Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Navigator5 nach Softwareupdate immernoch ausgelassene Punkte anfahren...

Erstellt von Tiroler, 02.03.2014, 18:18 Uhr · 62 Antworten · 7.107 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #31
    habe ich schon alles durch und das wäre auch zu einfach

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    habe ich schon alles durch und das wäre auch zu einfach
    Dann vermute ich, dass du die Routen auch auf der SD-Karte abgespeichert hast.

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Dann vermute ich, dass du die Routen auch auf der SD-Karte abgespeichert hast.
    Auch das nicht! Probiere es doch mal selbst aus. Vermutungen sind immer unglücklich.

  4. Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Falls dort eine Datei "temp.gpx" zu finden ist, diese mal löschen und schauen ob dir geholfen ist.
    Bei mir hat jedenfalls dieser Tipp von genau diesem User das gleiche Problem gelöst. Danke nochmals


    Zum eigentlichen Thema...

    Ich glaube, das Problem vom Tiroler zu verstehen. Bei meiner ersten und auch einzigen grösseren Ausfahrt mit dem N5 war prompt in einer mir nicht vertrauten Gegend eine ca. 15km lange Umleitung infolge Baustelle. Anschliessend wollte der N5 hartnäckig zum ersten, ausgelassenen Wegpunkt (ohne Alarm, also kein Zwischenziel!!) fahren, zumindest wollte er am Ende der Umleitung in die Strassensperre (die zurück führt) reinfahren. Ich verzichtete dann auf das Gefummel am Navi und folgte der Strassenbeschilderung. Als ich den nachfolgenden Wegpunkt (wieder ohne Alarm) passierte, konnte sich das Navi fangen und führte mich weiter wie gewünscht.

    Wo und wie realisiert der N5 einen ausgelassenen Wegpunkt, gemäss Versuchen von Pendeline? Nach meinem Verständnis müsste doch die Navigation den Wegpunkt überspringen, sobald die Luftlinie zum darauffolgenden kleiner ist, bzw. man den verpassten Wegpunkt (quer zur Route gesehen) passiert hat. Dies ist aber eben nicht geschehen. Wenn ich den Thread hier lese, meine ich aber, genau mein Problem hätte nicht sein dürfen?!

    Die Tour war übrigens vor dem Update auf 2.60. Und es war, wie gesagt, die erste grössere Tour mit neuer LC und neuem N5...Fehler meinerseits also nicht ausgeschlossen.

  5. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #35
    Erfahrung nur vom N4: Am Anfang will er zurück. Einfach hartnäckig bleiben. Nach einer gewissen Zeit gibt er auf und zeigt den Weg zum nächsten Wegpunkt.

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Auch das nicht! Probiere es doch mal selbst aus. Vermutungen sind immer unglücklich.
    Hat bei mir genau so funktioniert, wie ich es beschrieben habe.

    Gruß - Pendeline

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von swissbird Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das Problem vom Tiroler zu verstehen....
    Aus Fehlern zu lernen ist der sichere Weg sich zu verbessern. Was ist der schnellere Weg zum Erfolg?

    Meiner Meinung nach das beachten dieser Regeln:
    Planen mit Basecamp (Identischer Kartenstand auf dem PC und dem Navi5)
    Feste Wegpunkte nur einbinden für die Orte, die man definitiv erreichen möchten.
    Ansonten nur mit dem Gummi-Band arbeiten.
    Kontrollieren, das alle Weg/Routen/Karten-Punkte sauber sitzen (geht in wenigen Sekunden auf Basecamp)
    Alle Weg/Routen/Karten-Punkten, die nicht angesagt werden sollen auf "kein Alarm" stellen.
    Navi 5 auf "Neuberechnungsmodus aus" stellen. (Bei verlassen der Route bleibt die die nach eigenen Ideen geplante Route erhalten. Man muss aber selbst wieder auf die Route zurückfinden.)

    Anders würde ich arbeiten, wenn ich nur von einem Startpunkt zu einem Ziel kommen möchte. Dafür braucht es kein Basecamp.
    Ziel einfach am Navi5 direkt eingeben.
    Navi5 entweder auf "Neuberechnungsmodus an" stellen oder mit noch mehr Freiheit auf "Luftlinienrouting stellen. Das bietet alle Optionen "frei nach Schnauze" zu fahren, aber doch das Ziel anvisiert zu halten.

    Irgendetwas zwischen diesen beiden Routingstrategien habe ich noch nicht als sinnvoll erlebt.

    Gruß - Pendeline

  8. Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    #38
    Alles genau so gemacht, ausser dem Neuberechnungsmodus, der war ein. Bedauerlich, dass dieser nicht genutzt werden kann, um vom aktuellen "off-Standort" wieder auf den nächsten Wegpunkt zu kommen. Aber ok... Ich werde es mit dieser Anpassung baldmöglichst erneut versuchen.

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Man muss aber selbst wieder auf die Route zurückfinden.)
    Da muss man nichts finden, einfach den Umleitungsschildern nachfahren und sieh da, plötzlich ist man wieder auf der geplanten Route.

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Da muss man nichts finden, einfach den Umleitungsschildern nachfahren und sieh da, plötzlich ist man wieder auf der geplanten Route.
    Perfekt. Genau so geht's

    Gruß - Pendeline


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung nach Softwareupdate
    Von TirolerMichl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:28
  2. intermot nach Köln
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:09
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. Klackern nach Warmstart
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 19:51
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24