Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Track-Logger

Erstellt von GS Peter, 06.01.2007, 18:14 Uhr · 20 Antworten · 2.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #11
    Hi
    Peter

    Versteh ich jetzt nicht ganz,wieso stellst Du einen Nachforschungsauftrag.
    Ich meine der die Ware verschickt liegt in der Beweispflicht.
    Wenn dem so ist muss doch der Verkäufer einen Antrag stellen also währe es mir doch Wurscht wo die Ware abgeblieben ist.

    Gruß
    Schneuzer

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #12
    Hallo,

    das Problem hat sich zum Teil gelöst.

    Da das offene und leere Paket ziemlich gross, ca. 30x15x10 cm, war, ging ich davon aus, dass es sich nur um den Track-Logger handeln kann. Doch, nach etwas Recherche, handelte es sich "nur" um die SD-Karte für den Logger, welche ich in Ebay ersteigert hatte.

    Schicken die Dödel eine SD-Karte in einem rießigen Paket, leer bis auf die Karte und wundern sich, dass die Verklebung aufgeht, wenn darauf andere Pakete gestapelt werden.

    Gestern stand der Postbote vor der Türe mit diesem Paket und eine Karte war wieder drinnen. Habe das Paket aber nicht angenommen, da das Paket offen war und ich nicht sicher war, ob es sich um die org. Karte handelt. Könnte ja auch von irgendwem ausgetauscht worden sein.

    Da ich, wie bei Ebay üblich, schon bezahlt habe, bin ich nun gespannt, wie das weiter geht.

  3. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #13
    Hi
    Peter

    Da dann,
    ein Seriöser Händler wird Dir bestimmt eine neue Karte schicken.
    Berichte mal wie das ausgeht und wie der Logger funktioniert,wenn Du ihn dann hast.

    Gruß
    Schneuzer

  4. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    17

    Standard Tracklogger

    #14
    Hallo zusammen,
    hier noch eine Info fuer eine Logger Alternative. Von Sony gibt es einen GPS Empfaenger GPS-CS1. Klein und handlich. Urspruenglich dazu gedacht die GPS Daten aufzuzeichnen und mittels beigelegter Software erstellten Digitalbildern zuzuordnen. Das Geraet hat einen internen Speicher von 32MByte und eine USB Schnittstelle. Die Aufzeichnung erfolgt im NMEA Format und kann mit diversen Freewaretools konvertiert werden z.B. nach KML (Google Earth) oder GDB (Mapsource). Stromversorgung erfolgt ueber eine AA Batterie.
    Meine ersten Erfahrungen: gute Empfangsleistung, eine AA Batterie entspricht etwa 10 Stunden Betrieb, 1000 Kilometer Strecke entsprechen etwa einer Datei von 1 MByte Groesse. Listenpreis bei Sony etwa 150 Euronen (bei eBay vielleicht weniger). Das Geraet ist nicht wasserdicht, aber ein kleines Plastikbeutelchen hilft weiter. Aufzeichnung war auch moeglich in der Aussentasche meiner Motorradjacke. Statusanzeigen in Form von LED's vorhanden. Der GPS Empfaenger wird als Standardspeicher erkannt (also keinerlei Treiber erforderlich) und die NMEA Daten liegen als Textfile vor.

    Fazit: Zum "Loggen" hervorragend geeignet.

    Gruss
    Thomas

  5. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #15
    Hallo
    Thomas

    Das ist doch mal eine gute Nachricht.
    Suche schon seid einiger Zeit einen Logger die mir aber alle zu teuer waren(TT, etc.).
    Mit anderen Worten ich kann eine oder mehrere Touren von z.b. 3TKm. fahren und das Gerät zeichnet die Tracks auf.
    Nach der Tour kann ich diese Tracks nach MapSource Exportieren und sehe meine gefahrene Strecken?
    Sehe ich auch an welchem Tag ich eine Tour gefahren bin?
    Bleiben die Tracks auch bei einem Akku Wechsel aktiv?
    Welches Umwandlungs-Programm benötigt man dafür?
    Fragen über Fragen.

    Gruß
    Schneuzer

  6. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #16
    Hallo Schneuzer,

    Ja, rein rechnerisch sollte der Speicherplatz fuer annaehernd 30.000 Kilometer reichen ;-)
    Die aufgezeichneten Tracks liegen im NMEA Rohformat vor, d.h. es wird ein Programm zur Konvertierung benoetigt. Ich benutze GPSbabel (Freeware) um NMEA nach GDB (Mapsource) zu exportieren. Klappt tadelllos. Und man sieht die gefahrene Strecke in Mapsource und kann sie weiter bearbeiten.
    Der GPS Empfaenger erzeugt bei Einschalten eine Datei die das Startdatum und -zeit im Namen enthaelt, es ist also nachvollziehbar wann der Track aufgezeichnet wurde.
    Bei Batteriewechsel bleiben die Dateien erhalten, geht nix verloren.

    Ich bin gerade in Malaysia mit dem Teil unterwegs und muss feststellen das der GPS-SC1 recht genau ist, konnte meine "Spur" in Google Earth wunderbar nachverfolgen.

    GPSbabel gibt's hier: http://www.gpsbabel.org/

    Gruss
    Thomas

  7. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #17
    Ich würde für solche Zwecke einfach ein Etrex Venture CX nehmen.

    Schreibt endlos mit Tagesdatum im Filename auf SD Card.

    Und hält etwa 30h mit einem Satz AA Batterien.

    Kostet ab 250,-
    Importgeräte noch weniger.

    Robert

  8. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #18
    Hallo,

    wir haben nun seit mehreren Wochen den Track-Logger im Einsatz und sind absolut zufrieden.

    Das Umwandeln der Dateien ist ein Kinderspiel und macht, nach mehreren Wochen Aufzeichnung, total Spass. Da sieht man mal, wo man sich überall rumgetrieben hat.

    Habe für das Teil 165 Euro, plus 10 Euro für die 1 GB SD-Karte, bezahlt und würde das Gerät wieder kaufen.

  9. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS Peter
    Hallo,

    wir haben nun seit mehreren Wochen den Track-Logger im Einsatz und sind absolut zufrieden.

    Das Umwandeln der Dateien ist ein Kinderspiel und macht, nach mehreren Wochen Aufzeichnung, total Spass. Da sieht man mal, wo man sich überall rumgetrieben hat.

    Habe für das Teil 165 Euro, plus 10 Euro für die 1 GB SD-Karte, bezahlt und würde das Gerät wieder kaufen.
    Hallo
    Peter

    Und wo hast Du es jetzt erworben?
    Ist die Software zum umwandeln mit dabei?


    Gruß
    Schneuzer

  10. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #20
    Hallo Schneuzer,

    schicke mir deine Emailadresse, werde Dir die Adresse zumailen.

    Das Programm ist Freeware und kann im Netz runtergeladen werden.

    Bin erst wieder morgen zuhause und kann erst dann die Info´s liefern.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Track Logger auf TomTom Rider
    Von nypdcollector im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 19:28
  2. track logger - Fotos
    Von qtreiber im Forum Navigation
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 08:18
  3. MG-950D GPS Logger
    Von Driveinstructor im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 20:16
  4. MM on Track...
    Von RoCoSa im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 11:46
  5. GPS Logger für Fotos
    Von Draht im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 00:17