Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Spot 2 Satelliten Messenger Erfahrungen

Erstellt von fwgdocs, 16.01.2013, 07:34 Uhr · 14 Antworten · 3.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    196

    Standard Spot 2 Satelliten Messenger Erfahrungen

    #1
    Moin,

    gestern ist die Ebay USA Bestellung des Spot 2 Satelliten Messenger endlich eingetroffen und ich habe mir mal die Grund- & Track & SMS & Geos Rettungsversicherung Services für ein Jahr wie geplant dazu gebucht. Vielleicht benutzen hier im Forum ja auch einige das Teil für Ihre Motorradreisen und können mir bei drei Fragen weiter helfen - habe zwar hier schon gelesen http://www.findmespot.eu/downloads/SPOT-GERMAN.pdf aber noch keine richtige Info gefunden

    1) Wie kann ich die Tracks-Aufzeichung automatisiert in einen eigenen Blog einbinden - geht das überhaupt ?

    2) Welche Erfahrung habt Ihr mit individuellen (Benutzerdefinierten) Nachrichten - halt sinnvolle Konfig ?

    3) Welche Batterien benutzt Ihr und wie lange halten die ca. bei der Tracks-Aufzeichnung ?

    Danke für eure Tips, Anmerkungen oder Erfahrungen mit dem Spot 2

    thumb_spot2_product_0040_orange.jpg

    http://transalp.bergsuechtig.de/archive/86 - http://transalp.bergsuechtig.de/archive/8
    Erfahrungen mit SPOT Satellite GPS Messenger? - Flightforum.ch
    Das Motorradreiseforum • Thema anzeigen - SPOT Satelliten GPS Messenger
    Sicherheit auf Outdoor-Touren: Spot 2 Satelliten GPS Messenger im Test

  2. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    196

  3. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard

    #3
    Hi,

    sprech dir mal an:
    Cape to Cape Ride

    Bis denn

    Steff

  4. Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    678

    Standard

    #4
    Servus fwgdocs,
    ich habe den Tracker für eine Osteuropa Tour probehalber genutzt.

    Bei einer täglichen Einschaltdauer (Fahrzeit) von ca. 10 Stunden hält der Akku ca. 2 Wochen (
    Tracking alle 10 Minuten). Welche Batterie da jetzt genau drin war.... keine Ahnung, ukrainische Tankstellenware

    Die SPOT eigene Tracking Option speichert den Reiseverlauf meines Wissens nur 30 Tage.
    Es gibt aber andere, kostenlose Online Hoster die problemlos eingebunden werden können. Dort kann der Reiseverlauf zeitlich unbegrenzt angezeigt werden (Beispiel: SpotWalla - Trip Viewer - There and back again).

    Das wichtigste Feature ist IMHO die SOS Funktion. Bei einem wirklichen Problem kann das eine Lebensversicherung sein. Ein Freund ist in Russland auf der "old summer road" liegengeblieben. Nach dem Notruf ist nach 6 Stunden das alarmierte Militär eingetrudelt und hat ihn aufgesammelt. Ohne das wären es wohl ein paar mehr Knochen auf der Straße gewesen....
    Ob man das bei Reisen in Europa benötigt lasse ich mal dahin gestellt sein.


    Für mich ist der SPOT Tracker das derzeit beste, für normales Geld verfügbare Gerät.

    Gruß
    Sascha

  5. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    196

    Standard

    #5
    Hallo Steff, Hallo Sascha,

    Danke für eure Tips - habe mich mal parallel bei SpotWalla.com SpotWalla - Device Management angemeldet

    Dort ist auch ein sehr hilfreicher Link - http://www.jtlawrosky.com/files/Jodi...structions.pdf

    Werde das ganz mal etwas genauer anschauen - Testen mit dem Motorrad wird bei dem Wetter leider noch was dauern - leider

    - - - Aktualisiert - - -

    So, der Spot 2 funktioniert - Messages können einfach konfiguriert werden - versenden geht reibungslos

    Jetzt steht das Thema der Einbindung von SpotWalla noch an - Einen SpotWalla Account habe ich schon mal angelegt

    Vielleicht hat ja das konkrete und automatisierte Setup zwischen Spot 2 und SpotWalla ja schon einer von euch umgesetzt ?

