Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Problem mit BMW Navigator IV

Erstellt von Brunoldi, 30.11.2013, 18:50 Uhr · 16 Antworten · 3.722 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard

    #11
    Hat er zwar schon einmal gemacht, aber lieber einmal zuviel als einmal zuwenig, bevor er den MoNa IV gegen die Wand klatscht.

    Zitat Zitat von Brunoldi Beitrag anzeigen
    ... Übrigens habe ich auch den Versuch gemacht, das Navi zurückzusetzten (ON drücken und gleichzeitig unten rechts aufs Display drücken) - jedoch leider ebenfalls ohne Erfolg...

  2. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #12
    Eigenartig ...
    Wenn ich das Gerät ohne Speicherkarte starte, versucht er die Karten zu laden (auf dem schwarzen Balken sieht man plötzlich grün ...) jedoch kommt unmittelbar die Meldung Akku leer ...
    verbinde ich das Navi mit dem PC geht dasselbe Spiel wieder los - er versucht den Aufbau, stürzt erneut ab und beginnt von vorne ...ohne das beim schwarzen Balken etwas grün wird ....

    das Ding ist erst 4 Monate alt ....

  3. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    #13
    Hab mal irgendwo gelesen das die Batterie für mindestens 24 Stunden entfernt werden muss und dann sollte der Neustart eventuell klappen. Zur Not kannste ja mal auf Naviboard suchen gehen, gibt viele Gute Tips dort...
    Gruss Roland

  4. Ojo Gast

    Standard

    #14
    Was passiert denn, wenn du den BMW MoNa IV in die Motorradhalterung verbringst und die Zündung des Motorrades einschaltest?

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #15
    Dann würde ich mal den Akku laden.

    Ich sehe hier das klassische Speicherkartenproblem, denn du schreibst ja dass der N4 ohne der Speicherkarte starten würde. Also lade den Akku an einem USB Ladegerät auf. Und dann versuche ohne Speicherkarte zu starten.

    Wenn dies funktioniert hat die Speicherkarte neu formatieren, zurück ins Navi, neu starten. Nun die Karte über Mapupdater neu installieren. Fertig.

    Drück dir die Daumen dass es so funktioniert. Sonst wohl Garminservice.

    P.S: Hatte ich dich nicht von Anfang an gebeten den N4 ohne Speicherkarte zu starten .....

  6. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #16
    Also das mit dem Starten ohne Speicherkart funktioniert doch nicht - er versucht es zumindest und bricht auch dann wieder ab ... und dann beginnt er wieder von vorne und immer wieder ... ohne Erfolg.
    Ich habe auch schon versucht, das Navi auf der Motorradhalterung mit eingeschalteter Zündung zu starten - mit demselben Resultat - er beginnt aufzustarten und bricht wieder ab ...
    Auch wenn ich das Gerät über Nacht am USB Anschluss zum Laden eingesteckt habe und dann versuche den Start zu machen erfolgt derselbe Ablauf mit anschliessendem Abbruch ...
    Ich denke das Ding ist wohl definitiv ein Fall für den Garmin Service ...

  7. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #17
    Das Problem hat ist nun gelöst in dem ich gestern einen Anruf von meinem Händler erhalten habe ...

    Der IV konnte nicht mehr repariert werden und als Garantie Ersatz durfte ich den neuen Navigator V abholen!!!

    Selbstverständlich kostenlos und ohne Aufpreis - das nenne ich nun aber Kundenfreundlichkeit - Danke!

    Das Ding ist um Welten schneller beim Berechnen als der alte - das kann ich nach dem ersten Eindruck bestätigen.

    Gruss Brunoldi


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Navigator Adventure vs. Navigator V
    Von Train im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  2. ABS Problem
    Von tntkonrad im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 20:39
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  4. Ein Problem...
    Von Vossi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 10:44
  5. ABS-Problem
    Von Mü im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 19:07