Ergebnis 1 bis 10 von 10

Stromverbrauch Garmin Zumo 390 LM

Erstellt von youneverwalkalone, 26.11.2014, 22:25 Uhr · 9 Antworten · 2.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    20

    Standard Stromverbrauch Garmin Zumo 390 LM

    #1
    Ich beabsichtige mein Garmin an einem alten Motorrad (hat nur 6V Spannung) durch einen zusätzliche separate 12 V Gel-Batterie konstant mit Strom zu versorgen.

    Damit ich die richtige Batterie für einen 8-10 stündigen Dauerbetrieb kaufe benötige ich den ungefähren Verbrauch von meinem Garmin Zumo 390LM oder vergleichbares. Abends werde ich dann die Batterie wieder laden für den nächsten Tag.

    Leider sind in den Unterlagen und auch beim Support von Garmin keinerlei Hinweise darüber zu finden bzw. zu erhalten.

    Es wäre sehr hilfreich wen mir jemand ungefähr nennen könnte wie viel mAh das Gerät im Betrieb verbraucht.

    Ich habe bereits die Motorradhalterung an meinem Oldtimer ( BMW R26) verbaut.


    Grüße
    Jörg

  2. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #2
    Hallo Jörg

    Probiers doch mal mit einem 6V-12V Step Up Konverter für ein paar Dollar? Evtl noch eine Sicherung und einen Ein/Aus Schalter zwischen Konverter und 6V-Batterie. Würde glaub ich viel einfacher sein im Handling als eine separate Batterie.

    2* 5W ON/OFF EN Switch DC3-6V To 12V Step-up Boost Converter Hot Sale | eBay

    Grüsse,
    Tinu

  3. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    Die 6 V Batterie ist schon mit den Verbrauchern am Motorrad beschäftigt. Eine weiterer Abnahmequelle bringt nichts geht Batterie sehr schnell in die Knie, hatte es damit schon probiert:

    Kemo Spannungswandler Baustein Eingangsspannungs-Bereich 6 - 14 V/DC Ausgangsspannung 11 - 26 V/DC Ausgangsstrom Max. 2 im Conrad Online Shop | 190531

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #4
    Ist das denn wirklich notwendig? Die 12V Batterie wird ja nicht durch die Lichtmaschine geladen, muss also separat geladen werden. Reicht ein voller Akku nicht für eine Tour bzw. kann man da nicht besser einen original Akku als Ersatz beschaffen?

  5. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #5
    Lieder kann man den Akku nicht selber wechseln auch eine externes Akkupack lädt das Gerät nur im Offline-Betrieb. Daher die Variante mit der 12V Batterie. ist für mich die sinnvollste, weil ich mir auch entsprechende Stecker mit Schnellverschlüsse besorgt habe, sodass ich die Kabelverbindungen in weniger als 20 Sekunden gelöst bekomme. Batterie würde sich dann sich in einer kleinen Holzkiste auf dem Gepäckträger befinden.

  6. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    144

    Standard

    #6
    Das hört sich aber gelinde gesagt "sehr umständlich" an...

    Ich glaube auch nicht, dass Du mit dem Zumo ne voll geladene Moppedbattarie an einem Tag leersaugst, das hat ja selber auch noch nen Akku.

    Ich empfehle Dir ein USB-Akkupack mit 15 - 20.000 mAh und integrierten Solarzellen. Die Dinger gibts für 20 - 50 Euro zu kaufen.
    Unterwegs legst Du das Ding unter die Klarsichthülle des Tankrucksacks wo es sich dann mit Sonnenlicht aufläd. Der Akku läd auch bei Bewölkung - hab selber einen.
    Ich habe es zwar noch nicht mit meinem 390er ausprobiert, aber ich glaube nicht, dass Du den Akku an einem Tag leer kriegst - und wenn doch, lädst Du es halt abends an der Steckdose wieder auf. Die sind so günstig, da kannste zur Not noch nen zweiten mitnehmen - immer noch besser als eine Gelbatterie im Holzkasten auf dem Gepäckträger...(also ehrlich!)

    Such mal ein bischen im Netz, ich hab mal ein beliebiges bei Amazon rausgesucht: Link

    Gruß
    Hagen

  7. ChristianS Gast

    Standard

    #7
    Die "Nachbarschaft" ist schon ein Stück weiter.
    Bevor er die gleichen Antworten nochmal bekommt, lest es euch mal durch:

    www.bmw-bike-forum.info ? Thema anzeigen - Stromverbrauch Garmin Zumo 390 LM

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von youneverwalkalone Beitrag anzeigen
    Lieder kann man den Akku nicht selber wechseln auch eine externes Akkupack lädt das Gerät nur im Offline-Betrieb. Daher die Variante mit der 12V Batterie. ist für mich die sinnvollste, weil ich mir auch entsprechende Stecker mit Schnellverschlüsse besorgt habe, sodass ich die Kabelverbindungen in weniger als 20 Sekunden gelöst bekomme. Batterie würde sich dann sich in einer kleinen Holzkiste auf dem Gepäckträger befinden.
    Na... Super... Ist ja iPhone...

    Ok, dann verstehe ich. Danke

  9. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #9
    Hallo,
    wozu ein Boost / StepUp Konverter??
    Das 390er wird doch mit 5 Volt geladen, nicht mit 12. Es hat doch einen USB Stecker.
    Ich würde ein Standard USB Verbindungskabel mit passendem Stecker besorgen.
    Das Gegenstück abkneifen und in einem kleinen Gehäuse mit einem Spannungsregler verbinden.
    Hab jetzt einfach mal den im Netz gefunden:
    Spannungsregler L4940v5 Stm

    Artikel-Nr.: Q38713 bei Völkner
    Hersteller-Nr.: L4940V5

    Preis: 1 Euro.

    Es ist ein 5V low drop Spannungsregler. Ab 6 Volt Eingangsspannung (bis 17V) funktioniert er also. Batterienennspannung ist bei dir 6V, die Fahrzeugspannung / Ladespannung 6,9 - 7,2 Volt. Passt also.
    Er kann 1,5 Ampere liefern, das sollte mehr als ausreichen (Kühlkörper nicht vergessen, oder an den Rahmen schrauben).
    Gruß
    Pit

    zumo.jpgEdit.....kleines Schaltplänli....

  10. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #10
    Edit: *hier_stand_unsinn_weil_ich_nicht_nachgedacht_hatt e*


 

Ähnliche Themen

  1. Garmin Zumo 390 LM
    Von mw69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 20:23
  2. Garmin Zumo 390 LM - kurvenreiche Strecke...
    Von havelmike im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 09:42
  3. Tomtom Urban Rider ce oder Garmin Zumo 210 LM??
    Von Benni Box 12 im Forum Navigation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 11:32
  4. Garmin Zumo 660 LM
    Von Bollo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 09:53
  5. Garmin Zumo 350 LM
    Von mw69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 10:08