Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Touratech Halterung für Zumo 660 Stromanschlussfrage

Erstellt von Stefus, 04.06.2013, 13:30 Uhr · 18 Antworten · 1.434 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #11
    Ich wiederum schliesse meine zusätzlichen Verbraucher seit zig Jahren direkt an die Batterie an.
    Entscheide selbst, ob es dir passieren kann, dass du das Zumo eingeschaltet am Töff vergisst?
    Wie auch immer: die originale Zumohalterung kommt mit offenen Enden und etlichen eventuell unnötigen Kabeln.
    Ich liebe mein Zumo sehr, aber ich sage ganz offen: falls du Zumo660- Anfänger bist und nur durchschnittlich computertechnisch begabt bist, ist eine gute Woche für Anbringung (leicht) und Kennenlernen (aufwändig) verdammt knapp!
    Kennst du mapSource oder Basecamp schon? Denn wenn nicht, kannst du keinen einzigen Vorteil des Zumo nutzen!

    Irgendwo bei Touratech gibts eine Beschreibung, welche Kabel am riesigen Zumokabelbaum du kappen kannst, wenn du wirklich nur Strom und nicht noch Audio etc. per Strippe übertragen willst.

    Cartool Stecker bekommst du für kleines Geld beim BMW- Händler. Diese Anschlussart ist wirklich idiotensicher, das 660 schaltet effektiv ab. Mein Argument für Batterieanschluss ist, dass ich das Abschalten bei kurzen Stops vermeiden will. Das hängt mit dem Pairing von Handy, Navi und Headset zusammen...

  2. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    da es sich um eine 05er GS handelt, befindet sich der Car-Tool-Stecker am Lenkkopf (eher links suchen) und NICHT am Ölkühler.

    Und du brauchst den Car-Tool-Stecker als Gegenstück für das am Mopped verhandene (Weibchen? - weiss nimmer wo Manderl und wo Weiberl bei dem Stecker).

    Du brauchst dir auch keine Sorgen machen wegen Stromaussaugen oder so. Sofern deine Q Softwaremäßig am letzten Stand ist (ist eigentlich anzunehmen), dann funkitoniert alles wunderbar.
    Warum ich das weiss: Weil ich auch so eine Q habe und ess genau so gemacht habe.

    Liebe Grüße
    Wolfgang
    OK, Danke! War grad etwas weg vom Thema, weil meine Sister eben Zwillinge zur Welt gebracht hat! Pullerpartyalarm

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich wiederum schliesse meine zusätzlichen Verbraucher seit zig Jahren direkt an die Batterie an.
    Entscheide selbst, ob es dir passieren kann, dass du das Zumo eingeschaltet am Töff vergisst?
    Wie auch immer: die originale Zumohalterung kommt mit offenen Enden und etlichen eventuell unnötigen Kabeln.
    Ich liebe mein Zumo sehr, aber ich sage ganz offen: falls du Zumo660- Anfänger bist und nur durchschnittlich computertechnisch begabt bist, ist eine gute Woche für Anbringung (leicht) und Kennenlernen (aufwändig) verdammt knapp!
    Kennst du mapSource oder Basecamp schon? Denn wenn nicht, kannst du keinen einzigen Vorteil des Zumo nutzen!

    Irgendwo bei Touratech gibts eine Beschreibung, welche Kabel am riesigen Zumokabelbaum du kappen kannst, wenn du wirklich nur Strom und nicht noch Audio etc. per Strippe übertragen willst.

    Cartool Stecker bekommst du für kleines Geld beim BMW- Händler. Diese Anschlussart ist wirklich idiotensicher, das 660 schaltet effektiv ab. Mein Argument für Batterieanschluss ist, dass ich das Abschalten bei kurzen Stops vermeiden will. Das hängt mit dem Pairing von Handy, Navi und Headset zusammen...
    Nun, ich habe als zusätzliche Stromzapfsäulen die Touratech-Blende mit zwei Anschlüssen verbaut.
    Ist das Teil hier http://shop.touratech.de/stromkabel-bmw-can-bus-fur-gps-gerate-universal.html vergleichbar mit dem Cartool-Stecker oder verwechsel ich da was?

    Gruss

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Aha, Zeitdruck....

    (Um Miss(t)verständnisse incl. Zeitverschwendung jetzt zu verhindern.....)

