Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Tripy Roadbook - Erfahrungen?

Erstellt von LGW, 18.10.2009, 11:21 Uhr · 38 Antworten · 16.201 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #21
    Hallo Pete,

    hast Du schon ein Datum für den Release?

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    #22
    super Navi / Roadbook.

    Liegt nur zur Zeit nicht im Verfügbaren Rahmen (€)

  3. Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #23
    Hallo,
    Habe den Tripy gekauft.
    Super Navi, wenn man sich bis daran gewöhnt hat.
    Die neue Software ist als iso Datei erhältlich.
    http://download.tripy.be/iso/tripyV2.iso
    Ich habe es nicht geschafft die Iso Datei nach dem brennen umzuwandeln. Habe mir deshalb die DVD bestellt. Man Muss nur den Versand bezahlen.

    Ralph

  4. Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #24
    Hallo,
    ich habe mir im August ein TRIPY 2 gekauft. Läuft also noch über 4 Jahre unter Garantie. Neben dem Gerät und der kompletten Software, dem Standartkartenmaterial, allen nötigen Halter, Kabel usw, sind zusätzlich ING Karten von Belgien 1/50000, Frankreich Nord-Osten 1/50000 enthalten. Alles ist noch im Originalkarton verpackt und absolut neuwertig.Ich habe es mir gekauft um Roadbücher für Orientierungsfahrten für klassische Automobile zu erstellen, leider ist die Toleranz von TRIPYfür meine Bedürfnisse zu gross, da unsere Roadbücher auf 0,2% genau sein müssen. Daher will ich mich von meinem TRIPY trennen, wenn also jemand für ein quasi neues, nie im Aussenbreich benutztes Gerät interessiert ist, einfach eine kurze Mail an nelissen@pt.lu.
    Preis Verhandlungssache
    Orignalrechnung wird beigelegt.
    Das TRIPY ist verkauft!!!

  5. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #25
    Moin,

    ich hatte mir auch überlegt dieses Gerät zu kaufen. Nach dem ganzen Ärger mit dem Garmin 660er hatte ich mir den Tripy angesehen und kurz mit gespielt.

    Ergebnis:


    Gerät wird NICHT gekauft.

    Warum?

    Bedienung und Userbility sind eine Katastrophe

    Display entspricht dem Stand der 90er Jahre

    Es gibt keine aktive Halterung mit Stromversorgung

    Es gibt keine MAC OS X Software

    Gerät ist klobig

    Update per ISO Datei !!!???

    usw.


    Die Funktionen finde ich allerdings sehr gut.

    Mit Garmin BaseCamp und der aktuellen Firmware beim 660er könnte eventuell 2012 mal ein gutes Navijahr werden. Mal sehen

  6. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Moin,
    Gerät wird NICHT gekauft.

    Warum?
    Bedienung und Userbility sind eine Katastrophe
    Display entspricht dem Stand der 90er Jahre
    Es gibt keine aktive Halterung mit Stromversorgung
    Es gibt keine MAC OS X Software
    Gerät ist klobig
    Update per ISO Datei !!!???
    Oh Mann, sei mir net böse, aber wie kann man so einen Mist schreiben???

    - Was bedeutet die Bedienung ist eine Katastrophe? Erklär das mal...

    - Display? Es gibt wohl kaum ein besseres Display auf dem Markt was z.B. Ablesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung betrifft. Nur weils net so schee bunt ist oder was???

    - Stromversorgung? Bei 15 Stunden Akkulaufzeit? Ich fahre damit in Europa, im nahen Osten und Nordafrika, oftmals 2-3 Tage am Stück ohne Ladekabel.... wer braucht da eine Spannungsversorgung?

    - Und hätteste zuerst mal wegen der Halterung mich gefragt. Es gibt da sehr wohl eine Lösung, sogar mit Ladekabel zur Fahrzeugmontage.

    - Dann installier BootCamp auf em Mac mit ner Win-Version...

    Des sind alles Aussagen von Leuten, die das Gerät mal angesehen haben, aber sich keine 10 Minuten damit beschäftigten. Hauptsache mal was geschrieben.

    Pete

  7. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    207

    Standard

    #27
    das Teil ist Klasse,ohne wenn und aber. Leute ich brache kein Kino auf dem Moped,-Telefon und Co, die Landkarte ist auch immer dabei..

    Robert

  8. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    207

    Standard

    #28
    das Teil ist Klasse,ohne wenn und aber. Leute ich brache kein Kino auf dem Moped,-Telefon und Co, die Landkarte ist auch immer dabei..,und Bordspannung ist auch kein Probs...........

    Robert

  9. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von The-Verve Beitrag anzeigen

    - Und hätteste zuerst mal wegen der Halterung mich gefragt. Es gibt da sehr wohl eine Lösung, sogar mit Ladekabel zur Fahrzeugmontage.

    - Dann installier BootCamp auf em Mac mit ner Win-Version...

    Des sind alles Aussagen von Leuten, die das Gerät mal angesehen haben, aber sich keine 10 Minuten damit beschäftigten. Hauptsache mal was geschrieben.

    Pete

    Oh Mann wie kann man nur so einen Mist schreiben, stimme ich dir zu Pete!

    und schön das du es anderen erlaubst als -Gewerblicher User- eine andere Meinung zu vertreten.

    Diese Reaktion zeigt mir nur, das man in deiner oder eurer Firma nichts kaufen sollte!

    Danke für diese eindeutige Reaktion

  10. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #30
    kann mir einer sagen ob bei den Routenfähigen Karten Slowenien und Kroatien dabei sind

    Gruss Franz


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tripy II, Testen in Warstein am 12.08.
    Von mr.blues im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 16:56
  2. Enduro Lenker: GPS, Roadbook, ICO
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 20:25
  3. Roadbook Sammlung ?
    Von duke192 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 00:13
  4. G 450 X mit Roadbook und IMO
    Von dergraf im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 20:21
  5. Mapbox Roadbook Erfahrungen
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 14:25