Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Speichererweiterung für BMW Navigator V

Erstellt von Gerione, 15.09.2015, 17:50 Uhr · 60 Antworten · 11.322 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #11
    Habs schonmal irgendwo geschrieben:
    Als Erstes hab ich das mitgelieferte USB-Kabel des Navigator V entsorgt und gegen ein hochwertiges 1€-Kabel ersetzt.

  2. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #12
    Die hab ich drin:
    SanDisk SDSDQUAN-032G-G4A Ultra Android 32GB microSDHC UHS-I Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter bis zu 48MB/Sek.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.531

    Standard

    #13
    Puh, zum Glück keine iOS

  4. Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    177

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von tiggalot Beitrag anzeigen
    ... Beim Navigator ist das allerdings absolut egal, da dessen Datenraten weit unter der Leistung der Karten liegt. Und da grosse Karten in erster Linie für Fotografen und Filmer hergestellt werden sind die Karten nun unnötig schnell und damit teuer.
    Grundsätzlich geb ich dir absolut recht und stimme dir auch zu...

    Aber eine 64GB Karte nicht Klasse 10 zu finden ist fast unmöglich und bei 32GB macht es vielleicht eine Differenz von max. CHF 10.-- aus. Also wenn ich den Speicherplatz will dann muss ich nehmen was ich bekomme.

  5. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bollo Beitrag anzeigen
    Habs schonmal irgendwo geschrieben:
    Als Erstes hab ich das mitgelieferte USB-Kabel des Navigator V entsorgt und gegen ein hochwertiges 1€-Kabel ersetzt.
    ich hab jetzt div. Kabel getestet, mit keinem kann ich das Nav 5 laden, auch nicht mit einem 220V Adapter. Das ist doch Stuhl

  6. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    673

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von BORKUHM Beitrag anzeigen
    ich hab jetzt div. Kabel getestet, mit keinem kann ich das Nav 5 laden, auch nicht mit einem 220V Adapter. Das ist doch Stuhl
    Ich lade mit dem Kabel meines Asus Memopad

  7. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von tiggalot Beitrag anzeigen
    Es geht wohl weniger um die Grösse der Karte, als um deren Geschwindigkeitsklasse. Beim Kameras (Foto oder Video) ist es je nach Auflösung oder Bildaufnahmerate wichtig, das die Karte schnell arbeitet. Beim Navigator ist das allerdings absolut egal, da dessen Datenraten weit unter der Leistung der Karten liegt. Und da grosse Karten in erster Linie für Fotografen und Filmer hergestellt werden sind die Karten nun unnötig schnell und damit teuer.
    das stimmt so nicht. die geschwindigkeit der sd-karte ist sehr wohl ausschlaggebend wie schnell das navi arbeitet. besonders wenn teile der navi-karte auf die "externe" speicherkarte abgelegt wird. so bei mir geschehen beim letzten kartenupdate. da waren auf der speicherkarte wohl genau die kartendaten abgelegt in der ich in meiner heimat immer unterwegs bin. die kartenanzeige war mehr wie schleppend .... zum teil hatte ich über 30 sekunden überhaupt keine kartenansicht mehr gehabt. ich hatte eine alte 8 GB hama micro HC karte drin. diese habe ich nun durch das neueste vom neusten ersetzt. eine San Disk Extreme 32GB microSDHC Speicherkarte FFP bis zu 90 MB/Sek., Class 10, U3. ist für das navi zwar schon etwas übertrieben, da eigentlich für 4K videos gedacht aber nun funktioniert der kartenaufbau wieder rasend schnell!

  8. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    das stimmt so nicht. die geschwindigkeit der sd-karte ist sehr wohl ausschlaggebend wie schnell das navi arbeitet. besonders wenn teile der navi-karte auf die "externe" speicherkarte abgelegt wird. so bei mir geschehen beim letzten kartenupdate. da waren auf der speicherkarte wohl genau die kartendaten abgelegt in der ich in meiner heimat immer unterwegs bin. die kartenanzeige war mehr wie schleppend .... zum teil hatte ich über 30 sekunden überhaupt keine kartenansicht mehr gehabt. ich hatte eine alte 8 GB hama micro HC karte drin. diese habe ich nun durch das neueste vom neusten ersetzt. eine San Disk Extreme 32GB microSDHC Speicherkarte FFP bis zu 90 MB/Sek., Class 10, U3. ist für das navi zwar schon etwas übertrieben, da eigentlich für 4K videos gedacht aber nun funktioniert der kartenaufbau wieder rasend schnell!
    Hama und SanDisk zu vergleichen ist wie US Bier mit deutschem Bier zu vergleichen Technisch gesehen ist das quasi der Umstieg vom Reitwagen auf die GS.

    Wenn du einen USB3 Speicherstick an eine USB2 Schnittstelle anschliesst wird die Geschwindigkeit identisch mit der eines USB2 Sticks sein, weil die langsamste Schnittstelle den Takt vorgibt.

    Ich kenne die Spezifikationen des Navigator V nicht, aber ich bezweifel das dort auf Speichergeschwindigkeit optimiert wurde. Eher wurde ein Mittelding zwischen teuren, schnellen, und günstigen, nicht ganz so schnellen, Komponenten gewählt, da der Anspruch daran eh nicht so hoch ist wie z.B. bei einer DSLR. Ich gehe von Class 4, maximal Class 6, aus die der Navigator wirklich schaffen wird, alles darüber an Speicherkarte langweilt sich entsprechend.

  9. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von tiggalot Beitrag anzeigen
    Hama und SanDisk zu vergleichen ist wie US Bier mit deutschem Bier zu vergleichen Technisch gesehen ist das quasi der Umstieg vom Reitwagen auf die GS.
    naja .... der vergleich hinkt ein bisschen. auch von hama kann ich mir eine class 10 karte kaufen.
    in meinem fall hatte ich da aber tatsächlich eine gurke drin. war ursprünglich auch nur für mp3 dateien gedacht ..... wer konnte wissen das die garmin-s p a c k e n in zukunft die kartenupdates auf dem internen und einer externen speicherkarte ablegen.

  10. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    naja .... der vergleich hinkt ein bisschen. auch von hama kann ich mir eine class 10 karte kaufen.
    Du kannst dir auch von Porsche einen "Geländewagen" kaufen ;-)


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter für BMW Navigator III
    Von spitzbueb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:07
  2. TMC Antenne für BMW Navigator
    Von krude im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 10:05
  3. Bluetoothausgabe für BMW Navigator III
    Von RuedigerHamburg im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 08:01
  4. Neue Software Vers. 4.0 für BMW Navigator III
    Von Graf Zeppelin im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 22:54
  5. Akkuset für BMW Navigator II+
    Von krude im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 19:40