Ergebnis 1 bis 10 von 10

TomTom Navigator

Erstellt von Ham-ger, 19.02.2009, 16:01 Uhr · 9 Antworten · 2.083 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Böse TomTom Navigator

    #1
    Moin moin,

    TomTom hat sich bei mir so richtig beliebt gemacht.
    Mann habe ich einen Hals....

    Ich habe 2005 meinen iPAQ 5550 mit dem TomTom navigator 5 inkl. Deutschlandkarte versehen.
    Nun wollte ich den PDA komplett mit den TT Krams bei eBay verticken weil ich die Navilösung nicht mehr benötige.
    Also alles rein gepackt in die Bucht und warten...

    Heute bekam ich dann vom Bucht Team ein Mail in welcher mir berichtet wurde dass ich gegen die Urheberrechte von TomTom verstoßen habe und die Auktion geschlossen wurde.
    Ein Rückruf bei TomTom erfolgte sodann.

    Die nette Dame erklärte mir dass die TomTom SW NCIHT übertragbar wäre und ich nicht das Recht habe TomTom Produkte zu verkaufen.

    Kurz um: Kaufste TomTom dann kannste den Krams später bestenfalls als Briefbeschwerer benutzen. Verkaufen darfst du den Krams nciht weil TomTom seine Urheberrechte auf die installierte Software geltend macht.

    Wenn also jemand Interesse hat, eine Originalverpackung TomTom Navigator zu erwerben dannbitte bei mir melden

    Das ist ein Laden...mannomann
    Da kaufste eine Navigations-SW und darfst diese nciht mal verschenken geschweige denn irgendwann einmal verkaufen.

  2. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard Zulässig?

    #2
    Hi,
    diese Beschränkung in der Nutzung der Software könnte aus diversen Gründen unwirksam sein. Am ehesten schon deshalb, weil Du vermutlich vor dem Kauf keine Möglichkeit hattest, diese Beschränkung zur Kenntnis zu nehmen. Außerdem bestehen auch erhebliche Bedenken gegen die Wirksamkeit der Beschränkung überhaupt. Wäre ein schöner Rechtsstreit mit überwiegender Geinnwahrscheinlichkeit auf Deiner Seite. Wird nur kein Anwalt machen, da es sich wirtschaftlich einfach nicht lohnt ...

    Ich sehe auf Deiner Hompage, dass Du das Windschild ErgoScreen von Wunderlich verbaut hast. Das habe ich auch seit zwei Wochen, komme aber wegen des schlechten Wetters nicht zum Probefahren. Wie zufrieden bist Du bei welcher Größe?

  3. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #3
    Wenn dem wirklichso wäre, wie ist es denn dann mit einem TomTom Geschenk?
    Also ich schenke in meiner unendlichen Güte einen TomTom /tralala einen Kumpel.
    Wäre da dann nicht auch der "Tatbestand" einer verbotenen Softwareübertragung gegeben?

    Die Holländer waren, sind und werden es immer sein... (Nur Linksfahrer, Wegelagerer und Banditen, nicht Fußball spielen Könner, ewig Verlierer......etc. )

    Nun denn.... zum Windschild.
    Kann nichts negatives dazu sagen. Ich bin 190cm klein und kann bis ca. 70 - 80 km/h ohne Probleme mit offenem Visier fahren.
    Das allerbeste ist aber dass ich nach längerer Fahrt im Sommer immer noch durchs Visier schauen kann. Nix Fliegendreck.

    Mir gefällt die Scheibe sgt.

    Viele Grüsse
    Stefan

  4. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #4
    Ich will jetzt kein Salz in die Wunde streuen, aber ....

    ... wer TOMTOM kauft ist selber Schuld.

    Aber wieder zum Thema, in welchen Bedingungen soll bitteschön stehen, dass Du ein gebrauchtes Produkt nicht weiter verkaufen darfst ?

    Soll die TomTom doch mal die Passage nennen wo das in den Kaufbedingungen steht. (EULA)

    Dann könnte man ja dreisterweise ersteinmal den ursprünglichen Kauf versuchen rückgängig zu machen.

