Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Stromversorgung Navi

Erstellt von graythornWW, 12.07.2010, 10:04 Uhr · 12 Antworten · 2.462 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard Stromversorgung Navi

    #1
    Hallo zusammen,

    ich bin seid 3 Tagen stolzer Besitzer eines Zumo 660 und einer 1200 GS Adventure TÜ (also das aktuelle Modell).

    Wie bringe ich diese beiden Geräte jetzt zusammen

    Genauer gefragt, wie schließe ich den Stromanschluß des Navis an das Bordnetz?
    Gleich an die Batterie (falls ja, wie befestige ich dann die Litzenenden verbünftig).
    Oder gibt es einen Stecker für ein Navi welcher (mit einem entsprechenden Adapter ?) zu nutzen ist. Falls es einen solchen Stecker gibt, wo ist dieser?

    Sind halt wieder Anfängerfragen, aber ich bin eben einer......

    Danke und Gruß...

  2. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #2
    Hallo Gray..hab eine Steckdose in der vorderen Verkleidung...fertig.

  3. Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von whispi Beitrag anzeigen
    hab eine Steckdose in der vorderen Verkleidung...
    Schon, aber ich hätte gerne eine feste Stromversorgung aus dem Bordnetz, keine über die Steckdose.

  4. Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #4
    Da zu gibt es doch schon 1000 Antworten hier im Forum, benutze einfach mal "Suchen".

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard

    #5
    Hatten wir schon ausführlicher als Threads
    z.b. Belegung Cartool Stecker für Navi

    Kurzfassung: cartool adapter von kaufen, vorne unterm kühler gegenstück suchen und anstecken, Verdrahtung beachten, fertig..

    mfg

  6. Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Da zu gibt es doch schon 1000 Antworten hier im Forum
    Okokok....

    Ich gelobe die Suchfunktion intensiver zu nutzen....

  7. th.
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    26

    Standard habe dieselbe Baustelle wie Du,....

    #7
    ....auch noch nach ausführlichem Lesen.
    So ganz leicht ist's aktuell tatsächlich nicht, da BMW Fremdnavis nicht mit den alleroffensten Armen aufnimmt....
    Habe hier das Wesentliche zusammengeschrieben - vielleicht hilft's ja nicht nur mir....

    Grüße!

    Thomas

  8. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    85

    Standard Zumo 660 an BMW GS an Batterie anschließen

    #8
    Hallo,
    habe ebenfalls kürzlich wg. Anschluss an R 1200 GS (TÜ) BMW Direct kontaktiert.
    Klare Antwort von BMW: nicht mit Cartool an BMW Navianschluss gehen, da ZSE nicht zuverlässig im Ruhezustand den Halter bei entnommenen Gerät stromlos schaltet; Batterie leidet darunter.
    Besser: Anschluss direkt an Batterie, was ich machen werde - jedoch zusätzlich ON-OFF Schalter dazwischen setze.

    Angeblich hat Garmin die neuen Halterungen technisch verändert; Beim BMW-Garmin gehts doch auch anders ! Schon ärgerlich mit Garmin.

  9. th.
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    #9
    Guten Abend, Elli,

    also...., nun bin ich nicht BMW. Aber ich fahre so eine wie Du - nebst dem 660-er Zumo. Letzterer läuft fantastisch via Cartool-Stecker. Auch das automatische Abschalten funktioniert.

    Ob die leere Halterung ohne Navi immer noch Strom zieht, kann ich mir nicht recht vorstellen. Der Zumo meldet etwa eine Minute nach Abschalten der Zündung, er habe keinen Strom mehr und fragt, ob er auf Batteriebetrieb gehen solle. Ohne weitere Eingabe schaltet das Navi nach weiteren 30 Sek. ab. Warum sollte sich das Gerät bei aktiver Stromzufuhr so verhalten?

    Vielleicht kann ja jemand mit den entspr. Werkzeugen gelegentlich einmal die Spannung an der leeren Halterung abnehmen? Kann für mich nur sagen, dass ich bislang keine Probleme habe.

    Herzliche Grüße!

    Thomas

  10. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von elli-bohm Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe ebenfalls kürzlich wg. Anschluss an R 1200 GS (TÜ) BMW Direct kontaktiert.
    Klare Antwort von BMW: nicht mit Cartool an BMW Navianschluss gehen, da ZSE nicht zuverlässig im Ruhezustand den Halter bei entnommenen Gerät stromlos schaltet;
    Hallo,

    das ist die Standartantwort von BMW. Die habe ich auch für mein 276c bekommen und der hat gar keine Halterung die Strom ziehen kann sondern nur einen Stecker.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung Navi
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 19:09
  2. Stromversorgung für Navi
    Von ha_pe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 12:42
  3. R 1200 GS Adventure Stromversorgung Navi
    Von ArcusMP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:33
  4. Stromversorgung via Mini USB für Navi
    Von RexRexter im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 11:04
  5. Stromversorgung Navi
    Von mf1974 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 10:28