Ich fahr mit dem TT UR und plane ab und an mal Strecken mit dem "motoplaner" vor und schau sie mir ggf. via "Tyre" am PC nochmal an ... auch mir sind bislang die Wegpunkte nie ausgegangen Bei normalen Tagestouren (300-500 km) reichen mir die 48 locker ... sollte es mal so verzwickt werden (fünf Stunden auf den kleinsten Wegen), dann plane ich eben zwei Routen und lass die Erste an nem gemütlichen Cafe oder Aussichtspunkt enden

Was ich ab und an bei den o.g. bekannten PC-Planungsseiten vermisse, ist die Möglichkeit, in "kurvenreichen Strecken" vorzuplanen. Gibt es da eine Möglichkeit ?

Ich mache es in der Regel dann so, dass ich meine WP´s auch auf die möglichst reizvollen Strassenabschnitte und Wege setze die ich unbedingt anfahren möchte und lass es dann am Urban Rider mal "schnellstens" und mal "kurvenreich" planen... und je nach dem welche Route mir von den vorgeschlagenen Varianten gefällt, lass ich mich dann leiten.

"Nur 48 Wegpunkte" können ausgesprochen reizvoll werden ... wenn man sich überraschen lässt
Gruss Volker