Ergebnis 1 bis 9 von 9

Umstieg von Garmin 2619 auf BMW Navi III+

Erstellt von stoe, 16.04.2010, 14:35 Uhr · 8 Antworten · 1.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Umstieg von Garmin 2610 auf BMW Navi III+

    #1
    Hallo liebe Gemeinde,
    da hab ich kaum mein 2610 mit TT-Fernbedienung verbaut, da lief mir in der Bucht ein nagelnaues BMW III+ Navi mit gebrauchtem Craddle aus ner Garantieleistung übern Weg.
    Ich habs mir geschnappt, nicht zuletzt wegen der neuen NT-Karten

    Nun zu meiner Frage:
    Die schöne TT-Fernbedienung funzt wohl bei dem Teil nicht (wohlgemerkt ohne Craddle)? Das Teil sollte doch wohl in die TT-Halterung passen?

    Mich hat die Blauzahnbezeichnung irritiert, aber die Fernbedienung funzt ja über Infrarot.
    Sollte ich die BMW Craddle-Halterung verwenden, die als Nachteil ja nicht abschliessbar ist, wollte ich mal nachfragen, wie ich das Navi darin befestige und wofür der kleine silberne, geriffelte Stift.

    Ferner fehlt mir noch die Befestigungsklemme für das Craddle. Kennt da jemand zufällig den Preis?

    Evt. besizt auch jemand eine Anbau-oder Anschlussanleitung oder weis, wo man sowas im Netz findet.

    Vielen Dank vorab und Gruß aus Berlin

    Stö

  2. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard Navi III +

    #2
    Hallo Stö,

    als Halterung für meinen III + habe ich mir den Multipod von Wunderlich geholt. Geniales Teil.

    Der kleine silberne Stift hat zwei Funktionen.
    1. Damit kannst Du deine Route in das Navi eintippen
    2. Den Stift kannst du aufschrauben und damit die Sicherungsschraube
    des Navis festziehen. Die Sicherungsschraube befindet sich in der Mitte
    des Verriegelungsschiebers.

    Gruß
    Horst

  3. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Danke für die Info

    #3
    Hallo Horst,
    vielen Dank für die Info.
    Mit dem Festziehen der kleine Kreuzschlitzschraube wird also das Navi gesichert.
    Sehe ich das richtig, dass Du Dein Navi samt Craddle, aber ohne die Befestigungsplatte (zum Klemmen an die Lenkerstrebe) am Multipod befestigst?
    Danke vorab und Gruß aus Berlin

    Stö

  4. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard BMW Navi III +

    #4
    Hallo Stö,

    das BMW Navi III+ paßt mit dem Craddle an keine von Touratech erhältliche Halterung. Ohne Craddle ist es möglich. Das III+ ist baugleich mit dem Garmin 2820.

    Beim Multipod ist eine Lochplatte mit unterschiedlichen Lochbohrungen dabei. An dieser Lochplatte wird der Kunststoffhalter des III+ befestigt. Die Lochplatte solange drehen, bis die entsprechenden Löcher mit den Schraubenaufnahmen im Kunststoffhalter des III+ deckungsgleich sind.
    In den Kunststoffhalter wird das III+ eingehängt. Dabei darauf achten, daß der Verriegelungsschieber nach oben geschoben ist. Anschließend die
    Sicherungsschraube anziehen.
    Der Multipod sitzt an meinem Motorrad auf der linken Lenkerstrebe.
    Der Multipod und die Kunststoffhalterung bleiben bei mir ständig am Motorrad.

    Gruß
    Horst

  5. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Danke nochmal

    #5
    Hallo Horst,
    vielen Dank nochmal für Deine weitergehenden Erläuterungen. War nur so ne Idee, ob man die TT-Halterung alternativ zum Craddle mit der TT-Fernbedienung benutzen könnte (TT selbst schreibt in der Bedienungsanleitung nur von 26xxx).
    sieh auch hier:

    http://www.touratech.com/shops/001/p...b5577a8cf0a0c6

    Da ich aber der,die,das (?) Craddle nun mal mit gekauft habe, werde ich auf die TT-Halterung samt Fernbedienung verzichten.
    Festgeschraubt hab ich den TT-Halter mit einem RAM-Mount. Eigentlich sollze es doch dafür auch ne passenden Aufnahmeteller für die Rückseite vom Craddle geben?.

