinstallation noch einmal herbeiführen kann

    2.) Hat es nicht geklappt, führen meiner Erfahrungen nach die obigen Maßnahmen nicht zum Erfolg, so war es bei mir.
    - die Lösung hier war ein Reset der Netzwerkfunktionen des iphones.
    - das iPhone komplett ausschalten, aber nicht nur am onigen Knopf, sondern man drückt diesen Knopf zusammen mit dem Hauptmenübutton einige Sekunden lang zusammen. Dann im Hauptresetmenü nur die Netzwerkfunktionen zurücksetzen - Achtung bei einem Komplettreset muss das iPhone neu installiert werden, das ist ärgerlich meistens - und neu starten. Komplett booten lassen ein paar Minuten abwarten und eine neue Bluetooth Kopplung mit dem Nav V durchführen. Das hat bei mir zum Erfolg geführt.

    Läuft nun einwandfrei, die Kopplung mit dem iPhone wird dann immer automatisch durchgeführt und in den Garmin Apps werden die Zusatzfunktionen nach dem Erstladen recht schnell angezeigt.

    Ich finde diese Smartlink App hat noch deutliches Entwicklungspotential, da kenne ich Besseres. Aber grundsätzlich geht die Idee in die richtige Richtung, die Funktionalitäten hierüber werden sicher noch aufgebohrt werden in Zukunft. Es ist nun fast wie im Auto. Da habe ich auch BMW Apps mit diesen zusätzlichen Funktionalitäten. Zum Beispiel ein zusätzlicher UKW Traffic Empfänger kann entfallen (wie z. B. beim Zumo 550), weil man die Verkehrsmeldungen wahrscheinlich auch zeitnaher im Web abrufen kann.

    Also hoffentlich hilft das einigen.
    Viele Grüße,
    Jürgen

  5. FRD
    Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    #35
    Hallo,
    bin neu hier weil ich ein kleines Problem habe, welches mir bisher keiner beantworten kann.
    Ich fahre eine K 50 mit einem Navigator 4. Als Smartphone besitze ich ein iphone 6.
    Nun meine Frage : Ist es möglich mein iphone 6 als Bluetoothempfänger zu nutzen, sodass die Richtungsansagen des Navigator 4 über die Kopfhörer meines Smartphones zu mir weitergeleitet werden und zu hören sind ???

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #36
    Nein. Nur das Navi kann 2 Komponenten verbinden, das iPhone dort 'logisch' in die Mitte zu stellen, geht nicht.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Navigator 5 - Verbindung mit PC
    Von Milchmann04 im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 11:22
  2. Navigation mit Smartphone
    Von Draht im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 11:02
  3. Navigation mit Smartphone
    Von koboldfan im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:25
  4. Passt Akrapovic Auspuff in Verbindung mit Hepco Becker Träger an 1200 GS
    Von Bad Mother im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 14:07
  5. Koffer in Verbindung mit Zach Auspuff
    Von Helge im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 19:49