Ergebnis 1 bis 8 von 8

noch mal Navi

Erstellt von Dresdner, 09.02.2013, 11:26 Uhr · 7 Antworten · 980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    84

    Standard noch mal Navi

    #1
    Hallo Gemeinde,
    Ich weiß das schon viel über Navis getextet wurde aber mein Problem war nicht dabei.
    ich habe ein Garmin nüvi 255T das will ich auf meine Rallye basteln.
    Dazu hatte ich vor geraumer Zeit im Netz eine abschließbare Halterung gesehen aber die Seite nicht gespeichert.
    Jetzt finde ich die nicht mehr. Kann mir da jemand helfen?

    Danke André

  2. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #2
    Hallo André,
    eigentlich müßte die Lenkerhalterung von Touratech für das Nüvi 550/ Zumo 210/ Zumo220 passen. Die Gehäuseabmessungen sind identisch mit dem Nüvi 255T, nur das dieses nicht wasserdicht ist.
    MfG
    Peter

  3. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    84

    Standard

    #3
    Oh danke
    da schau ich gleich mal

  4. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    84

    Standard

    #4
    Hi
    Ich habe mir das mal angeschaut und auch eine Mail an Touratech geschickt und angefragt ob mein Navi in die Halterung passt.
    Ist laut Abmessungen dünner als die für die die Halterung gedacht ist.
    Ich füge Euch mal die Antwort von Touratech ein.
    Hat jemand noch ein Idee wegen einer abschließbaren Halterung.
    Grüße André


    vielen Dank zunächst einmal für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Produkten.


    Grundsätzlich wird von uns die Verwendung von Navigationsgeräten, die für den Einsatz in geschlossenen PKW entwickelt wurden, auf Motorrädern nicht empfohlen, da hier ganz andere Vibrationen auftreten können als bei anderen Fahrzeuggattungen. Die Geräte sind darüber hinaus nicht stoßresistent, wasser- und staubdicht. Außerdem haben sie eine andere Beleuchtung, da die Geräte in der Regel in geschlossenen, schattigen Fahrzeugräumen eingesetzt werden. Aufgrund dessen gibt es von uns für solche Geräte keine speziellen, vibrationsentkoppelte Halter. Aber universelle!


    Wird die Verwendung trotzdem gewünscht dann haben wir folgende Informationen für Sie.


    Ein Hinweis vorab:


    Wenn Sie auf das/den entsprechende(n ) Bild/Text (in den Links) klicken erhalten Sie detailliertere Informationen. Beachten Sie dort dann bitte gegebenenfalls auch "Bedienungsanleitung" (Montageanleitung).

    Auf die Gehäuseabmessungen Ihres GPS-Gerätes bezogen suchen Sie sich bitte hier einen entsprechenden Halter aus:


    http://shop.touratech.de/catalogsearch/result/index/?q=Lenkerhalterung+PDA&tt_lockable=77

    Alle Touratech-GPS-Halter sind auf der Rück- oder Unterseite, mit einer oder zwei, 2-laschigen Schraubschelle mit 12 Millimeter Durchmesser ausgerüstet, sodaß der Halter auf der sogenannten Lenker-Mittelstrebe befestigt werden kann. Fehlt eine solche, finden Sie diese bei uns im Programm hier:





    http://shop.touratech.de/catalogsearch/result/?q=lenker-mittelstrebe


    Wird dieser Montageplatz nicht gewünscht empfehlen wir folgenden universellen Adapter:




    http://shop.touratech.de/ball-joint-adapter-round-tubing.html


    Er kann z.B. an der Lenkstange mit unserem vibrationsentkoppelten Halter verschraubt/kombiniert werden. Funktioniert perfekt. Dieser universelle Adapter ist aus massivem Aluminium welches kunststoff- bzw. gummibeschichtet ist. Er wird von uns bei allen unseren off-road-Expeditionen verwendet. Hält "bombenfest". Weiterer Vorteil ist, daß die Stärke der Kugelklemmung, wenn gewünscht, von Ihnen so eingestellt werden kann, daß der Adapter in der von Ihnen gewünschten Position im Fahrbetrieb bleibt, aber bei einem "Abflug in die Botanik", sich verdrehen kann und nicht bricht.




    Ausgeliefert wird er mit einem "Zwischenstück" mittlerer Länge.




    Die einzelnen Komponenten finden Sie auch hier:




    http://shop.touratech.de/ball-joint-adapter-lower-ball-with-bow.html?___SID=U




    http://shop.touratech.de/catalogsearch/result/?q=RAM+Mount+Zwischenst%C3%BCck




    http://shop.touratech.de/ram-mount-ball-unit-plate.html


    Für die Montage des Adapters am Verkleidungsbügel hinter den Instrumenten Ihres Fahrzeugs verwenden Sie bitte sicherheitshalber noch folgendes Reduzierungsstück:

    http://shop.touratech.de/ram-adapter-mount-for-12mm-handlebar-crossbar.html

    Er passt auch an Ihrem 15-Millimeter-Verkleidungsbügel und sorgt für einen noch sichereren Sitz.





