Ergebnis 1 bis 3 von 3

Vom Garmin 350LM zum Garmin 590LM

Erstellt von fmantek, 08.05.2014, 13:23 Uhr · 2 Antworten · 1.365 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Vom Garmin 350LM zum Garmin 590LM

    #1
    Ich habe seit 2 Stunden den 590LM vor mir liegen. Es gab viele Gründe vom 350LM aufzusteigen, die massgeblichen sind:

    - besser ablesbares Display in der Sonne
    - Verkehrsfunkinfos über 3G/Telefon
    - Möglichkeit die Garmin Zirp über den Navi zu steuern, anstatt immer die Hero 3 Fernbedienung rauszufummeln.

    Ich werde im laufe der Tage, wenn mir was schönes auffällt, hier weiter posten. Aber eine Sache, die man im Trockenen gut ausprobieren kann, sind Performance Tests.

    Der 350er ist ja "nicht langsam", aber gerade im Motorradmodus, muss man schon Geduld haben wenn eine Strecke neu berechnet wird.

    Als Test, habe ich die Strecke Wermelskirchen - Dagebüll berechnen lassen, ohne Kurven natürlich, aber halt nur Landstrasse. Insgesamt kommt der Zumo 350LM auf 562km für die Distanz, mit 11 Stunden Fahrzeit.

    Berechnungszeit: 145 sekunden.

    Die selbe Strecke, auf dem Zumo 590lm berechnet sich 20sek schneller, aber die errechnete Strecke ist 80km länger, bei den selben Vermeidungseinstellungen. Selbes Kartenmaterial.

    Mit dem Zumo 590 als kurvige Strecke berechnet, kommen wir nun auf 540km, und einer Stunde weniger Fahrtzeit als die Option "Kürzere Zeit", aber die Berechnung braucht auch 7:30min.

    Daraus schliesse ich, das im generellen eine Vorplanung mit Basecamp nicht ausbleiben kann, da die Ergebnisse eher wenig vertrauen erwecken.

    Das Display ist definitiv schöner, aber im Moment haben wir keinen Sonnenschein um da wirklich einen Vergleich zu ziehen.

    Positiv aufgefallen ist mir, das, im Gegensatz zum 350er, die Erkennung per USB an meinem TrashCan MacPro regelmässig funktioniert, auch über den USB 3.0 Hub. Mit dem 350er gab es da regelmässig Probleme.


    Frank

  2. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #2
    Nachdem ich mich nun von Schnappi getrennt habe, habe ich bei Louis München als erster Kunde am Freitag das 590er gekauft.
    Fazit: deutlich schneller als Schnappi und kann fast alles was Schnappi Auch kann 😝.
    Ein sehr ehrwürdiger Nachfolger zum Schnappi.

    Gestern die Halterungen ausgetauscht. Der Kabelbaum scheint für eine Goldwing dimensioniert zu sein.

    Bin sehr gespannt wie es mit der Routenführung und der Ablesbarkeit so sein wird.

  3. Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #3
    Kann mir jemand sagen, wie gut man eine Route auch am Gerät planen kann und zwar am GARMIN 390 und jetzt auch ggf. am 590. Parallel wäre es gut zu wissen, wie es am TomTom V4 funktioniert.

    Ich habe mir angewöhnt, meine Routen immer am Abend vor Ort zu planen. Denn nichts ist so beständig wie Änderung , egal ob man das Tagesziel nicht erreicht hat, oder Strassen-/Passsperrungen einem einen Strich durch die Routenplanung machen.

    ... und manchmal entscheidet man sich aus Wettergründen auch einfach vor Ort z. B. statt in die Abruzzen zu fahren, doch Kroatien unsicher zu machen.

    Und zu dem Thema planen am NAVI sagen die Hersteller in ihren Produktbeschreibungen überhaupt nichts. Dort ist nur wichtig auf Basecamp oder Tyre zu verweisen ...... aber ich nehme in den Urlaub keinen Laptop mit!

    ... eigentlich wollte ich schon 2 Mal das TomTom V4 kaufen, aber jedes Mal war es nicht lieferbar...... und ich wollte es nicht bestellen. Entweder ist es da, dann kaufe ich, oder sonst habe ich nochmal Zeit zum Überlegen ......

    Gruß Kardanfan


 

Ähnliche Themen

  1. Garmin 350LM, Montana 600 oder Zumo 660
    Von FRP im Forum Navigation
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 12:06
  2. vom Becker Croco zum TOMTOM-Urban
    Von Kardanfan im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 17:56
  3. Frage zum Garmin 660
    Von boxfreak im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 23:10
  4. Fragen zum Garmin 2820
    Von schon50 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 15:40
  5. Update Karten-DVD vom Laptop ins Navi (Garmin)?
    Von kälbchentreiber im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 12:44