Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Offrad mit dem Navigator IV

Erstellt von mobi, 25.06.2013, 20:21 Uhr · 28 Antworten · 2.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard Offrad mit dem Navigator IV

    #1
    Hallo GS-Forum,
    dies ist mein allerallererster Beitrag ...
    Nein, ich besitze noch keine GS, noch nicht einmal eine BMW. Derzeit düse ich noch mit einer Versys um die Ecken. Zur nächsten Saison soll diese aber durch eine 1200er GS abgelöst werden. Mein derzeitiges Problem bezieht sich auf den Navigator IV. Bisher konnte ich keine entsprechenden Informationen erhalten, werder vom Händler, noch beim Mitlesen im Forum.
    Besteht beim Nav IV die Möglichkeit der Offroadnavigation - in welcher Form auch immer. Einspielen von topo. Karten, extern erstellter Touren, ... oder wie auch immer.

    Besten Dank,
    Carsten

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Ja....ausführliche Informationen hier:
    NaviBoard

    Hol Dir das Gerät als Winterbastelei....die Eingewöhnung ist doch sehr mühselig:-(

    Falls Du das Gerät hast wende Dich zur Eingewöhnung wieder hier ans Forum.....sonst gibt es eventuell Zornfalten

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #3
    Danke, na das weckt ja nicht gerade die Vorfreude auf lange Winterabende ... So schlimm?

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #4
    Das Navi ist zwar etwas langsam aber klasse

    Die Hinweise von Garmin zum Navi sind praktisch nicht vorhanden

  5. catch Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von mobi Beitrag anzeigen
    Besteht beim Nav IV die Möglichkeit der Offroadnavigation - in welcher Form auch immer. Einspielen von topo. Karten, extern erstellter Touren, ... oder wie auch immer.

    Besten Dank,
    Carsten
    Mal die Suchfunktion benutzt oder vor deiner Frage in Postings gestöbert??

    Erste Erfahrungen mit dem Navigator IV

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #6
    Das geht schon so los....
    Garmin auspacken...wie jetzt aufladen? Mann will ja schon mal "spielen...

    Klappe ab, USB-Kabel dran.....Mist, dasNavi startet nur für Datentransver

    Also Autoladeschale.....die hat auch einen USB-Anschluß....aber nicht zum laden

    Also...ab ins Auto zum laden

    Dann die Software-CD in den Rechner......Sicherheitscode? Sollte doch auf der CD-Packung sein?
    Da ist doch extra ein Feld

    Neee, ein kleiner gelber (oder roter?) Zettel liegt irgendwo im Karton - ach, der war doch nicht von der Endkontrolle?
    Na gut, Code eingeben....8 Stellen....geht nicht

    Surven, googeln....rausfinden: es sollen nur 7 Stellen eingegeben werden
    (*anmerkung*: Die genaue Anzahl der Stellen hab ich jetzt nicht im Sinn)

    Dann geht es weiter mit Basecamp....(bei mir war es Mapsource)

    Dazu später mehr

    Mach es trotzdem, die wichtigsten Hinweise hast Du ja jetzt schon

    Gruß
    Berthold

  7. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #7
    Ich werde wohl beim Smartphone plus evtl. Garmin GPS-Gerät bleiben.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Das geht schon so los....
    Garmin auspacken...wie jetzt aufladen?

    Also Autoladeschale.....die hat auch einen USB-Anschluß....aber nicht zum laden

    Also...ab ins Auto zum laden



    Gruß
    Berthold

    also, ich hab da noch ein Netzteil dabei, mit USB.......

    damit kann ich problemlos rumspielen.....


    fehlt bei Dir evtl???

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    also, ich hab da noch ein Netzteil dabei, mit USB.......

    damit kann ich problemlos rumspielen.....


    fehlt bei Dir evtl???
    Spielst Du gerne mit Ladegeräten?

    Die USB--Buchse (der Autohalterung) ist scheinbar nicht fürs Navi-Laden....
    Die USB-Buchse vom Navi erreichst Du nur durch abnehmen der Klappe....= gleich Datentransver-Modus

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Die USB-Buchse vom Navi erreichst Du nur durch abnehmen der Klappe....= gleich Datentransver-Modus

    nicht nur mit Ladegeräten....

    Rückseite öffnen USB Buchse - USB Kabel PC ----> Datentransfer

    Rückseite öffnen USB Buchse - Ladegerät (Netzteil) -----> Fummel Modus & aufladen


    Klappe mal anschauen, umdrehen.... innen kleinen Metallpunkt entdecken....

    An der gleichen Stelle innen am 660 mal einen Magneten halten, Signal gesendet Klappe zu - Navi Modus trotz USB am PC



    spielen erweitert manchmal den Funktionsumfang....


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator iv
    Von B_P im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 02:08
  2. Suche BMW Navigator 3
    Von Hannes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 09:12
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  4. BMW Navigator IV Neu!!!
    Von Megamoto63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 12:18
  5. Navigator III
    Von krude im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 16:39