Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

TomTom an R1200GS wird nicht immer geladen

Erstellt von GF-GS, 10.08.2015, 23:04 Uhr · 12 Antworten · 1.463 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    41

    Standard TomTom an R1200GS wird nicht immer geladen

    #1
    Hallo,
    ich habe mir vergangenes Jahr ein TomTom-Navi gekauft.
    Zuerst wollte ich beim BMW-Händler einen Car-Tool-Stecker kaufen. Der meinte jedoch, das wird nicht funktionieren. Ich solle das Navi direkt an den Stecker unter dem Sitz anschließen.

    Das hat auch funktioniert, allerdings mit einem kleinen Problem:
    Wenn das Motorrad gestartet wird, und das Navi bei laufendem Motor eingesteckt wird, wird immer geladen.
    Wenn ich das Navi eingesteckt habe und dann das Motorrad starte, wird manchmal geladen, manchmal jedoch nicht. Ein System ist nicht zu erkennen. Das einzige, was ich merke ist, das wenn ich schnell nach dem anschalten der Zündung starte, wird meist geladen. Wenn ich etwas länger warte, bis alle Systeme durchgecheckt sind, wird miestens nicht geladen.

    Dieses Jahr dachte ich, gönne ich mir dann doch den Cartool stecker und habe das Problem nicht mehr - leidet falsch gedacht.
    Das Verhalten ist genauso wie vorher.

    Habt Ihr eine Idee, was man machen könnte?

    R1200GS Bj. 2007.

    Gruß Günter

  2. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #2
    Hallo,

    wennDu den Cartool-Stecker in die Buchse vorn unter den Instrumenten angesteckt hast gilt folgendes:
    Zündung an = Strom auf dem Cartool-Stecker,
    Zündung aus = kein Strom auf dem Cartool-Stecker, wenn vorher Zündung an, dann dauert es eine Weile bis der CanBus die Steckdose stromfrei schaltet.

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #3
    Hallo,

    der Cartool-Anschluß ist von der Elektronik her genauso geregelt wie die Bordsteckdose.
    Nun gibt es Modelle, bei denen der Anschluß eines TomTom mit aktivem Halter am Cartoolstecker problemlos funktioniert (also an- + ausschalten, aufladen und keine Batterieentladung im Stand). Das trifft z.B. auf meine 2010er und den Urban Rider zu.

    Das ist aber nicht bei allen so. Wenn das bei dir mit der Bordsteckdose nicht vernünftig klappt, wirst du auch am Cartoolstecker Probleme bekommen. Die meisten Kollegen schließen in dem Fall das Navi am Standlicht an. Das ist geschaltet und verhindert das Leerziehen der Batterie. Einige bauen auch noch ein Relais dazwischen. Das genaue Vorgehen wurde hier schon ausführlich geschildert. Wenn du "Tomtom" und "Cartool" in die Suche eingibst, solltest du einen Haufen Tipps kriegen.

  4. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #4
    Hi,

    das Thema kenne ich auch.
    An meiner 1150 (Direktanschluss an Batterie) funktioniert es ab und wann, bei der 1200 meiner Frau geht es immer (hier über Cartool Stecker).
    Das sporadische Laden an der 1150 hängt bei mir mit dem Gerät zusammen, kurz aus Ladehalterung nehmen und wieder einsetzen, dann lädt es, vermutlich ein Kontaktproblem.

    Grüße

    Andi

  5. Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    41

    Standard

    #5
    Hallo,
    @ Reinhard:
    Ist bei mir leider nicht so.
    @ alle:
    Das Ausschalten funktioniert immer.
    Beim Anschalten der Zündung wird geladen. Erst nach dem Starten geht (nur manchmal) die Ladeanzeige am Navi aus (Navi ist noch nicht voll geladen) und nicht wieder an.

    Gruß
    Günter

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #6
    Ich habe auch schon eine Ladekonsole mit Kontaktproblemen durch. Das die Ladungsanzeige im TomTom umspringt auf Akkubetrieb, heißt nicht, dass nicht doch Spannung an der Ladekonsole anliegt. Einfach mal den Stecker an der Ladekonsole in der Situation abziehen und Spannung prüfen. Da reicht eine Prüflampe.

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #7
    Das die Ladungsanzeige im TomTom umspringt auf Akkubetrieb, heißt nicht, dass nicht doch Spannung an der Ladekonsole anliegt.
    Es könnte doch auch einfach daran liegen, dass der Akku voll ist.

    Bei mir funktioniert der TT am Cartoolstecker problemlos und wird auch sicher abgeschaltet (im Gegensatz zum Garmin390). In der Regel erscheint das Ladesymbol nur, wenn ich den TT in die Halterung einstecke. Dann wird geladen und einige Zeit später ist der Akku voll und die Anzeige wechselt.

  8. Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    41

    Standard

    #8
    Hallo maxquer,
    danke das werde ich am Wochenende mal prüfen.
    Hallo Berliner,
    das ist es ja nicht (habe ich geschrieben).

    Gruß Günter

  9. Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    #9
    Nabend,

    hatte heute mal wieder das gleiche Problem. TomTom Rider 2, mit der 2. Ladeschale. Ging immer wieder aus ("schalte in 10, 9, 8 Sekunden aus") und dann wieder an. Das war nervig, da ich eigentlich Musik über BT hören wollte und der TTR immer wieder mit dem Verbindungsaufbau zu Telefon und Headset die bestehende Verbindung unterbrach.
    Rumwackeln und Kontakte freikratzen brachte nichts, Kontaktspray hatte ich nicht zur Hand. Gelöst wurde das Problem erstmal, nachdem ich das Ladekabel aus dem Lederschuh herauszog und ein paar Mal hin- und herschob. Möglicherweise hatte sich dort Korrosion gebildet und zur Unterbrechung des Ladestroms geführt - mit den bekannten Konsequenzen. Ich kann aber auch einen Kabelbruch nicht ausschließen. Es bleibt spannend!
    Die Rückfahrt vom Chiemsee war dann aber mit meiner sprechenden Landkarte störungsfrei und wunderschön.
    Hoffe gehelft zu haben.
    Gruß
    Ralf

  10. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #10
    Ich würde auch lieber mal nach den Ladepins von der TomTom Halterung schauen. Da steckt oft die Ursache vom Ladeproblem.


    Gruß
    Jochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 21:09
  2. Varta Batterie wird nicht geladen
    Von Jonni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:11
  3. WIE TomTom Rider an R1200GS Adventure???? Mit/ohne RAM-Mount???
    Von loewe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:07
  4. Tomtom Rider 2 an R1200GS ?
    Von qtreiber1966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 21:23
  5. Batterie wird nicht geladen?
    Von Snoppy14 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 15:58