Ergebnis 1 bis 7 von 7

Verloren im Wald mit 276 und Moped

Erstellt von sukram, 23.05.2008, 18:33 Uhr · 6 Antworten · 1.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard Verloren im Wald mit 276 und Moped

    #1
    [FONT='Verdana','sans-serif']Bin derzeit eine Tour in den Vogesen am machen.
    Heute hatte ich das erste mal richtig Probleme durch mein Navi[/FONT]
    [FONT='Verdana','sans-serif'] [/FONT][FONT='Verdana','sans-serif']
    Garmin 276 mit neuer Soft 2008
    Routenplan: suchen kleine Strassen, "Schotter ausgeklammert" zum col de la Schlucht, beim fahren wahren kleine Wege trotzdem geschottert zeitweise, na ja geht doch (mit BMW GS), dann kam es,
    der Weg wurde enger, ....enger, Singeltrack,
    kein Platz zum Wenden (Habe keine Abzweigung übersehen)
    mein Navi zeigte lustig gerade aus, hat geklappt war aber happig.
    Hat einer das schon mal gehabt?? was machst da mit dem Auto oder hat das Navi gemerkt das ich GS fahre[/FONT]
    [FONT='Verdana','sans-serif'] [/FONT][FONT='Verdana','sans-serif'][/FONT]

  2. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard

    #2
    Wahrscheinlich hast du das 276C per Zieleingabe oder Wegepunkt dazu "gezwungen" und wenn's keine andere Möglichkeit gibt, dann schickt es einen auch mal durch den "Wald" Aber auf diese Weise entdeckt man immer wieder neue Strecken.
    Gruß
    Barney

  3. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Autos koennen rueckwaerts fahren...

    #3
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Hat einer das schon mal gehabt? was machst da mit dem Auto <...>
    Kann einem durchaus passieren, das Navi hat uns unlaengst am 10. Mai in den Vogesen in diese Steigung zum Col de St. Marie gefuehrt, die Steigung kann man in etwa an dem Pfosten rechts erkennen. Als die F650 einmal anhalten musste, kam sie nicht mehr weiter rauf, also wenden, wie in Hechlingen gelernt.


    Und auch das hier war eine geroutete Strecke (in der Topo FR Nr 6), war aber allerdings als unbefestigt gekennzeichnet.



    PKWs haben dagegen noch einen zusaetzlichen Gang, meines Wissens mit R beschrieben, der soll in solchen Situationen aushelfen... ;-)


    Gruss, Dirk

  4. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #4
    als ich letzte woche auch in den vogesen war, zeigte mir mein rider auch an dass ich links abbiegen sollte. obwohl weit und breit keine strasse existierte. wäre ich links abgebogen dann hätte ich einen tollen ritt zwischen den bäumen und 20m abwärts gemacht. *g*

  5. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #5
    Heute hat links mit rechts verwechselt, ich frage mich ob das update ihm gutgetan hat, Na ja 99% waren spitze, niemals mehr ohne 276, mein beste Karte die ich je gehabt habe, obwohl den Regen hier hat er nicht angezeigt

  6. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #6
    ich war seit Donnerstag bis Gestern in den Nordvogesen unterwegs und da gibt es sogar Strassen die wirklich was für Endurofahrer sind. Allerdings sind die Strassen auch für PKW und LKW zugelassen
    Vieleicht kennt jemand den Col de Litschhof......kurz vor dem Chateau Fleckenstein ......meine Frau hatte mit ihrer CB ganz schön zu kämpfen.

  7. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
    Kann einem durchaus passieren, das Navi hat uns unlaengst am 10. Mai in den Vogesen in diese Steigung zum Col de St. Marie gefuehrt, die Steigung kann man in etwa an dem Pfosten rechts erkennen. Als die F650 einmal anhalten musste, kam sie nicht mehr weiter rauf, also wenden, wie in Hechlingen gelernt.


    Und auch das hier war eine geroutete Strecke (in der Topo FR Nr 6), war aber allerdings als unbefestigt gekennzeichnet.



    PKWs haben dagegen noch einen zusaetzlichen Gang, meines Wissens mit R beschrieben, der soll in solchen Situationen aushelfen... ;-)


    Gruss, Dirk
    Ja cool, wenn das Navi einen auf solche Wege führt brauch ich das auch. Dann kann ich endlich mal das in Hechlingen erlernte anwenden


 

Ähnliche Themen

  1. Topcase verloren !!!
    Von Möppi-Dick im Forum Zubehör
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 08:55
  2. Schluessel verloren
    Von Strubber im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 13:35
  3. Adresse verloren gegangen
    Von HvG im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 16:31
  4. Scheinwerfer Befestigung verloren !!!!
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 20:52
  5. Ölkühlergitter verloren
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 21:22