Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

TOM TOM Rider 2nd an der 12er GS

Erstellt von Schweinehund, 07.03.2008, 10:57 Uhr · 10 Antworten · 2.420 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard TOM TOM Rider 2nd an der 12er GS

    #1
    Hallo möchte mir einen TOM TOM Rider 2nd kaufen und suche jetzt nach einer Lösung wie ich das Ding am besten an der 12er GS befestige.
    Sollte im Sichtfeld sein und vor Vibrationen geschützt sein. Habe schon gesehen das es Lösungen mit Gummipuffern gibt.
    Wer kann mir weiterhelfen . Habe auch gelesen das es zu Problemen mit dem Stecker geben soll ( mini Funken oder sowas )

  2. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    104

    Lächeln

    #2
    Hallo ............,

    habe auch den Rider 2 und habe ihn mit der Ram-Mont an dem dünnen Bügel an der Armatur befestigt.Links neben dem Tacho und den Halter nach oben. So habe ich den Rider genau über dem Tacho . Habe das Kabel bis zur Batterie verlegt, natürlich abgesichert.
    Funktioniert alles super. Vibriert nur im Stand etwas aber halb so wild,da ich ja fahren und nicht stehen will.

    Halte ich für ne gute Lösung

    Gruß

    PIRATENQ

  3. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #3
    Ich habe den Rider 1 an der Strebe über den Instrumenten.
    Die Stromversorgung läuft über die Zusatzsteckdose links an der "Schnabelverlängerung". Somit brauche ich nicht in die Elektrik eingreifen und man kann alles im nu wieder demontieren. Bis auf den Rider1 funzt alles prima.
    Dauerplus halte ich für keine gute Lösung, der Dockingschuh soll auch ohne Gerät Strom ziehen - da soll ein kleiner Trafo verbaut sein der ständig läuft.

  4. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Frage

    #4
    Zitat Zitat von piratenQ Beitrag anzeigen
    Hallo ............,

    habe auch den Rider 2 und habe ihn mit der Ram-Mont an dem dünnen Bügel an der Armatur befestigt.Links neben dem Tacho und den Halter nach oben. So habe ich den Rider genau über dem Tacho .
    Halte ich für ne gute Lösung
    Gruß PIRATENQ
    Hallo PIRATENQ,

    wäre das möglich mal ein oder zwei Bilder von deiner Befestigung einzustellen Vielen Dank vorab

  5. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Hallo,
    hab mir bei Avalingo einen Halter gekauft. Alu, aus dem vollen gefräst und mit RamMount-Kugel. Ist extra für die GS u. ADV, passt optimal und sitzt ü b e r den Armaturen.


  6. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    104

    Standard

    #6
    Hallo Jürgen,

    Versuche jetzt mal Bilder reinzustellen.

    Falls es nicht funktioniert , geb deine Mail oder Tel durch

    Gruß

    PIRATENQ
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild000.jpg   bild003.jpg   bild007.jpg  

  7. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Daumen hoch TomTom Rider 2 an 1200 GS

    #7
    Hallo PiratenQ,

    vielen Dank für die Bilder, sieht doch ganz anständig aus. Ich werde meinen Rider 2 auch erst mal so befestigen.
    Allzeit gute Fahrt

  8. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    104

    Standard

    #8
    Hallo Jürgen,

    freut mich , das ich mal helfen konnte. Habe bisher auch immer Hilfe hier im Forum bekommen und bin froh auch mal helfen zu können. Fahre noch nicht so lange ne Q und bin auch eher kein Schrauber.

    Gruß

    PIRATENQ

  9. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Frage TT Rider 2 an 12er GS

    #9
    Hallo zusammen,

    habe am Wochenende meinen Rider 2 auf die gleiche Art wie PiratenQ an meiner 12er GS angebracht. Das Ganze macht einen anständigen Eindruck und ist meiner Meinung nach eine echt gute und obendrein kostengünstige Lösung, da alles was man benötigt mit dem TT2 mitgeliefert wird. Das einzige was Mega-Sche.... ist, dass das man bei Sonnenschein das Display fast nicht erkennen kann. Hat denn von euch schon jemand eine Lösung für das Problem???
    Für praktische Lösungsvorschläge sag ich schon mal Danke!!

  10. lechfelder Gast

    Standard

    #10
    Hallo Jürgen,

    die Blendwirkung bei direkter Sonneneinstrahlung ist immer so ein Problem. Eine
    hundertprozentige Lösung gibt es - zumindest nach meinem Wissen - nicht.

    Was man machen kann wäre einmal eine Sonnenblende, wie sie hier angeboten wird:

    http://www.meintomtom.de/content/rev...fur_Navis.html

    Optisch allerdings nicht gerade ein Hit!

    Ich selber habe mir eine spezielle Schutzfolie für das Display zugelegt, was die Blendwirkung etwas verringert. Eine weitere Verbesserung hat die getönte Verkleidungsscheibe von Puig gebracht. Aber selbst damit ist bei ungünstiger Sonneneinstrahlung das Display schlecht zu erkennen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  2. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  3. Tomtom Rider 2 an 12er GS
    Von qtreiber1966 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 21:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:08