Ergebnis 1 bis 5 von 5

Umwandeln von Kartenmaterial

Erstellt von Stobbi, 06.04.2010, 20:23 Uhr · 4 Antworten · 1.778 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Frage Umwandeln von Kartenmaterial

    #1
    Hallo @ All!

    bezugnehmend auf das Thema von James mit den Freien Karten für Garmin habe ich mal eine Frage.

    Ich meine einmal gelesen zu haben,das man Karten eingescannt oder in digitaler Form vorliegend umwandeln kann um diese auf Garmin Geräten nutzen zu können.

    Also ich habe mir gestern die Karten gemäss der Anleitung von James geholt und alles reibungslos in MS öffnen können. Bei der Betrachtung habe ich festgestellt, das die Strecken zum Teil recht große Unterbrechungen aufweisen also für einen sinnvollen Einsatz eigentlich unbrauchbar sind.

    Ich habe jetzt seit einiger Zeit den Autoatlas der Ukraine in Digitaler Form im Maßstab 1:500 000 auf CD auf dem Schreibtisch liegen.

    Gibt es eine Möglichkeit die Daten dieser Karte zu nutzen oder muss ich den Atlas einscannen, der auch auf dem Schreibtisch liegt im Format A5 auch im Maßstab 1:500 000.

    Wenn ja wie muss ich dann weiter vorgehen um diese Kartendaten dann auf mein Garmin Gerät zu bekommen?

    Über Hilfe und Tipps würde ich mich freuen!

    Ach ja, wenn einer Interesse an der CD hat, kann sich gerne mit mir per PN in Verbindung setzen! Installation in Englisch möglich nicht nur in Russisch!
    Dies nur am Rande.

    Gruß

  2. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Karten umwandeln??

    #2
    Guten Morgen,

    hat sich den noch keiner mit der Materie beschäftigt oder wer kann mir Tipps geben wo ich das eventuell nachlesen könnte!

    Gruß

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Stobbi Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    hat sich den noch keiner mit der Materie beschäftigt oder wer kann mir Tipps geben wo ich das eventuell nachlesen könnte!

    Gruß
    www.naviuser.at

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #4
    Hallo,
    wenn Du eine Karte scannst, liegt sie im Rasterformat vor. D.h. viele kleine Punkte in verschiedenen Farben. Die meisten Garmin Geräte verarbeiten Vectorkarten (Linien und Flächen). Mit TTQV kannst Du gescannte Karten Kalibrieren und sie zur Routenplanung nutzen. Ist aber umständlich.
    Ich würde mich nach freien Vectorkarten umsehen. Z.B. hier:
    http://home.wtal.de/noegs/freemaps.htm
    http://gpsmapsearch.com/?l=de
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/O...armin/Download
    http://www.navigation-professionell.de/gps-free-maps/

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #5
    Da kann ich nur zustimmen. Die Germingeräte lesen NUR Vectorkarten im img Format. Wenn man Karten einscannt, entstehen Rasterkarten. Die in der Regel nach dem georeferenzieren als GeoTiff vorliegen. Ich kann zwar alle möglichen Raterformate erzeugen, aber leider kein IMG Vectorformat. Zwar gibt es Wege Rasterkarten semiautomatisch zu vectorisieren, aber das Garminformat entspricht keiner offenen Spezifikation sondern ziemlich verschlossen.

    Gruß Rainer


 

Ähnliche Themen

  1. Kartenmaterial Norwegen
    Von adventuredriver im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 17:20
  2. Motorrad Kartenmaterial
    Von unimogler im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:20
  3. Nokia-Handy Dateien in Garmin umwandeln??
    Von funnybike im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 17:00
  4. Kartenmaterial - Streetpilot III
    Von GS38 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 15:28
  5. ....Kartenmaterial ???
    Von thomas im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:32