Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Rider oder Zumo 390

Erstellt von micha70, 02.09.2014, 20:26 Uhr · 20 Antworten · 3.478 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #11
    Hi, irgendwie bleibt der Rider schonmal hängen, hatte jetzt auch mal ein online Software Update gemacht, falls es funktioniert, werde ich das Teil erstmal behalten, danke für Eure Hilfe

  2. Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #12
    Hallo,
    Ich habe auch ein fest eingebautes Navi (opel insignia 2013) Sehr viele Fehler bei den Strassen. Leider kann ich es nicht zusammen mit Dir überprüfen weil ich in Belgien wohne. Fahre ungefähr 40000 kilometer im Jahr mit dem Auto und verwende jetzt wieder mein altes Tom Tom 940 mit de neuesten Karten. War auch nicht böse gemeint das Urteil über Garmin, ist eben meine Erfahrung. und gebrauchsfreundlicher ist für mich sowieso Tom Tom. Am Motorrad habe ich den Zumo 390LT, der ist für mich für den täglichen Gebrauch nicht geeignet.

  3. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von huhmann Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich habe auch ein fest eingebautes Navi (opel insignia 2013) Sehr viele Fehler bei den Strassen. Leider kann ich es nicht zusammen mit Dir überprüfen weil ich in Belgien wohne. Fahre ungefähr 40000 kilometer im Jahr mit dem Auto und verwende jetzt wieder mein altes Tom Tom 940 mit de neuesten Karten. War auch nicht böse gemeint das Urteil über Garmin, ist eben meine Erfahrung. und gebrauchsfreundlicher ist für mich sowieso Tom Tom. Am Motorrad habe ich den Zumo 390LT, der ist für mich für den täglichen Gebrauch nicht geeignet.
    Ich denke hier meint niemand etwas Böse: Ich auch nicht.
    Die Dinger haben alle irgendwo ihre Macken.

    Und da sucht sich halt jeder sein kleineres Übel.....
    Ich benutze mein 390er auch im PKW.

    Und wie ich schon einmal an anderer Stelle geschrieben habe, ohne intensive Einarbeitung taugt das alles nix!

  4. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ja, so ist er, der ewige Navi-Krieg... Jeder hat seine Erfahrungen.
    Fast so wie beim Reifen....
    ....dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

  5. Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #15
    Da hast Du vollkommen Recht, geht ja eigentlich ums fahren mit unseren Kühen.
    Heute super Wetter und jetzt raus in die belgische Berge (Ardennen) anstatt zu laberen.

  6. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #16
    Hallo Micha,

    ich bin von TomTom umgestiegen auf Garmin. Ist ein graus. Hat ganze 4 Monate gedauert dann habe ich mir wieder ein TomTom zugelegt.

    Wenn du bei TomTom anfragst, Rider1 reparieren bekommst du meistens 20 % auf den Neuen Angeboten. Das wäre doch was. Habe ich auch schon mal so gemacht. Rider 1 defekt und auf den 2013 20% bekommen.

    Gruß Peter

  7. Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    366

    Standard

    #17
    hallo micha 70,
    haste Navi gekauft ? Habe ein 390 LM mit super Halterung zum Verkauf 4 Wochen alt.

  8. Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #18
    Hallo Franky,
    Micha findet Garmin ein Graus !
    War für mich auch gewöhnungsbedürftig und auch ich finde den Rider gebrauchsfreundlicher.
    Werde mich aber trotzdem mit dem 390LM anfreunden.

  9. Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #19
    Hi, habe mir tatsächlich ein 340gekauft, und finde es echt gut , hat halt keine kurvigen Routen, habe aber heute eine grosse Runde gedreht, kurvige Routen habe ich mir selbst erstellt. Fand die Routenplanung ohne irgendwelches Einarbeiten sehr einfach, also direkt am Gerät, weil ich es unterwegs auch so mache. Für die 260€ ein gutes Angebot, gerade auch mit der Ram Mount Halterung . Display einfach genial ��

  10. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #20
    Hi Micha,

    was machst du denn nun mit dem alten Rider 1?
    Bei Verkaufsinteresse einfach mal melden.
    Würde gerne meinen defekten Rider 1 wieder instand setzen. Brauche dazu aber einen intakten Touchscreen einschl. Bildschirm.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urban Rider oder Zumo 220
    Von heko im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 14:30
  2. Cardo Rider oder Q2 Fazit nach 1,5 Jahre
    Von sukram im Forum Zubehör
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 07:25
  3. TomTom Rider oder Garmin an Batterie anschließen
    Von qtreiber1966 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:22
  4. tom tom rider 2 oder ZUMO für MAC-User
    Von oelfleck im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 08:57
  5. TomTom Rider und Zumo kompatibel?
    Von Psycho im Forum Navigation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 09:50