    Für die BMW R 1200 GS bieten wir noch folgenden Edelstahl-Adapter über den Instrumenten an:



    http://shop.touratech.de/gps-anbauadapter-rohrbugel-uber-instrumente-bmw-r1200gs-anbauadapter-gps-halter-navi-halter-navigationsgeratehalter.html

    Mit freundlichen Grüßen.





    ,

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #5
    2 Überlegungen:

    1. also wenn Dir Touratech nicht weiter helfen kann siehts übel aus.
    Wobei- wenn die ein Universal-Abschließbar haben.... mit etwas Bastelei kannst es Dir unter Zuhilfenahme von zurechtgeschnittenen Kunststoff- Unterlegplatten sicher passend machen. (So würde es ich tun)

    2. Bedenke aber....
    wobei der Hinweis von TT nicht einfach in den Wind zu schlagen ist bzw.nicht von der Hand zu weisen. Ein Auto-Navi ist bauartbeding nicht für die Fibrationen eines Mopeds ausgelegt. Klar werden sich einige finden die sagen..... "...MEIN Autonavi hält schon seit Jahren am Moped aus".
    Nur...
    Was hilft Dir die abschließbare Halterung... wenn das Navi dann wirklich den Geist aufgibt?

  6. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,Ich weiß das schon viel über Navis getextet wurde aber mein Problem war nicht dabei.ich habe ein Garmin nüvi 255T das will ich auf meine Rallye basteln. Dazu hatte ich vor geraumer Zeit im Netz eine abschließbare Halterung gesehen aber die Seite nicht gespeichert.Jetzt finde ich die nicht mehr. Kann mir da jemand helfen?Danke André
    ??? kann das Nüvi 255t Routen verarbeiten ??? oder nur von A-B fahren

  7. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    84

    Standard

    #7
    1. Beitrag
    ich habe mein Nüvi schon seit ein paar Jahren auf dem Vorgängermopi hat immer gut funktioniert. Wollte jetzt das bloß bisschen eleganter lösen. Hab jetzt das originale Netzkabel irgendwie dran gefummelt und eine klapperige Halterung von Hama.

    2. Beitrag
    nein das Nüvi 255T kann keine Routen nur Punkte. aber damit komme ich ganz gut zurecht. Wenn ich im Map Source ein Route plane mach ich das folgendermaßen
    Die Route einfach mit Wegpunkten erstellen und berechnen. Die Wegpunkte bei Abbiegungen immer ganz kurz hinter der Kreuzung oder Biegung planen und von Anfang bis Ende systematisch durchnummerieren. Dann die Punkte auf das Navi rauf in einen dafür erstellten Ordner schieben. Wenn die Route los geht mit dem Endziel und paar markanten Zwischenzielen starten. Wenn Du dann paar Abbiegungen mit eingebaut hast siehst du ja wo du lang musst. Das Navi will zwar dann dich wo andres lang lotsen, aber wenn du dir die Strecke vorher auch mal angeschaut hast sollte das gehen.
    Die Aktion habe ich schon mit 15 Mopis hinter mir gemacht. Fällt keinem auf wenn man doch mal falsch abbiegt. Weil ja der Weg das Ziel ist oder?

  8. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    84

    Standard

    #8
    Ich habe noch mal Antwort von Touratech bekommen.
    Werde ich mir wohl mal bestellen und austesten



    aus den bereits genannten Gründen bauen wir für "PKW-Navis" keinerlei abschließbare Halterung. Alle abschließbaren Halterungen von Touratech sind "maßgeschneidert" auf das in der Artikelbeschreibung genannte Navigationsgerät, da alle motorradtauglichen (wasserdichten) GPS-Geräte unterschiedliche Gehäusemerkmale aufweisen. Bei der von Ihnen genannten Halterung 01-065-0600-0 steht "für Garmin Montana" und keine weiteren Geräte sind aufgelistet. Aufgrund dessen kann diese Halterung nur für dieses Gerät verwendet werden.


    Sie können sich aber gerne selbst überzeugen. In unserem Lieferumfang finden Sie einen "Retourenschein", mit dem Sie nicht gewünschte/passende Artikel versandkostenfrei zurücksenden können. Sie können den Artikel ruhig aus der Verpackung nehmen und zur Probe dranhalten. Bitte jedoch keine Montagespuren zurücklassen, sonst können wir Ihnen bei einer eventuellen Reklamation/Rücksendung nicht den vollen Kaufpreis zurück erstatten.



 

Ähnliche Themen

  1. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  2. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  3. Noch ein Motorrad Navi
    Von nobbe im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 17:59
  4. Noch mehr Probleme mit dem Navi IV !
    Von NC88172 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 19:04
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00