Ergebnis 1 bis 8 von 8

Tom Tom Rider, Probleme mit der Option "Kurvenreiche Strecke"

Erstellt von Boxerrockser, 28.09.2015, 08:32 Uhr · 7 Antworten · 941 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    67

    Standard Tom Tom Rider, Probleme mit der Option "Kurvenreiche Strecke"

    #1
    Hallo zusammen,

    ich besitze einen TomTom Rider von 2013, bei dem folgendes Problem auftritt:
    Wenn ich am Gerät selbst eine kurvenreiche Route mit mehreren Zwischenstationen plane, wird die erste Station in der Liste immer als Fehler angezeigt. Lösche ich diese Station raus, dann ist eben die nächste (nun erste) Station fehlerhaft. Es ist aber problemlos möglich diese „fehlerhaften“ Ziele direkt anzufahren, auch mit der Option Kurvenreich. Punkt zu Punkt Navigation sozusagen, nur mehrere Zwischenziele mag der Rider halt nicht.
    Als „Eco-Route“ oder „schnellste Route“ lässt sich diese Tour aber abfahren.
    Bisher hatte ich dieses Problem nur bei grenzüberschreitender Navigation Deutschland <-> Schweiz, nun auch hier im Ländle.

    Kennt jemand dieses Verhalten und kann mir Tipps geben, wie man damit umgeht?

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.570

    Standard

    #2
    was sagt er dann da? "navigation nicht möglich?" oder ein anderer fehler ? wie weit sind die punkte immer weg (km)? jeweils als zwischenstation (wegpunkt) oder einzelnes ziel?

    ich hatte mal das problem beim rider dass er bei einer tour die GPS daten aus irgend einem grund falsch berechnet hatte - ich fuhr bei heilbronn rum und laut navi war ich gerade in oberbayern ??? nach kompletter reset und neustart gings dann wieder..

  3. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    445

    Standard

    #3
    Hallo ???,

    als erstes würde ich den Flashspeicher am Rider löschen. Hier die Vorgehensweise:

    Mein Gerät speichert die Einstellungen nicht. Wie soll ich vorgehen?


    Falls das nicht funktioniert müsste man evt. die Firmware neu installieren. Kann Dir dann die Anleitung dazu schicken.

    Gruss
    Klaus






  4. Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #4
    Leider habe ich kein Foto von der Fehlermeldung, das lässt sich aber nachholen. Es erscheint der Name des ersten Zwischenzieles, darunter ist ein graues Quadrat mit einem X drin, Navigation ist dann nicht möglich. Bei der Planung am Gerät setzt ich Wegpunkte, nur der Endpunkt ist als Ziel gesetzt. Die Entfernung zwischen den Punkten beträgt ca. 20-30km.
    Das Problem habe ich seit ungefähr einem halben Jahr, vorher ging es also. Vielleicht probiere ich es mal mit einer Neuinstallation.
    @ Boogieman: würdest Du mir bitte die Anleitung dazu schicken?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

  5. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    445

    Standard

    #5
    Hallo,

    hat der Clearflash nichts gebracht?

    Hier die Anleitung zur Neuinstallation der Firmware:

    1. Rider zuerst unbedingt komplett über den Explorer sichern
    2. Explorer öffnen, Rider wird als Wechseldatenträger angezeigt
    3. Dort im Hauptverzeichnis alle lose Dateien (nicht die Ordner) löschen.
    4. Anschliessend über TomTom Home aktualisieren

    Gruß
    Klaus

  6. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.602

    Standard

    #6
    Das Problem kenne ich auch. Erstmals ist es mir im Sommer in Korsika aufgefallen (dürfte also mit einem Firmware- oder Kartenupdate von kurz davor zusammenhängen). Ich hatte eine Route geplant unter Zuhilfenahme der Suche nach Ortsmitte (ich wollte nur ungefähr an gewissen Orten vorbeikommen und dann vor Ort schauen, wo ich lang fahre). Das lief dann ab und zu schief mit der Fehlermeldung, wie von Boxerrockser beschrieben. Bei der Analyse der gefundenen Punkte (nah ranzoomen) stellte ich fest, dass das Navi diese in der Nähe des von Tomtom vorgeschlagenen Wegpunkts auf die Wiese gesetzt hatte, statt auf eine Strasse. Diese korrigierte ich dann, was meist die Lösung brachte, aber leider nicht immer. In anderen Situationen war es nötig, alle gefundenen Punkte von Wegpunkt auf Ziel zu ändern, neu zu berechnen und danach wieder zurück zu Wegpunkt. Als Ziel konnte das Navi die Punkte nämlich immer routen. In Schottland vor 2 Wochen reichte es jedoch, eine Route, die ich am motoplaner geplant und aufs Tomtom verschoben hatte, zu öffnen, nur den ersten Wegpunkt in Ziel umzuwandeln und nach Neuberechnung zurück zu Wegpunkt. Danach berechnete das Gerät die Route korrekt.

  7. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    445

    Standard

    #7
    Hallo Boxerrockser,

    was mir soeben noch eingefallen ist: deaktive mal "IQ-Routes", vielleicht liegt es daran.

    Gruss
    Klaus

  8. Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #8
    Aaaaalso:
    ich habe alle Eurer Tipps probiert.
    Den Wegpunkt als Ziel markieren funktioniert, allerdings nur bis zu diesem Punkt. Wahrscheinlich muss man dann immer "zum nächsten Wegpunkt gehen" anklicken. Ist sicher ein guter Workaround für unterwegs.
    Das Löschen des Flachspeichers hat nicht funktioniert. Auf meinem Mac ließ sichte Datei nicht öffnen, auch meinem (sehr) alten Windows Rechner ist das Programm immer abgestürzt.
    Die Neuinstallation der Sw hat nichts geholfen, vermutlich habe ich dabei aber etwas falsch gemacht, denn: Rücksitzen des Navis über das navigieren Menü hat dann letztendlich geholfen. Jetzt geht es wieder.

    Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe, so habe ich letztlich einen Weg gefunden :-)


 

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Hose
    Von RAINI im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 11:14
  2. Zusatzscheinwerfer - Probleme mit der Lichtmaschine?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 22:28
  3. Problem mit der neuen!
    Von Pantagruel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 17:37
  4. Probleme mit der Fußraste und dem Bremshebel
    Von gummikuh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 18:47
  5. Problem mit der Batterie Leuchte
    Von Rouky@web.de im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 19:56