    Ansonsten würde ich es einfach bei ebay nochmals einstellen, natürlich vorher bei myTOMTOM die Lizenz/Gerät abmelden.

    btw. : 2 Geräte auf eine E-Mail Adresse bei TomTom anzumelden geht auch nicht ;-)
    Die Leute von TomTom können sich nicht vorstellen, dass man z.B. im Auto per PDA und auf dem Bike mit Rider navigieren will und zwei Softwarelizenzen besitzt ...
    Alles ziemlich skuril bei den TOMTOM Leuten.

  5. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #5
    Die jungs und mädels aus der bucht haben mit nachfolgender Mail geantwortet und TomTom hat mir auf Nachfrage diese hier geschickt.
    TomTom hat offensichtlich auch überhaupt kein Interesse an zufriedene Kunden.

    Mann bin ich angerfressen. Da unterstütze ich mit knapp 300 Euro das Marihuana rauchende Banditenland und man wird als Kunde sogar noch in die kriminelle Schublade gesteckt.
    Ich könnte platzen vor Wut.

    Bin mal gespannt wann ich den ersten Holländer beim Skifahren ausweichen muß...wenn der dann auch noch bei TomTom arbeitet.... na gute Nacht.

    Ich kann wirklich nur jeden raten NIEMALS TOMTOM Produkte zu kaufen.
    1. zu teuer
    2. Support sehr mangelhaft
    3. räuberische Klauseln im Vertrag
    4. Qualität steht in keinem Verhältnis zum finanziellen Aufwand
    5. ...und überhaupt


    Guten Tag xxxxxxxxx,

    Sie haben bei eBay folgendes Angebot eingestellt:

    300293897419 - HP iPAQ 5550 inkl. TomTom Navigator 5.0 Deutschland


    Ihre eBay-Gebühren für dieses Angebot wurden Ihrem Mitgliedskonto gutgeschrieben. Alle Bieter für dieses Angebot wurden von der Streichung informiert.

    Die folgenden Informationen helfen Ihnen zu verstehen, warum wir Ihr Angebot entfernt haben:

    Die Verletzung von Urheberrechten ist gesetzeswidrig und verstößt gegen die eBay-Grundsätze. Das Urheberrecht schützt Autoren kreativer Werke, wie Filme, Musik, Software, Fotografien und Bücher, und bezieht sich sowohl auf veröffentlichtes als auch auf unveröffentlichtes Material. Inhaber von Urheberrechten besitzen das ausschließliche Recht, das urheberrechtlich geschützte Werk zu vervielfältigen (also Kopien herzustellen), Vervielfältigungsstücke zu verbreiten und das Werk öffentlich zugänglich zu machen, aufzuführen oder auszustellen.

    In Ihrem konkreten Fall lag folgender Verstoß vor:

    Es ist auf eBay verboten, nicht genehmigte Kopien von Medienmaterial, wie Software, Spielesoftware, Filme und Musik anzubieten, da bei solchen Angeboten ein Urheberrechtsverstoß vorliegt.

    Als Faustregel gilt: Handelt es sich bei dem Artikel um eine unautorisierte Kopie eines Werkes oder wurde der Artikel unberechtigt hergestellt, verbreitet oder veröffentlicht, dürfen Sie ihn auf eBay nicht anbieten.

    Weitere Informationen zum Grundsatz zu Musik, Filmen und Fotos finden Sie auf der folgenden Hilfeseite:

    http://pages.ebay.de/help/policies/bootlegs.html

    Weitere Informationen zum Grundsatz zu Software finden Sie auch hier:

    http://pages.ebay.de/help/policies/software.html

    Mehr über das VeRI-Programm erfahren Sie hier:

    http://pages.ebay.de/vero/about.html

    Falls Sie Fragen zu diesem Verstoß haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Rechteinhaber: TomTom BV

    Die E-Mail-Adresse des Rechteinhabers lautet: illegalproduct@tomtom.com

  6. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard

    #6
    Hallo,
    ich habe gerade mal im Netz recherchiert. Die Zulässigkeit von Klauseln, die die Übertragung gebrauchter Software verbieten, ist tatsächlich rechtlich umstritten. Ich vermute, dass entsprechende Gerichtsurteile von der Softwareindustrie vermieden werden, damit sie den Unternehmen und Privatnutzern schön Angst machen können, s. bspw. hier. Ich würde die Software einfach verkaufen und gut ist.

