Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Netbook / Laptop Empfehlung für unterwegs

Erstellt von Newbug, 04.07.2010, 11:18 Uhr · 37 Antworten · 4.910 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    148

    Frage Netbook / Laptop Empfehlung für unterwegs

    #1
    Moin,

    ich plane den Kauf eines Netbook / Laptops für unterwegs. Auf dem Gerät würde ich gerne Mails versenden, Texte schreiben und Routerplanungen machen.

    Habt ihr Tipps welche Gerät sich aufgrund der Belastung während des Moped fahrens als geeignet erwiesen haben ? Wie gesagt ich brauche kein High End Gerät

    Grüße
    Der Newbug

  2. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #2
    ich habe das acer aspire one d250 und kann es nur empfehlen.
    aber die dinger sind nicht wirklich für performance fressende programme geeignet.
    office tätigkeiten kann er aber ziemlich gut erledigen. ich nutze ihn auch nur dafür.


  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Schliesse mich meinem Vorredner an.
    Habe es noch um ein ext. Laufwerk ergänzt. Nutze es aber vor allem, sowohl Mapsource immer verfügbar zu haben als auch Fotos von der SPeicherkarte zu holen und gleich am Abend zu sortieren oder wieder zu löschen.
    Klar, WLan wird auch ebnutzt, wenn verfügbar

  4. Pouakai Gast

    Standard

    #4
    Ich nutze ein MSI-Wind Netbook U100 mit einem (alten) Atom-Prozessor. Vollkommen ausreichend. Sämtliche Garminsoftware, OpenOffice, usw. läuft ohne Probleme und mit ausreichender Geschwindigkeit (mit WindowsXP). Mit meiner Nikon P90 gibt es auch keine Probleme. Leicht & robust. Bei Bedarf ist Linux parallel installierbar. Für unterwegs, wenn kein WLAN vorhanden ist, habe ich einen UMTS-Prepaid USB-Stick mit dabei. Bluetooth hat das Teil auch für den der es braucht.

  5. Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    437

    Standard

    #5
    Ich habe mir vor ca. 4 Wochen dieses Netbook von Lenovo für 220,- Euro geholt. Ist auch schon Windows XP installiert.

    Für Internet, Routenplanung, Mail und OFFICE absolut ausreichend.
    Hab´s auch schon auf dem Mopped und im Auto mitgeschleppt und auch den Hardware-Test (runterfallen) gemacht. Hat´s ohne Beschädigungen überlebt.

    Im Vergleich zum halben Jahr alten Asus eeepc von meiner Frau ist der Lüfter viel leiser.

    Hier kannst Du dann auch gleich die Rezensionen lesen:

    http://www.amazon.de/Lenovo-IdeaPad-...8236204&sr=8-1

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Hallo,

    verwende genau für diesen Zweck (Routenplanung, Internet, Fotobearbeitung, Mails) seit ein paar Jahren ein IBM (jetzt Lenovo) Thinkpad X30. Die X-Reihe von Lenovo ist m.E. ideal für unterwegs. Robustes Gehäuse, 12,1 Zoll, super Tastatur, Tastaturbeleuchtung ect.

    War damals noch schweineteuer, da es die Netbooks noch nicht gab. Heute aber in der Bucht einigermassen günstig zu bekommen, auch die Nachfolger des X30.

  7. Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #7
    IPad. Kann vermutlich auch das Navi komplett ersetzen, ich schaue gerade nach der Software.

    Und paßt sehr gut in den Tankrucksack, ins Kartenfach.
    10Stunden Laufzeit ist auch ein Wort.

    Geregeltkrieger

  8. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #8
    Wir haben ein LG x110 Netbook für den Urlaub angeschafft. 10", passt genau in den Tankrucksack. Funktioniert nach einigen Tausend km noch tadellos. Das Teil hat übrigens einen Steckplatz für eine SIM Karte. Man braucht also keinen externen Stick. Microfon, Cam , w lan und bluetooth sind ebenfalls vorhanden.
    Im Urlaubsland in einen Telefonshop gehen, eine inländische SIM kaufen und los gehts.

  9. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    222

    Standard

    #9
    ...habe mir vor ein paar Wochen ein Eee PC 1005 PE zugelegt. Er kann alles was man unterwegs so braucht: WLAN, Open Office, Map Source, Bilder und Videos speichern etc.
    Seine erste Tour hat er auch schon hinter sich (im Alukoffer) und alles prima überstanden.

    Gruß vernagt

  10. Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #10
    Wahrscheinlich wirst Du mehr Varianten wie Antworten bekommen. Ich habe seit Jahren ein Apple MacBook dabei. Die mit den Intel-Pozessoren. Damit kann ich (ich weiß -> Glaubenskrieg ) die Sachen wie Mail, Bilder, Schreiben unter OS X machen; Tourenplanung .... mache ich (dank Dualboot -> BootCamp) unter XP auf dem gleichem Rechner. Navigieren überlasse ich neu dem Tripy II.

    Noch viele Antworten

    Herbert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn2869.jpg  


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ersatzakku Netbook/ Laptop?
    Von Grafenwalder im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 23:41
  2. Biete Sonstiges Netbook LG X110
    Von nobbe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 10:59
  3. Netbook Eee PC neu
    Von GStatten im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 10:02
  4. Netbook - Empfehlungen
    Von qtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 00:19
  5. Mit Navi und Laptop unterwegs nach.....
    Von Tomac im Forum Navigation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 17:12