Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Sicherung des TomToms gegen Blitz-Klau

Erstellt von elfer-schwob, 20.11.2012, 18:47 Uhr · 13 Antworten · 4.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von mascudi Beitrag anzeigen

    ...da ist eine Ram-Kugel dran. Deswegen frag ich mich, wie ich RAM-Mount (schreibt man das so) schützen kann.
    ...und genau weil mir dazu nix Tolles, Wirkungsvolles und Dezentes eingefallen ist, hab ich mir die Kugel nicht gegeben.

    Deine georderte Navi-Konsole hier aus dem Forum finde ich schon ziemlich pfiffig. Evtl. kannst Du ja anstatt der vorgesehenen RAM-Kugel eine "feste" Basis - ähnlich wie z. B. meine - dran montieren.

    Witzig finde ich jedenfalls die vielen Mopeds, deren Navis mit Teuertech- und anderen Schnickschnack-Halterung mit Schlössern gesichert und dann mit ungesicherten RAM-Mount-Knochen montiert sind!
    Möglich wäre evtl. eine RAM-Spannschraube mit ausgefallenem Sonder-Kopf, bei der man ein Spezialwerkzeug zum Öffnen braucht. Obs sowas wohl zum Kaufen gibt?

    Eine abolute Diebstahlssicherung wirds wohl eh nicht geben. Ich werde mein Moped daher eher nicht über Stunden irgendwo rumstehen lassen und den Navi dranlassen. Aber der Schutz sollte schon so groß sein, daß man wenigstens in Ruhe an der Tanke bezahlen oder in der Kneipe nen Kaffee trinken kann.Wie schon gesagt: Mein Tipp sollte nur den "Navi-ToGo" zu verhindern.

    Erweitern ließe sich mein Ausgangstipp übrigens, indem man durch eine Bohrung im Auslösegriff der TomTom-Halterung ein kleines Vorhängeschloß durchfädelt. Wenn dessen Bolzen ausreichend dick ist, läßt sich der Griff auch nicht mehr betätigen.


    Grüße vom elfer-schwob

  2. Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #12
    ziemlich pfiffig.
    Danke

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #13
    Eine sehr gute Idee

    wenn man allerdings eine Teilkasko sein eigen nennt.....sollte man eventuell doch eine abschließbare Halterung vorziehen
    Im Einzelfall empfiehlt es sich immer, das mit der Versicherung abzuklären
    Die abschließbaren Halterungen sind natürlich teuer aber auch einfacher in der Handhabung


    Gruß
    Berthold

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von mascudi Beitrag anzeigen
    ... Deswegen frag ich mich, wie ich RAM-Mount (schreibt man das so) schützen kann.

    ..
    Wenn´s nur gegen den schnellen Zugriff sein soll - einfach den Knebel gegen ´ne "normale" Mutter tauschen, feddich! Oder den (mir zu fetten) abschliessbaren Knebel nehmen:
    RAMMOUNT Knobl mit Schloß für alle Ram Mount Arme


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 11:26
  2. 4A Sicherung - Woher
    Von Heros im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 20:05
  3. Sicherung für Uhr und Metalltank?
    Von dr.musik im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 09:38
  4. Sicherung für Bordsteckdose
    Von guege im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 20:13
  5. Von vorne blitz und von hinten aufschreiben??
    Von Buddy1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 14:40