    Vielen Dank für die Info wg. des Winschilds. Bin 1,92 m, so dass es also "passen" könnte.

  7. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard So, habe fertig

    #7
    in der Bucht finden sich jetzt zwei Artikel. Es gibt einen "iPaq 5550" und eine "TomTom Navigator 5.0 GPS Mouse, Halter, Ladeteil, etc."

    Ich hoffe mal dass die Käseroller beide Auktionen brav mitbieten. Und eines ist klar, gelle?! Ich verkaufe keine Software. Davon distanziere ich mich ausdrücklich

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen

    Die Holländer waren, sind und werden es immer sein... (Nur Linksfahrer, Wegelagerer und Banditen, nicht Fußball spielen Könner, ewig Verlierer......etc. )

    Viele Grüsse
    Stefan
    ich mache schon seit jahren keine geschäfte mehr mit holländern und kaufe dort auch nichts mehr, wegen des holländischen rechts

    habe über 5 jahre dort einen rechtsstreit geführt und alles erlebt, was es an deutschfeindlichkeit nur so gibt muss man nicht haben

    und was die lizenzbeschränkung im falle eines verkaufs angeht, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, dass diese beschränkung der tomtom brüder einem gerichtlichen streit standhalten wird aber letzendlich geht es nur wieder um die abzocke und darin sind die käseköpfe richtig gut

  9. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #9
    So steht es jetzt in der Bucht. Selbst für die Käseroller sollte die Beschreibung jetzt eindeutig sein

    Sie bieten hier auf die TomTom Navigator 5.0 GPS Mouse zum Empfang von GPS Daten im TomTom Navigator.

    Dieser GPS Empfänger kann u.U. auch mit anderen kompatiblen Produkten zum Einsatz gebracht werden. Bisher war der GPS Empfänger zusammen mit einem iPAQ 5550 und dem TomTom Navigator im Einsatz.

    Im Lieferumfang befinden sich folgende Komponenten:
    - PDA Saugnapf Halter für ein KFZ
    - KFZ Ladegerät für die GPS Mouse
    - Original Dokumentation
    - Speicherkarte

    Sofern die Löschung der Karte keine BSI konforme Leistung erbringen konnte und sich somit der ursprüngliche Datenbestand auf der Speicherkarte rekonsturieren läßt verweise ich an dieser Stelle ausdrücklich auf die Urheberrechte des Herstellers TomTom.
    Für den Fall dass sich auf der Spericherkarte nutzbare Softwarebestandteile befinden sollten erklären sie sich mit dem Kauf der Original Navigator 5.0 Speicherkarte bereit diese unwiederruflich zu löschen.
    Der Einsatz einer möglichen auf dem Speicher befindlichen Software unterliegt der Eula des Herstellers.
    Die Speicherkarte darf nicht genutzt werden, sofern sich Daten auf dieser befinden. Der Einsatz ist Lizenzrechtlich nicht erlaubt.

    Ich erkläre ausdrücklich, auch für unsere Holländischen Nachbarn, dass ich in dieser Auktion ausschließlich eine GPS Mouse, einen KFZ Halter, ein KFZ-Ladegerät für den Zigarettenanzünder und eine Speicherkarte verkaufe. Ich verkaufe KEINE Software und beabsichtige auch keine URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN

    Da es sich bei dieser Auktion um eine Privatautkion handelt ist die Rücknahme, Gewährleistung als auch die aus irgendwelchen holländischen EULAS entstehenden Sanktionen unwirksam.

  10. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #10
    Hehe,

    hab auch die Nase voll von Tomtom. Nach dem Ärger mit meinem Rider bin ich nun auch geheilt...


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  2. Biete Sonstiges BMW Navigator II
    Von Brinki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 18:33
  3. BMW Navigator 2
    Von Teddy650 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 21:20
  4. TomTom rider // TomTom rider 2nd edition
    Von uweloe im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:54
  5. Wegstrecke aufzeichnen mit TomTOm Navigator
    Von Ham-ger im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 14:52