Ergebnis 1 bis 6 von 6

TomTom Stromversorgung

Erstellt von mmGS, 09.06.2010, 08:57 Uhr · 5 Antworten · 932 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    47

    Standard TomTom Stromversorgung

    #1
    Hallo Leute,
    ich möchte das TomTom Rider 2 an meiner 1200 GS Bauj. 2009 an der dafür
    vorgesehenen Stelle anschließen, Cartool-Stecker habe ich mir schon gekauft.
    Nun meine Frage, muß ich noch eine Sicherung dazwischen setzen, wenn ja
    wie hoch muß ich das TomTom absichern ?????

    Gruß Michael

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.561

    Standard

    #2
    Vorne ist der Anschluss Stecker über Bordelektrik mit Sicherung abgesichert.
    Falls du es nochmals absichern möchtest (fliegende Sicherung dazwischen) würde ich mit 1A anfangen, falls die gleich rausfliegt 2A usw..

    Datenblatt zu dem Rider habe ich keine gefunden wo die Leistungsaufnahme drinsteht

    mfg

  3. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Vorne ist der Anschluss Stecker über Bordelektrik mit Sicherung abgesichert.
    Falls du es nochmals absichern möchtest (fliegende Sicherung dazwischen) würde ich mit 1A anfangen, falls die gleich rausfliegt 2A usw..

    Datenblatt zu dem Rider habe ich keine gefunden wo die Leistungsaufnahme drinsteht

    mfg
    Hallo Nobbe,
    wo sitzt die Sicherung in der Bordelektronik?

    Die "fliegende Sicherung" sollte nicht größer als 2A sein. Das Gerät selber ist mit einer 2A-Sicherung abgesichert.

  4. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #4
    Hallo Nobbe,
    danke für die schnelle Antwort, ich würde aber auch gerne wissen,wo die Sicherung für den cartool-Stecker in der Bordelektronik ist.
    Bitte nicht meckern, ist meine erste GS nach 32 Jahren Honda !!!

    Gruß Michael

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.561

    Standard

    #5
    Mein Fehler, ich habe mich missverständlich ausgedrückt

    Sicherungen ala "Flachsicherung im Sicherungskasten" gibts nicht, sondern nur eine "Absicherung der jeweiligen Verbraucher" durch Überwachung und ggf. Abschaltung derselben durch die Bordelektronik.

    Zitat anderes Forum
    "Sicherungen gibts bei den CAN-Bus Modellen keine mehr, je nach dem wo ein Kurzschluß stattfindet reicht Zündung aus/an"

    mfg

  6. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #6
    Danke Nobbe

    Gruß Michael


 

Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung TomTom Urban Rider
    Von elnoni im Forum Navigation
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 00:32
  2. Stromversorgung Navi
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 19:09
  3. Stromversorgung USB
    Von 7emper5i im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 12:23
  4. stromversorgung...
    Von peter1212 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 17:49
  5. R 1200 GS Adventure Stromversorgung Navi
    Von ArcusMP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:33