Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Steckeranschluß Navi R1200GS

Erstellt von Sechskantharry, 18.12.2012, 16:51 Uhr · 13 Antworten · 4.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #11
    Hallo,
    Erst noch mal Danke an alle die mir gute Tips gegeben haben.
    Bei mir war wirklich die Halterung defekt.
    Heute eine neue Halterung angebaut und alles funktioniert so wie es soll.
    Zündung auf "Ein", Navi schaltet sich von selbst ein.
    Ist der Akku nicht voll, fängt der Akku über das Bordnetz an zu laden.
    Zündung auf "Aus", das Navi geht nach ca. einer halben Stunde aus.
    Ich selbst mache allerdings das Navi per Hand aus nach dem Ausschalten der Zündung.
    Gruß Ingo

  2. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #12
    Hallo zusammen,
    wird das Navi tatsächlich erst nach einer halben Stunde abgeschaltet? - Oder meinst Du Du eigentlich eine halbe Minute?
    Hier mal eine kurze Preisstudie:
    Ich habe mir vorgestern bei einer BMW-Niederlassung hier in Berlin den besagten Stecker beschafft. Hier Forum wurde ein Preis von ca. 13.- Euro genannt, was auch mit dem Preis übereinstimmt, den ein BMW-Händler, der auch online Teile anbiete, passt. Ich habe 9,72 € bezahlt (einschl. MWSt.). Jetzt habe ich zufällig bei einem bekannten Zubehörhändler genau diesen Stecker (da ist ein Foto auf der Seite) für sage und schreibe 24,95 € entdeckt. Der Name des Verdächtigen lässt auch darauf schließen, dass man Hörner aufgesetzt bekommen kann :-)

  3. Boogieman Gast

    Standard

    #13
    Hallo.

    der Urban Rider schaltet sich tatsächlich erst 30 Minuten nach der Trennung von einer externen Stromversorgung aus. Ist m.W. wohl jetzt bei allen TT-Geräten so.

    Gruss
    Boogieman

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Boogieman Beitrag anzeigen
    Hallo.

    der Urban Rider schaltet sich tatsächlich erst 30 Minuten nach der Trennung von einer externen Stromversorgung aus. Ist m.W. wohl jetzt bei allen TT-Geräten so.

    Gruss
    Boogieman
    ....das ist aus meiner sicht auch sinnvoll. wer möchte schon, dass das navi nach dem tanken - oder ner kurzen standpause jedes mal von neuem hochbooten muß?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Strom für Navi (R1200GS Adv.)
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 18:47
  2. NAVI HALTER KLEMMUNG R1200GS
    Von Chris_ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 12:21
  3. Navi anschliessen R1200GS...
    Von JensGS12 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 20:50
  4. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Halterung Navi R1200GS MÜ
    Von gerdl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 14:16