Ergebnis 1 bis 9 von 9

Tom Tom Rider1

Erstellt von Peter R12GS, 24.09.2007, 12:03 Uhr · 8 Antworten · 1.374 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Lächeln Tom Tom Rider1

    #1
    Schönen Guten Tag

    Ich hab da mal so eine Frage. Mein letztes Model war eine Transalp RD11. Dort hatte ich das Navi mit dem Originalhalter verschraubt. Ich will keine Diskussion ob Gut oder Schlecht. Jetzt wollte ich das Navi oberhalb der Armaturen anbringen. Es gibt folgendes Problem. Die Rohrstange ist nicht rund, deshalb hält der Originalhalter nicht. Es ist aber meiner Meinug nach der Beste Ortf ür das Navi. Welchen Halter verwende ich für das ovale Rohr? Die bei Wu**, oder To** basieren doch auch darauf, das das Rohr rund ist. Welchen Halter kann man da bestens montieren.

    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #2
    Hallo liebe GS Fahrer

    Hat denn keiner eine Antwort für mich ?

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #3
    ich schlussfolgere mal dass du eine 12er fährst und den rider auf den bügel oberhalb des cockpits montieren möchtest??
    also die messingfarbenen schellen bei dem tt halter lassen sich sicher in form bringen da die relativ weich sind.allerdings ist der halter a...teuer und ausladend.
    fahre selber 1150 und kenne mich bei der 12er nicht so aus.
    ich selber habe mir ram mount (tt) und wunderschlecht extrem halter gegönnt.allerdings am lenker.ist aber ultra variabel und bombenfest.

    mathias

  4. Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    66

    Standard

    #4
    Hallo,
    hab mir vor kurzem bei Wunderlich eine Halterung für den Bügel geholt.
    Dabei sind Kunststoffeinsätze, die sich dem ovalen Bügel genau anpassen.
    Einfach Top !
    Passt in Verbindung mit Best.-Nr.: 1250272,


  5. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #5
    Vielen Dank,

    habe mir gerade den Bügel angeschaut. Sieht prima aus. Wenn da Kunstoffeinsätze dabei sind, die sich dem ovalen Bügel anpassen, ist es ja genau das was ich suche. Nur in der Beschreibung steht ja nichts von Kunstoffeinsätzen. Das ist immer ein bisschen blöd.

    Grüße Peter

  6. Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    66

    Standard

    #6
    Auf der HP ist auch noch nichts zu finden, einfach mal anrufen.
    Ich bin damals vorbeigefahren und hatte es bei einer GS im Laden montiert gesehen, mir wurde dann gesagt es wäre gerade erst im Progamm aufgenommen und ich wäre der erste Kunde dafür
    Kann ich aber wirklich nur empfehlen !

    Gruß Kuhnero

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Es gibt von Touratech einen Rohrbügel-Anbauadapter für die Navimontage. Geht ganz gut anzubringen und ist nicht übermässig teuer. Die beste Version ist es nicht, aber brauchbar. Bis ich was Besseres gefunden habe, verwende ich das Teil mit meinem Rider I (jetzt schon die ganze Saison 2007) problemlos.

  8. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    106

    Standard

    #8
    Moin Peter,

    ich habe meinen Raider mit der Halterung von Edmeier montiert (Link unten). Dort kannst Du dann den WUndermilch-Halter oder den Original-HGalter draufschrauben. Hält (zumindest mit Wunderlich) perfekt. Der HansHans sitzt dann genau im Eck zischen Drehzahlmesser und Tacho ohne, dass was abgedeckt wird. Wenn Du keine Desertio III von TT montiert hast, ist das IMHO ideal.

    http://www.motcom-edmeier.de/edmeier/index.html

    oder von navikomm http://navikomm.de/xtCommerce/produc...=1&cPath=2_3_7

  9. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    #9
    Hallo Peter,
    schau doch mal bei Bikertech nach.
    http://www.bikertech.de/webshop/

    Gruß Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. TT Rider1 SD- Karte replizieren?
    Von Grafenwalder im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 11:11
  2. Halter für TomTom Rider1
    Von dibeeonboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 15:46
  3. Wasser in TT Rider1 ,was nun ?
    Von Kuhrolli im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 17:35
  4. TomTom Rider1 Stromanschluss die "Elfunddreizigste"
    Von bekohler im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 09:00