    Gruß aus Berlin

    Stö

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von stoe Beitrag anzeigen
    Hallo Horst,
    vielen Dank nochmal für Deine weitergehenden Erläuterungen. War nur so ne Idee, ob man die TT-Halterung alternativ zum Craddle mit der TT-Fernbedienung benutzen könnte (TT selbst schreibt in der Bedienungsanleitung nur von 26xxx).
    sieh auch hier:

    http://www.touratech.com/shops/001/p...b5577a8cf0a0c6

    Da ich aber der,die,das (?) Craddle nun mal mit gekauft habe, werde ich auf die TT-Halterung samt Fernbedienung verzichten.
    Festgeschraubt hab ich den TT-Halter mit einem RAM-Mount. Eigentlich sollze es doch dafür auch ne passenden Aufnahmeteller für die Rückseite vom Craddle geben?.

    Gruß aus Berlin

    Stö
    was die anbringung des IIIer gps empfängers an den lenker angeht guckst du hier

  7. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Lächeln Danke, Jupp

    #7
    Hallo Jupp,
    danke für die Bilder.
    Sieht ja nach Hi-Tec aus. Hat irgendwie was von Autobahnpolizei (Cobra 11) oder Heli-Cockpit.
    Mein super futuristischer Heizspeicher hat nur unwesentlich mehr Knöppe.
    Das mittlere Bild ist interessant, da das Craddle-Bedienteil ergonomisch fast so günstig wie meine TT-FB liegt.
    Kannst Du mir noch verraten, auf welchem Halter das Navi befestigt ist? Kann das nicht verrifizieren, im Alter lässt die Sehkraft nach.
    Danke und Gruß aus Berlin nach Kölle (Großrichtung, oh Gott - hoffentlich war das kein Fehler)/ besser in die Voreifel
    Stö

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Ausrufezeichen

    #8
    Zitat Zitat von stoe Beitrag anzeigen
    Hallo Jupp,
    danke für die Bilder.
    Sieht ja nach Hi-Tec aus. Hat irgendwie was von Autobahnpolizei (Cobra 11) oder Heli-Cockpit.
    Mein super futuristischer Heizspeicher hat nur unwesentlich mehr Knöppe.
    Das mittlere Bild ist interessant, da das Craddle-Bedienteil ergonomisch fast so günstig wie meine TT-FB liegt.
    Kannst Du mir noch verraten, auf welchem Halter das Navi befestigt ist? Kann das nicht verrifizieren, im Alter lässt die Sehkraft nach.
    Danke und Gruß aus Berlin nach Kölle (Großrichtung, oh Gott - hoffentlich war das kein Fehler)/ besser in die Voreifel
    Stö
    das craddle ist hieran befestigt

    des verbindungsstück ist das hier oder du kannst auch das hier nehmen

    und das ganze ist dann mittel dieser lenkerschelle am moped befestigt

    es gibt alle möglichen befestigungskombinationen, die du hier sehen kannst

    und wenn das ganze noch abschliessbar sein soll, empfehle ich das hier

    übrigends, alle rammount teile bekommst du natürlich auch bei comkor -link zum dem abschliessbaren teil- dort kaufe ich mittlerweile alles, da mir tt zum hals raushängt

  9. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Super, Jupp

    #9
    Hallo Jupp,
    vielen Dank für Deine Bemühungen und Detailangaben... weil jetzt weiß ich, das das III+ samt Craddle plug and play bei meinem Haltesystem RAM Mount passt, da ich die gleiche runde Grundplatte jetzt auch für meinen TT Halter verwende.
    Leider fehlen mir jedoch die 4 Senkkopfschrauben für die Craddlebefestigung, aber da kauf ich gleich ein paar feine Edelstahlsenkkopfinbusschrauben (wattn Wort).
    Danke nochmals und Gruß

    Stö


 

Ähnliche Themen

  1. navi garmin
    Von hbniro im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 12:30
  2. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  3. Garmin Navi und Tom Tom Navi
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 10:03
  4. Suche Navi Garmin
    Von formelmotorrad im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 21:02
  5. Fragen bei Umstieg Garmin 278 auf Edge 705
    Von chrissivogt im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 10:11