Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Reaction X Navigator - wer kennt ihn?

Erstellt von Schneeinfo, 06.01.2010, 23:17 Uhr · 21 Antworten · 14.722 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #11
    Da kann man ja gleich das Navi von Pearl nehmen für kleines Geld und nen Plastiksack drüber stülpen HaHaHa

  2. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #12
    Ich hab es beim Cycle Shop in Köln Bilderstöckchen in der Hand gehabt. Wie gesagt, mit allem Zubehör hätte ich es für 280 mitnehmen können.

    hab mich aber nicht getraut weil meine Regierung mich sonst wahrscheinlich mit dem Nudelholz erschlagen hätte... ;-)

    Gruß, Heiko

  3. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von bikerheiko Beitrag anzeigen
    hab mich aber nicht getraut weil meine Regierung mich sonst wahrscheinlich mit dem Nudelholz erschlagen hätte... ;-)
    Jaja, so sind sie, die Männer von heute ...

  4. Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    125

    Standard

    #14
    Nur noch ein Schatten Ihrer selbst.

    Jetzt mal im ernst:

    280€ für Experimente sind mir zu viel.
    Bin selber ja immer noch am grübeln ob ich mir ein Becker, ein Garmin oder ein TomTom holen soll. Aber irgendwas wo niemand getestet hat kauf ich mir nicht.

    Gruß Jörg

  5. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #15
    Aus meiner Zeit mit dem Pearl-Navi weiß ich daß die Software wesentlich stabiler läuft als die des Becker Crocodile. Wie gesagt, angesichts des Preises wäre der X-Navigator heute meine erste Wahl.

    Und wenn ich meine herzallerliebste weiter so bearbeite gibt sie bald den Widerstand auf und ich kauf's mir doch!

  6. Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #16
    bei der Preisklasse würde ich allerdings noch bis ca. ende märz zuwarten und sich überraschen lassen, was dann das neue garmin zumo 220 hergibt und für welchen preis !


  7. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #17
    hallo zusammen,

    ich hatte letztes WE die Gelegenheit, den Reaction bei einem Moped-Händler in die Hand zu nehmen und auch mal draussen vor dem Laden die Ablesbarkeit anzuschauen.
    Mein Ergebnis:

    Ich bin leider echt enttäuscht, denn man sieht tatsächlich fast nix! Und das obwohl noch nicht mal die Sonne gescheint hat.

    Erstens ist das Display viel zu dunkel, vorallem wenn man den zumo 660 daneben vergleicht.

    Zweitens wird die Kartendarstellung auf dem eh schon sehr kleinen Display durch die Infoleist links, die ca. 1,5 cm breit ist , nochmal gestaucht.

    Und da der Reaction keine Routenplanung anbietet und auch im Auto nicht eingesetzt werden kann kommt er für mich nicht mehr in Frage.
    Schade, denn der Preis war ok. Aber ich werde jetzt mal den zumo 220 abwarten.

  8. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #18
    Wieso bietet es keine Routenplanung an?

    Und wieso kann man es nicht im Auto verwenden?

    *grübel*

  9. Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #19
    Hallo Bikerheiko!
    Hatt leider keinen Lautsprecher????????????????

    Gruss GS-Bär

  10. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #20
    Ist kein Argument für mich, da ich bei Navis nie den lautsprecher eingeschaltet hab sondern nur aufs Display schaue.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Navi REACTION X Navigator
    Von Offroader im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 10:17
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  3. Wer kennt Wed?
    Von Ase im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 11:42