Ergebnis 1 bis 3 von 3

Problem mit Zumo 660

Erstellt von purzel916, 12.02.2013, 09:16 Uhr · 2 Antworten · 1.321 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    31

    Standard Problem mit Zumo 660

    #1

    Hallo,
    habe ein Problem mit meinem Zumo 660. Unter Extras - Eigene Daten - Daten importieren - Routen (Favoriten) befinden sich Daten (eine Route und ein Favorit) die ich nicht löschen kann. Meiner Meinung nach müßten sie nach dem importieren eigendlich aus dem Verzeichnis verschwunden sein, aber nach dem Import befinden sie sich immer noch in dem Verzeichnis. Zur besseren Erklärung: Es befindet sich keine Speicherkarte im Gerät. Wie bekomme ich die eine Route und den einen Favorit sauber gelöscht, ohne alle Favoriten und Routen zu löschen????

    Vielen Dank für Eure Hilfe.


  2. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #2
    Hi!

    Ich habe selbst zwar kein 660er, aber bei allen meinen Garmins war es immer so, dass man sie beim Anschluß über USB an einen PC wie ein USB-Massenspeicher verwenden kann. Das heißt: einfach in die Verzeichnisstruktur gehen, die Datei suchen und löschen. ich vermute, dass sie entweder einen aktivierten Schreibschutz hat oder Umlaute im Namen, über die das Betriebssystem des Zumo stolpert...

    Viele Grüße,
    Matthias

  3. Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #3
    Hallo,

    das liegt an der etwas speziellen Struktur der Garmin Geräte. Das Zumo 660 hat einen Speicher in den 20 Routen eingelesen werden können, die zur Navigation verwendet werden können. Gleichzeitig gibt es auf dem Gerät einen Ordner (garmin zumo\garmin\gpx) in den beliebig viele Routen abgespeichert werden können.

    Wenn Du nun in der Navigationssoftware die Route löschst, ist sie im gpx-Ordner immer noch vorhanden. Das bedeutet, das sie beim nächsten importieren von neu gefundenen Routen in das Navigationsprogramm wieder neu eingeladen werden. Wenn Du die Routen endgültig löschen möchtest, musst Du sie aus dem gpx-Ordner separat nochmals löschen.

    Aus diesem Grund importiere ich Routen nie automatisch in das Zumo 660 Navigationsprogramm, sondern immer nur gezielt die gewünschte Tour. Andernfalls gibt es Probleme, wenn zu viele Routen gespeichert sind.

    Wichtig ist zu wissen, das
    - der Routenspeicher im Navigationsprogramm,
    - der gpx-Ordner im Navigationgerät und
    - der gpx-Ordner auf der Speicherkarte
    drei völlig verschiedene Speicherorte sind, die jeweils unabhängig verwaltet werden müssen. Veränderungen in den gpx-Ordnern wirken sich nicht auf den Routenspeicher im Navigationsprogramm aus und umgekehrt.

    Gruß
    Uwe


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 12:04
  2. Problem mit zumo 210
    Von scrubble im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 21:05
  3. Problem bei Tonübertragung - Zumo 660
    Von Nordlicht im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 09:28
  4. Zumo 660 - Problem mit Routenübertragung
    Von Nyah im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 17:37
  5. Zumo 400 und RoadTrip Problem
    Von uweloe im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 10:03