Ergebnis 1 bis 4 von 4

Trackspeicher 2820

Erstellt von createch2, 11.08.2011, 09:27 Uhr · 3 Antworten · 527 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard Trackspeicher 2820

    #1
    Trackspeicher SP2820
    Hallo zusammen,

    habe meine 3000km Frankreichtour erfolgreich abgeschlossen und hab mir für jeden Tag im Navi den gefahrenen Track abgespeichert und dann den aktiven Tracklog gelöscht um am nächsten Fahrtag wieder neu zu beginnen.*
    Hat alles gut funktioniert , außer daß zum Ende hin am letzten Tag keine neuen Tracks mehr gespeichert werden konnten. Da hab ich einfach das Active log weiterlaufen lassen.*
    Wieder daheim wollte ich im Basecamp meine Tracks mit Fotos versehen die meine Sozia gemacht hat, muss aber feststellen dass im täglich gespeicherten Track die Uhrzeiten und Geschwindigkeiten entfernt wurden?
    Im letzten Track (dem Active log) dagegen sind die Zeiten dringeblieben...
    Wie kann ich das das nächste mal besser machen?
    @zumo660 Besitzer: wie läuft das trackaufzeichnen hier diesbezüglich (Uhrzeiten / Speicherplatz)?

  2. Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von createch2 Beitrag anzeigen
    muss aber feststellen dass im täglich gespeicherten Track die Uhrzeiten und Geschwindigkeiten entfernt wurden
    Hi!

    Ich vermute schon seit einigen Jahren: Die Programmierer bei Garmin haben den Schuss nicht gehört, dass es heutzutage mehrere Gigabyte grosse SD Karten günstig zu kaufen gibt und speichern daher unbeirrt weiter die Tracklog-Archive nur in einer kastrierten Form ab.

    Ich schleppe immer Mini-Notebook mit und speicher damit jeden Tag den (viel detailierteren) Active Log.

    Gruss
    Joe

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von createch2 Beitrag anzeigen
    Trackspeicher SP2820

    Wieder daheim wollte ich im Basecamp meine Tracks mit Fotos versehen die meine Sozia gemacht hat, muss aber feststellen dass im täglich gespeicherten Track die Uhrzeiten und Geschwindigkeiten entfernt wurden?
    Das ist bei meinem 278er leider ebenso. Darauf bin ich auch schon reingefallen. Man kann zwar jede menge Tracks sichern, aber der Zeitstempel ist danach weg.

    Im letzten Track (dem Active log) dagegen sind die Zeiten dringeblieben...
    Wie kann ich das das nächste mal besser machen?
    Active Log rechtzeitig extern speichern. Eine andere Lösung kenne ich nicht.
    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #4
    Danke für eure Antworten, scheinbar stehe ich nicht alleine damit da.
    Werd ich mir wohl doch noch ein Netbook anschaffen müssen, obwohl ich eigentlich unterwegs keins brauch. Gut zum Routenplanen allemal, vielleicht bringt ja Garmin auch mal eine Basecamp App fürs iPad raus die ein Netbook ersetzen kann.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Garmin 2820
    Von Chris_ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 17:30
  2. Biete Sonstiges Garmin 2820 neu
    Von rubberduck1411 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 16:53
  3. SP-2820 zum BWM-Navigator
    Von Schorre im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 13:43
  4. Garmin 2820 und MIT-100
    Von Thorsten_MS im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 05:12
  5. Trackspeicher Garmin 176-> Palm 125m
    Von remi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 16:23