Ergebnis 1 bis 6 von 6

TomTom Urban Rider und bluetooth deaktivieren ???

Erstellt von animonda, 15.06.2011, 13:26 Uhr · 5 Antworten · 5.642 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    24

    Rotes Gesicht TomTom Urban Rider und bluetooth deaktivieren ???

    #1
    Hallo,

    weiß jemand ob man beim Urban Rider das bluetooth deaktiviert bekommt und wie???? Auf `m Moped fehlt mir der Ton ja nicht, aber beim Auto fahren, wäre es ganz schön, wenn da jemand den Weg ansagt (ohne das ich mir was ins Ohr stecken muß...)........ und bisher heißt es immer nur "Ton nicht verfügbar, erst Headset aktivieren" ????? Oder geht es evtl. gar nicht?
    ausserdem krieg ich die Radarfallenanzeige nicht hin?
    mein altes Tomtom auf `m XDA zeigt die Blitzer nach Aktivierung einfach an???

    LG iris

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    #2
    Wie ich weiß hat der Urban kein eingebauten Lautsprecher. Darum kein Ton und die Meldung.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard Kfz-Halterung kaufen...

    #3
    Es gibt von TomTom eine Kfz-Halterung für den Rider 2, die auch für den Urban Rider passt. Die Halterung enthält einen Verstärker und Lautsprecher, außerdem hat sie einen separaten Stromanschluss und wird mit einem 12V-Autokabel für den Zigarettenanzünder geliefert.

    Sobald man den Rider in diese Halterung hineinsteckt und die Halterung über das Auto mit Strom versorgt, merkt das Navi, dass es jetzt in einem Auto ist. Es gibt den Ton über die Lautsprecher in der Halterung aus, außerdem gibt es ein anderes Nutzermenü, das der Tatsache Rechnung trägt, dass der Fahrer keine Handschuhe trägt.

    Soweit die Theorie: bei meinem Rider 2 hatte ich in der Kfz-Halterung nach der dritten Benutzung keinen Ton mehr, dieser Zustand blieb auch nach einer "Reparatur" erhalten. Ich benutze das Navi nur sehr selten im Pkw, deshalb habe ich es einfach aufgegeben, nach dem Fehler zu suchen. Wenn ich meinen Rider 2 im Auto verwenden will, stöpsele ich an mein BT-Headset (Jabra BT3030) statt des auf dem Motorrad verwendeten Kopfhörers einen kleinen, akkubetriebenen Lautsprecher dran. Außerdem stecke ich den Stecker des Ladekabels nicht in die Kfz-Halterung, sondern in den Rider (da muss man etwas frickeln, damit das geht). Letzteres dürfte ein Problem beim Urban Rider sein, denn der hat einen anderen Ladestecker (Mini-USB) als die Kfz-Halterung (Rundstecker).

    Eventuell kennt jemand einen Trick, mit dem man diesen Zustand beheben kann. Irgendwie habe ich im Urin, dass es kein Hardware- sondern ein Softwarefehler ist. Nächste Frage: Mein Rider 2 hat zwei Einstellungen für die BT-Freisprecheinrichtung, nämlich für Motorrad oder für Auto. Hat schon mal jemand einen Rider 2 oder Urban Rider mit einem BT-fähigen Autoradio gekoppelt? Kann man dann das Autoradio als Navi-Tonausgabe nutzen?

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #4
    Hallo Iris,

    nein, die BT-Funktion kann man am Urban-Rider leider nicht deaktivieren.

    Für die Sprachausgabe im Kfz gibt es einerseits die von Sampleman erwähnte Möglichkeit mit der Autohalterung von TomTom. Diese verwende ich auch, funktioniert tadellos. Andererseits kann auch ein anderer kompatibler Bluetoothempfänger verwendet werden. Dieser muss allerdings das von TomTom verwendete Bluetooth-Protokoll AD2P haben. In manchen Fahrzeugen ist schon ein BT-Empfänger (für Handys) eingebaut, oder man installiert einen Festeinbau (Tonausgabe über Kfz-Lautsprecher) nach, bspw. Parrot. Auch sonstige BT-Empfänger (Befestigung am Spiegel oder sonstiges) können funktionieren.

    Wegen Deiner Frage zu den Blitzern, bist Du wie im Handbuch

    http://download.tomtom.com/open/manu...ider-de-DE.pdf

    vorgegangen?

  5. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #5
    oah boah ein handbuch... danke für den link...... das hatte ich bisher noch nicht.... aber da ich ja bereits ein Tomtom habe (aufm XDA) war mir die Bedienung nicht so fremd.... und jetzt ....wo ich das Handbuch gelesen habe, ja so habe ich`s gemacht... aber nix Blitze-Kameras anzeigen

    grmpf... muß ich halt ordentlich fahren

    das mit dem Headset is irgendwie plöd..... aber dann nehme ich fürs Auto meinen XDA, ich hatte den Urban hauptsächlich zum üben mit ins Auto genommen... denn morgen gehts los nach Frankreich/Pyrenäen!!!!


    Also erst mal vielen lieben dank für die schnelle Hilfe hier!!


    LG iris

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Hallo Iris,

    hast' ne PN!


 

Ähnliche Themen

  1. TomTom Rider 2 oder Urban rider
    Von Woppes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:39
  2. Suche TomTom Urban Rider
    Von GS Nattheim 71 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 23:18
  3. TomTom Autohalterung Rider v2 und Urban Rider
    Von olst im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:20
  4. Unterschied TomTom Rider PRO & URBAN Rider
    Von sunny im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 23:35
  5. TomTom Urban Rider
    Von AxP im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 09:12