Ergebnis 1 bis 8 von 8

Routenplanung am Mac für Zumo?

Erstellt von scubafat, 10.07.2009, 17:06 Uhr · 7 Antworten · 1.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard Routenplanung am Mac für Zumo?

    #1
    Gibt es für den Mac und OS X eigentlich ein anderes Programm als RoadTrip, um Routen zu planen und diese dann auf das Garmin Zumo 660 zu übertragen?

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #2
    Hi,

    ich glaub es gab da mal bobcat, aber ob es das noch gibt? Nicht zufrieden? Also ich hab mal die Windows Version benutzt, finde ich auch nicht doller als die Mac Version...

    Beide mit 2Ghz dual ausgestattet meine Rechner und da lief es auf dem Mac flüssiger.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Irgendwie gefällt mir die gesamte Benutzerergonomie nicht. Ich bekomme einfach keine vernünftigen Routen erstellt. Kleine Orte werden nicht gefunden und die ganze Übersicht ist mir nicht einleuchtend. Mir liegt das ganze Konzept der Software nicht.
    Mal davon abgesehen, dass ich mir die Routen am 660er selber zusammenstelle, weil mir die Software auch einfach zu langsam ist. Schon das einfache Kartenverschieben lässt bei mir ewig das Sat1 Bällchen rollen.
    Sollte es nicht möglich sein, dass ganze mit Google Earth zu machen?

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #4
    Hallo, arbeite mit einem MAC Book, hatte schon Mapsource mit Parallels probiert, ist mist, da die ganzen virtualisierungs Programme die Grafikkarte nicht vernünftig unterstützen. Habe jetzt meine Platte partitioniert und tus mit Bootcamp. Um Mapsource kommst nicht herum, also mußt Du Windows benutzen. Finde ich auch nicht so schlimm, da ich in der Zeit der Routenplanung auch nichts anderes am Mac machen muß.

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Ich werde doch nicht wegen eines Programms, Windows auf meine Platte schaufeln.
    Habe sogar noch ein aktuelles LENOVO Book hier stehen. Den Rechner nutzt auch keiner.
    Also wenn jemand Interesse hat!
    Ich suche ja nach einer Alternative, die unter OS X vernünftig funktioniert.
    Wenn nicht, dann muss ich auch damit leben.
    Da ich beruflich schon täglich 10 Stunden vor dem Rechner sitze, will ich mich halt nicht noch am Abend mit solch schlechter Software rumschlagen.
    Also es scheint nichts zu geben.
    Nun gut, dann trotzdem Danke.

  6. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #6
    Es gibt keine Alternative im Moment!!!!! Wie Du schon selbst erkannt hast, ist RoadTrip für den Mac nur Halbgar!!! Garmin ist noch nicht so weit!! Und glaub mir, ich habe mir nach Alternativen die Finger wund gesucht und sogar die Profis von Touratech auf der Dortmunder Messe gefragt. Leider leider gehts im Moment nicht ohne Windows und ich verfluche Windows mittlerweile auch seit MAC!!

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Dann werde ich auch ohne gut leben.

    Danke nochmals.

  8. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #8
    jo...das ist der einzige grund warum ich meinen windoof laptop noch nicht weggeworfen habe...


 

Ähnliche Themen

  1. Zumo 660.Routenplanung unrealistisch
    Von horst-dino im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 20:22
  2. routenplanung piemont
    Von wernerdann im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 20:29
  3. Routenplanung: Wer machts wie?!
    Von Fi156 im Forum Navigation
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 22:54
  4. TTR 2 Routenplanung
    Von Rombo01 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 14:37
  5. Software für Routenplanung
    Von Herrenreiter im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 00:36