Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Tom Tom raider2 oder Urban raider

Erstellt von Gs-Dani, 28.07.2010, 17:04 Uhr · 30 Antworten · 4.740 Aufrufe

  1. lechfelder Gast

    Standard

    #21
    Hallo Töfflibub,

    ergänzend zu den Anmerkungen vom Sampleman rate ich von einem Anschluss mittels USB dringend ab. Bei anderen Geräten ist schon zu Störungen gekommen, da die USB-Buchse auf eine Leiterplatte gelötet ist. Durch die Vibrationen während der Fahrt kann es dann zu Problemen/Brüchen an den Lötstellen kommen. Wäre eigentlich schade darum, da man dann mit dem Rider nichts mehr anfangen kann. Mal ganz davon abgesehen, dass durch solche "Veränderungen" am Gerät die Garantie/Gewährleistung in Gefahr geraten kann.

    Meiner Meinung nach spart man da am verkehrten Ende!

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #22
    Wenn man das Urban kauft muß man die Aktiv Halterung mit 12V Kabel zur Batterie extra dazu kaufen.
    Also nicht nur das Kabel sondern auch den Halter.

    Der Akku des Urban hält zwar laut TT ca. 8 Stunden.Doch wir wissen ja alle wie das mit der Lebensdauer dieser Akkus ist.

    Summa Solarium kommt man mit dem Urban inkl. nötigem Zubehör,auf den gleichen,wenn nicht sogar teureren Preis wie das Rider2.

  3. lechfelder Gast

    Standard

    #23
    Hallo,

    kann zwar nicht ganz den Zusammenhang zu der gestellten Frage erkennen!

    Mit dem Urban Rider hat man aber das modernere Gerät!!!

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #24
    @ lechfelder

    Zitat Zitat von Töfflibueb Beitrag anzeigen
    Kann das Gerät auch in der Motorradhalterung über USB geladen werden, oder ist der USB-Eingang durch diese Halterung verdeckt?

    Danke für euer Feedback
    Das war die Frage,oder irre ich mich?!

    Meine Antwort dazu nochmal.

    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Wenn man das Urban kauft muß man die Aktiv Halterung mit 12V Kabel zur Batterie extra dazu kaufen.
    Also nicht nur das Kabel sondern auch den Halter.

    Der Akku des Urban hält zwar laut TT ca. 8 Stunden.Doch wir wissen ja alle wie das mit der Lebensdauer dieser Akkus ist.

    Ich will damit sagen daß früher oder später eine Ladung über das Bordnetz notwendig wird,weil der Akku mit der Zeit schwächer wird und eine Ladung nicht über USB möglich ist.

    Das solltest du doch verstanden haben?

  5. lechfelder Gast

    Standard

    #25
    Aha,

    verstehe ich immer noch nicht ganz, aber lassen wir es.

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Aha,

    verstehe ich immer noch nicht ganz, aber lassen wir es.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen

    Ich will damit sagen daß früher oder später eine Ladung über das Bordnetz notwendig wird,weil der Akku mit der Zeit schwächer wird und eine Ladung nicht über USB möglich ist.

    Das solltest du doch verstanden haben?
    Das stimmt aber so nicht. Der TomTom Rider2 kann über ein 12V-Ladekabel geladen werden, das es bei TomTom als Zubehör gibt. Den Rider 2 kann man nicht über die USB-Schnittstelle laden.

    Den Urban Rider kann man nur über die USB-Schnittstelle laden, er hat keine separate Ladebuchse wie der Rider 2. Über die aktive Halterung kann man natürlich beide laden.

    Die Anschlüsse für die beiden von mir genannten alternativen Lademöglichkeiten befinden sich allerdings unter der abgedichteten Anschlussklappe. Die muss also während des Ladevorgangs offen sein. Das verursacht Probleme im Regen, weil die Klappe das Gerät abdichtet. Außerdem habe ich gehört, dass im Extremfall beim Rider 2 die SD-Karte rausfallen kann, wenn die Klappe offen ist. Und schließlich kriegt man den Rider nicht auf die Halterung, wenn die Klappe offen ist.

    Also, grundsätzlich gehen tut das schon, es ist allerdings nicht besonders elegant. Besser ist es natürlich, wenn man den Rider mit geschlossener Klappe auf die aktive Halterung (Active Dock) setzt. Wenn man die (so wie ich) so an sein Bordnetz anschließt, dass erst Saft anliegt, wenn die Zündung an ist, dann hat das noch einen kleinen, netten Nebeneffekt: Mit dem Anschalten der Zündung schaltet sich automatisch auch der Rider an.

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #28
    Ich spreche natürlich immer davon wenn das Gerät am Moped montiert ist.

    Alle ander Ladefunktionen sind ja nur zweitrangig.

  9. Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    107

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Besser ist es natürlich, wenn man den Rider mit geschlossener Klappe auf die aktive Halterung (Active Dock) setzt.
    Wenn nun der Stromanschluss für diese "aktive Halterung" über USB erfolgt, bin ich vollends zufrieden. Ein Kabel mit "Mini-USB-Stecker" am Lenker ist an meinem Bike bereits verlegt

    Ist das so korrekt?

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard USB hat 5 Volt

    #30
    @Töfflibueb. : Nein, das ist nicht korrekt. Das Active Dock muss an 12 Volt angeschlossen werden. Im Dock sitzt ein Spannungswandler, der daraus 5 Volt für das Navigation macht. Wenn du den Strom für das Dock aus einem USB-Anschluss ziehst, hast du zu wenig Spannung am Dock. Ich habe mein Dock an das Relais angeschlossen, das meine Heizgriffe mit Strom versorgt. So steht es nur unter Spannung, wenn die Zündung an ist. Angeblich verbraucht das Dock zwar im Leerlauf kaum Strom, aber die Kontakte setzen wohl schneller Grünspahn an, wenn dauernd Saft drauf ist.

    Jetzt alles klar?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zumo 660 oder Urban-Rider?
    Von Raki im Forum Navigation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 14:05
  2. Tom tom Raider Urban + Zubehör
    Von Stupfli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 13:09
  3. TomTom Urban Raider Central Europe
    Von Ollli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 18:13
  4. Urban Rider oder Zumo 220
    Von heko im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 14:30