Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

TomTom Rider 2013 Frust

Erstellt von BikerGrisu, 12.09.2013, 12:04 Uhr · 52 Antworten · 12.782 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    217

    Standard

    #11
    Was mich beim Rider tödlich nervt, kommt ein Anruf übers iphone stürzt das Rider erst mal ab und fährt neu hoch,
    besten Dank.

    Gruß Alex

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von alex68 Beitrag anzeigen
    Was mich beim Rider tödlich nervt, kommt ein Anruf übers iphone stürzt das Rider erst mal ab und fährt neu hoch,
    besten Dank.

    Gruß Alex
    Das ist natürlich tragisch. Aber wenn man so wichtig ist...

  3. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #13
    Ich hab meinen Rider 2013 jetzt knapp fünf Wochen. Die Hardware ist auch nach meinem Geschmack zu schwach auf der Brust.

    Bei dem Rest kann ich dir allerdings nicht zustimmen. Routingprobleme oder schlechten GPS-Empfang hab ich bis jetzt noch nicht erlebt. Und ob er die GPX erst konvertieren muss ist mir ehrlich egal Ich bin jedenfalls zufrieden

    Gruß Steven

  4. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    217

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich tragisch. Aber wenn man so wichtig ist...
    Wer ist schon wichtig
    Aber ohne Arbeit kann ich mir die Dicke nicht leisten und Arbeit ist bei mir Erreichbarkeit ,auch auf dem Moped.

  5. Boogieman Gast

    Standard

    #15
    Hallo Alex68,

    bei welchem Rider funktioniert welches iphone nicht? Ist zusätzlich noch ein Headset oder Bluetooth-Empfänger gekoppelt?

    Gruß
    Boogieman

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von alex68 Beitrag anzeigen
    Wer ist schon wichtig
    Aber ohne Arbeit kann ich mir die Dicke nicht leisten und Arbeit ist bei mir Erreichbarkeit ,auch auf dem Moped.
    Upppss... dann entschuldige. Das tut mir leid. Fahren dient bei mir ja der Entspannung....
    Aber watt mutt, datt mutt

  7. Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard TomTom Rider V4 2013

    #17
    Hallo ihr Fachleute,
    mich würde mal interessieren, ob schon jemand mit der Autohalterung sein 2013 versucht hat zu betreiben.
    Bei mir spricht das Navi nicht an der Autohalterung, wo ja ein Lausprecher eingebaut ist, sondern rauscht nur. Ich hatte eigentlich gehofft, das man solch ein preisintensives Gerät universell nutzen kann, aber das ist mir bisher nicht gelungen.
    Ansonsten habe ich vorige Woche eine Tour nach Belgien gemacht und mich von dem Rider führen lassen. Ich war sehr zu frieden. Dann habe selbst bei einer Wanderung über etwa 4 Stunden mal den Fussgängermodus durch die fränkischen Weinberge Testen können, was hervorragend geklappt hat.

    OnkelEiche

  8. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #18
    Jo, funzt einwandfrei, mit Ton. Schalte das Gequatsche aber immer ab, nervt nur....mir reichen die optischen Abbbiegehinweise...

  9. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #19
    Tach OnkleEiche,

    meine Autohalterung funzte von Beginn an gar nicht (kein Ton und auch kein Rauschen). Bin dann ab zur Tante. Dort haben wir festgestellt, dass es nicht an der Halterung sondern am V4 selbst lag. Gerät eingeschickt und eins, zwei Wochen später wurde nen neues V4 geliefert. Das funktionöckelt mit der Dosenhalterung nun so wie erhofft.

    Gruß

    Martin

  10. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #20
    Zu Thema „TomTom Rider 2013“ Frust hätte ich auch noch was beizutragen.
    Aktuell habe ich keine gesicherte Stromversorgung zum TTR.
    Ständige Kontaktprobleme führen zu immer mehr Frust.


    Hier mal ein aktuelles Bild der Kontaktreihe meines V4 TTR.
    Deutlich sichtbar sind die eingeschlagenen Stifte, außerdem sind Abtragungen am Halter
    Sowie am Gerät selber zu sehen. Der Rider sitzt auch nicht mehr so fest im AktivHalter.
    Zu den Eckdaten:
    Rider ist auf der Lenkerbrücke meiner GS montiert, Spannungsversorgung über CarTool Stecker.
    Die Beschädigungen sind nach nur 5000km Laufleistung in diesem Zustand, ich fahre ausschließlich auf der Straße. Die Q rappelt nicht mehr am Lenker als andere… so möge sich jeder sein persönliches Bild machen.
    Aktuelle habe ich eine Anfrage beim TT Support laufen.
    Wenn Ihr wollt halte ich Euch auf dem Laufenden.

    Gruß uWe


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TomTomRider - Stifte.jpg 
Hits:	562 
Größe:	85,7 KB 
ID:	108380


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TOMTOM Rider Navigationssystem 2013
    Von GS1200TB im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 16:39
  2. TomTom Rider 2013
    Von Branco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 13:15
  3. TomTom Rider 2013 Diebstahlschutz
    Von Ninjaman im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 20:55
  4. Probleme mit neuem TomTom Rider 2013
    Von Cowboy-George im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 01:18
  5. Neuer TomTom Rider ab März 2013
    Von QM 7 im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2012, 13:15