Ergebnis 1 bis 3 von 3

Routenführung à la Garmin

Erstellt von skaghk, 12.07.2013, 09:11 Uhr · 2 Antworten · 693 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    63

    Standard Routenführung à la Garmin

    #1
    Ich hab gestern verzweifelt versucht, zu einem Ort zu navigieren. Leider hab ich es weder mit Karte, noch mit mit dem Navi geschaft. Warum das Navi sich so blöd angestellt hat, weiss ich auch nicht. Scheinbar vertägt sich das CE 210 nicht so gut mit den Open Streetmap Karten, denn abenteuerliche Routenvorschläge hab ich öfters.
    aa-20130711-2937.jpg

    Ich hab schon überlegt, mir die Garmin Karten zu kaufen, aber knapp 100 EUR hinzublättern und dann den gleichen Mist zu haben ... da bin ich zu gezig. Hat jemand Erfahrungen mit der Qualität der Ost und Südosteuropa Karten von Garmin im Vergleich zu OSM Karten? Ich möchte ungern in der Ukraine oder auf dem Balkan verloren gehen ;-)

    Bei der Gelegenheit weise ich natürlich gerne nochmal auf die schönen Bilder und (unvollständigen) Reiseberichte in meinem Blog hin. Ich komme vor lauter Mopedfahren einfach nicht daszu, den Blog aktuell zu halten. :-)

  2. catch Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von skaghk Beitrag anzeigen
    Warum das Navi sich so blöd angestellt hat, weiss ich auch nicht.
    Falscher Ansatz. Das Navi stellt sich nicht blöd an, es ist die Karte die fehlerhafte Informationen hinterlegt hat. Es kann auch sein, dass Fehler nur an einzelnen Punkten in der Karte auftreten!
    Meiner Erfahrung nach sind die OSM zwar super gut u.a. weil kostenlos, kommen aber an die Vollständigkeit einer Navtec Karte grundsätzlich nicht dran. Wenn dann übertrumpfen die OSM die CN's nur in vereinzelten Gebieten. Ich würde die ca. 90€ für eine CityNavigator investieren weil die GPS Geräte damit einfach am besten funktionieren. Ansonsten bin ich auch OSM Fan!
    Anbei ein Screenshot aus der CityNavigator 2014.10 (allerdings mit geänderter Farbgebung).
    Das müsste ja ungefähr das Gebiet sein, wo du dein Navi fotografiert hast.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 12-06-2013_02.06.28-capturfiles.jpg  

  3. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #3
    Die Karten hatte ich ja auch im Verdacht, und abenteuerliche Routenführungen hab ich fast überall gehabt. Von der Schweiz über Norwegen bis jetzt in Lettland. Wenn die Routenführung besser wird und ich nicht so oft anhalten und rauszoomen oder auf der Karte die Route verifizieren muss, dann hilft mir das enorm weiter. Da zahl ich gerne für die Garmin Karten.

    Bin mir aber nicht ganz sicher, wie das mit den Karten funktioniert. Bekomm ich da nur einen Code, mit dem ich die Karten dan runterladen und registrieren kann? Auf ner DVD daheim nutzen mir die Karten nämlich eher wenig und ich werde noch ein paar Monate unterwegs sein.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 07:15
  2. Biete Sonstiges Touratech Motorradhalterung Garmin GPSmap 276 / 278 und 512mb Garmin Speicherkart
    Von Elchfan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 10:49
  3. eigenwillige Routenführung vom Zumo 660
    Von huftier im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 03:19
  4. Falsche Routenführung
    Von BastlWerner im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 19:06
  5. Garmin GPSmap 176C oder Garmin Quest
    Von Q1200 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:14