    -----

    Sammel erst mal wieder ein paar Info
    http://spotwalla.com/help/devices.php#interfaces

    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=703780
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=633556
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=691449

  6. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    196

    Standard

    #6
    So, heute konnte ich mal weiter testen - Alles läuft schon mal innerhalb von findmespot reibungslos

    Nun meine Frage an euch:

    Gibt es eine Möglichkeit (oder Trick) den Aufzeichungs Intervall der Tracks (10 min. Abstand) beim Spot 2 runter auf 5 Minuten zu setzen ?

    oder ist der Abstand von 10 Minuten ein fixer Wert ?

    HOW IT WORKS:
    Once activated, SPOT acquires and sends your GPS coordinates to your SPOT account and, if you choose, Shared Pages and SPOT Adventures Live Maps, automatically every 10 minutes for 24 hours or until canceled. Track Progress must be reengaged to continue beyond a 24 hour tracking session.

    Creating a SPOT Shared Page allows you to share your GPS route with your friends and family easily in near real time on the web through a personal link. You can make your Shared Page private or public. Your choice! Just share that URL with your friends and family and they can easily track your adventures.

    You can also link your SPOT Messenger to SPOT Adventures, a social portal, where you can set up a profile and blog with others sharing their SPOT Adventures. On SPOT Adventures, your Shared Pages can stream in a Live Map widget that you can use on your own personal or event sites.

  7. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von fwgdocs Beitrag anzeigen
    So, heute konnte ich mal weiter testen - Alles läuft schon mal innerhalb von findmespot reibungslos

    Nun meine Frage an euch:

    Gibt es eine Möglichkeit (oder Trick) den Aufzeichungs Intervall der Tracks (10 min. Abstand) beim Spot 2 runter auf 5 Minuten zu setzen ?

    oder ist der Abstand von 10 Minuten ein fixer Wert ?


    Ja und kann nicht geändert werden!

    Immer daran denken, dass das Gerät eine direkte Sichtverbindung zum Himmel braucht. Von RAM gibt es dafür eine gute Halterung

    Batterien nutze ich NUR Energizer Ultimate Lithium


    Nicht vergessen, dass passende Abo, um alles nutzen zu können, kostet nochmals pro Jahr 149 Euro

  8. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    196

    Standard

    #8
    Hi thghh,

    den RAM Mount Spot 2 Messenger Adapter & RAM Mount Halter habe ich auch hier liegen

    Der kompletten Service bei findmespot.eu ist für ein Jahr abonniert - das läuft auch alles sehr gut
    Aufzeichungs Intervall der Tracks (10 min. Abstand) - und kann nicht geändert werden!
    Das wäre sehr schade - habe mal direkt das findmespot.eu Team angeschrieben
    Weil ich finde, das Tracking mit 10 Minuten Abstand ist im Standard ok -
    Aber vielleicht bieten Sie ja addional Services mit 5 Minuten doch noch an - hätte es halt gerne für mein Vorhaben

    Batterien nutze ich NUR Energizer Ultimate Lithium
    Danke für den Tip

    Parallel schaue ich mir noch die Spot 2 GPS Datenanbindung an SpotWalla an
    Vorteil - ich hätte dann dort die Tracking Daten länger als 30 Tage abgespeichert
    SpotWalla einbinden in Blog « de.WordPress.com Forums

  9. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #9
    Bedenke bitte, dass der Spot eigentlich zum Wandern und andere relativ langsame Bewegungen gedacht ist und da sind 10 Minuten absolut ausreichend. Entscheiden ist ja auch, dass die Batterie lange hält.

    Wenn man Tracking mit langfristiger Speicherung und kurzen Intervallen haben möchte, kommt man an einem GSM Tracker nicht vorbei

  10. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    196

    Standard

    #10
    Bedenke bitte, dass der Spot eigentlich zum Wandern und andere relativ langsame Bewegungen gedacht ist und da sind 10 Minuten absolut ausreichend. Entscheiden ist ja auch, dass die Batterie lange hält.
    Da hast Du schon vollkommen recht

    Aber immer mehr Geräte auf den Motorradreisen dabei zu haben und unterschiedliche Services abonnieren -

    Dazu habe ich auch keine Lust


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit BOS ESD?
    Von Kampfteckel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 10:54
  2. BT 023 Erfahrungen
    Von Grafenwalder im Forum Reifen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 23:06
  3. Erfahrungen
    Von BOSTROM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 19:19
  4. HJC HQ1 - Erfahrungen?
    Von wmadam im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 11:51
  5. Erfahrungen mit dem Z6?
    Von Psycho im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 21:53