Ergebnis 1 bis 8 von 8

POI Installation in Basecamp...

Erstellt von TheCyclist, 02.06.2016, 01:36 Uhr · 7 Antworten · 4.369 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    17

    Standard POI Installation in Basecamp...

    #1
    Aloha,

    ich versuche rel. erfolglos die Archies POIs in Basecamp zu importieren...

    Die Installation der POIs auf mein Dakota 20 hat wie erwartet mit dem POI Loader funktioniert, und sobald ich das Dakota an den PC anschließe, tauchen die POIs auch unter "Karten / Benutzer POIS verwalten" bzw. in der POI Suche auf.

    Wenn ich im POI Loader bei Speicheroption "Computer" auswähle, wird eine .gpi Datei im Garmin Ordner angelegt - Basecamp ignoriert diese aber (keine Auswahl unter "Karten / Benutzer POIS verwalten" etc).

    Ich würde gerne ohne angeschlossenes Navi mit den POIs planen können - geht das überhaupt, und wie?

    Gruß aus dem Norden, Lars

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #2
    Das geht, in dem du in BC die *.gpi importierst. Habe ich z.B. mit den POIs für die Alpenpässe gemacht.

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #3
    Ich muss die Datei nur anklicken und die Daten werden in BC geladen

  4. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Das geht, in dem du in BC die *.gpi importierst.
    Du meinst via "Datei" - "In ... importieren"? Hm, ne, da habe ich auch schon probiert. In Rahmen des Importdialoges sind nur bestimmte Dateitypen auswählbar, und .gpi ist nicht dabei

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.364

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von TheCyclist Beitrag anzeigen
    ich versuche rel. erfolglos die Archies POIs in Basecamp zu importieren...
    Wenn Du Archies Camping meinst: nimm die GPX Datei aus der gepackten Datei und importiere diese in BaseCamp. Ich habe mir zusätzlich das Icon von Archies Camping als Custom Icon in BaseCamp gespeichert und ein Programm geschrieben, dass in der gpx XML Datei dann jeden Campingplatz mit Verweis auf dieses Icon versieht. Zusätzlich extrahiert das Programm noch die Höhe aus den Bemerkungen und erstellt auch dazu einen Verweis. Somit ist jeder Campingplatz als Wegpunkt in BaseCamp verfügbar + passendes Icon + Meereshöhe dazu.

  7. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Hi,

    danke für die Tipps.
    Das mit dem Import als .gpx habe ich jetzt mal gemacht, ich empfinde das aber eher ein Workaround. In der POI Suche tauchen die Daten nicht auf, was die Suche nach Plätzen entlang der Route erschwert. Denke ich bleibe in der Planungsphase dabei, das Dakota an den Rechner zu stöpseln :/
    Ist mir ein absolutes Rätsel warum BC als Planungssoftware sowas nicht kann

    Gruß aus dem Norden, Lars

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #8
    Da wirst du sie auch nie finden...

    Such mal unter Extras - Benutzer Poi,
    dann hast du alle deine importierten POI'S zur Suche

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


 

Ähnliche Themen

  1. Grenzen der Bundesländer in BaseCamp anzeigen
    Von Silverrider im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 17:28
  2. Frage zu NTU Karte 2014.40 in Basecamp installieren
    Von Che-Q-Vara im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 14:50
  3. Zumo 390 - Zwischenziele - Planung in Basecamp
    Von Boxer-Tom im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 10:16
  4. Karten einlesen in Basecamp abstellen
    Von Salem im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 09:24
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 08:21