Moin!

Bzgl. des Tomtom Rider 400 und des regenempfindlichen Displays möchte ich mal auf diesen Beitrag von Julian (ein Tomtom-Offizieller) im Tomtom-Forum hinweisen: Klick

Da ich mir auch gerade bei Louis ein 400er im Angebot gekauft hatte, welches aber sowas von emfindlich bei Regen war, habe ich beim Suchen zu dem Thema den oben genannten Beitrag gefunden. Es ist lt. Louis nicht nachvollziehbar, welches Rider 400 noch mit alten und welches mit neuerem Display gebaut wurde. Ich selber habe mein Rider 400 problemlos wieder an Louis zurückgeben können (ein Lob an Firma Louis, die selber ja eigentlich nichts dafür können) und mir das Rider 410 bestellt, in der Hoffnung, dass ich den zitierten Beitrag richtig verstanden habe, also das das 410er mit dem besseren Display ausgestattet ist (ich werde berichten, wenn es da ist).

Für mich erklärt sich damit aber auch, dass bzgl. der Regenempfindlichkeit hier im Forum und wo anders immer unterschiedlich berichtet wurde.

Viele Grüße.

PS: Für alle mit einem 400er mit "alten" Display könnte es sich lohnen, der Sache noch mal nachzugehen...