    Dann gehe ich jetzt mal davon aus, Du hast überhaupt noch kein Navi????
    Fast Und es wird definitiv das Zumo 660. Schon allein wegen der Länderabdeckung und den lebenslangen kostenlosen Kartenupdates!
    Mapsource und Basecamp spielen in meiner Planung derzeit nur eine untergeordnete Rolle, da ich die Route nur wirr im Kopf habe und in den zu bereisenden Regionen sowieso noch nicht war.
    Mit dem Quatsch beschäftige ich mich, wenn ich zurück bin

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Ist das Teil hier Stromkabel BMW CAN-BUS für GPS-Geräte *UNIVERSAL* - Stromversorgung - GPS-Zubehör - Navigation | Touratech AG vergleichbar mit dem Cartool-Stecker oder verwechsel ich da was?
    Das ist das.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen



    Fast Und es wird definitiv das Zumo 660. Schon allein wegen der Länderabdeckung und den lebenslangen kostenlosen Kartenupdates!
    Mapsource und Basecamp spielen in meiner Planung derzeit nur eine untergeordnete Rolle, da ich die Route nur wirr im Kopf habe und in den zu bereisenden Regionen sowieso noch nicht war.
    Mit dem Quatsch beschäftige ich mich, wenn ich zurück bin
    Bei den Kosten und Extra-Zubehör solltest Du eventuell direkt über ein baugleiches BMW-Navi nachdenken....

    Ansonsten hat Touratech auch ein Set mit der abschließbaren Halterung und Navi.....ist eventuell preiswerter(?)

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #15
    Ja, das Kabel passt.
    Strom hast du so in 5 Minuten.
    Das Zumo wird dir ohne Vorerfahrung allerdings nicht viel Freude machen- es ist absolut nicht zu vergleichen mit den üblichen " bring-mich-as-Ziel" Kisten. Das kann es zwar auch, aber vor allem die Schnittstelle zum PC zeichnet es aus.
    Egal. Du willst es - und es ist sehr gut!
    Also wirst du dich vielleicht auf noch reinfinden... aber nicht schimpfen, wenn es denn letztlich komplizierter ist als vermutet

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #16
    Danke!
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Das ist das.
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ja, das Kabel passt.
    Strom hast du so in 5 Minuten.
    Das Zumo wird dir ohne Vorerfahrung allerdings nicht viel Freude machen- es ist absolut nicht zu vergleichen mit den üblichen " bring-mich-as-Ziel" Kisten. Das kann es zwar auch, aber vor allem die Schnittstelle zum PC zeichnet es aus.
    Egal. Du willst es - und es ist sehr gut!
    Also wirst du dich vielleicht auf noch reinfinden... aber nicht schimpfen, wenn es denn letztlich komplizierter ist als vermutet
    Ach, klappt schon. Bisher hab ich noch alles früher oder später verstanden
    Ein Set?
    Nee, desch war teura glaub üsch!

  7. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Danke!

    - - - Aktualisiert - - -


    Ach, klappt schon. Bisher hab ich noch alles früher oder später verstanden
    Ein Set?
    Nee, desch war teura glaub üsch!
    Nu, hätt´ den Kohl jetzt nicht fett gemacht aber es war nicht vorrätig! Und eine Woche warten wäre schlecht:-(

  8. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #18
    ich hab auch jede Menge Elektronic-Zeugs....aber ein Mopednavi.....
    - ein Garmin 660
    - Planungssoftware Basecamp.....
    - das ganze sonstige Software Gedöns...z.B. MapUpdater....Garmn Express....
    - die aktuelle Karte hochladen
    und jetzt die erste FUNKTIONIERENDE Route erstellen.....
    bis es soweit war....das ist ne echte Herausforderung....und glaub mir....ES DAUERT , bis das flutscht.
    UND
    Routen am Navi....das hab ich noch gar nicht probiert

  9. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #19
    Nach ein wenig Einarbeitung gehts mit BaseCamp aber leicht von der Hand, wenn man einmal verstanden hat wie das Programm arbeitet ist es sehr leicht zu bedienen und meiner Meinung nach sehr logisch aufgebaut
    Hatte zwar auch leichte Startprobleme, die waren aber schnell ausgeräumt und nun gibt es nix besseres um Routen zu planen und gefahrene (getrackte) Routen zu verwalten.
    Routen am Navi eintippeln ist Fleißarbeit, geht aber auch, da bevorzuge ich aber lieber die Methode über BaseCamp, "on the route" ohne PC gehts natürlich nur übers Navi, aber man plant ja seine Routen vor


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Touratech Halterung für ZUMO 660
    Von mike-gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 13:21
  2. Touratech Halterung für Zumo 550
    Von Mac80 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 12:23
  3. Touratech-Halterung / Zumo 660
    Von dihage im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 19:34
  4. ERLEDIGT Touratech - Halterung Zumo 220 / 210
    Von Q...rious im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 09:58
  5. Touratech Halterung für Zumo 400 - 550
    Von Benno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:06