Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Wasserdichte USB Steckdose an Cartool Stecker anschließen? TomTom Rider 2 laden

Erstellt von Tpauli1977, 17.03.2013, 12:37 Uhr · 17 Antworten · 5.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Tpauli1977 Beitrag anzeigen
    Das Ladekabel,das im Aktivhalter unten drinsteckt,geht das nur von einer Seite rein bzw ne Verdrehsicherung dran?
    ja

  2. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #12
    Muss ich noch ne Spannungredzuierung einbauen oder hat mein TOMTOM RIDER 2 sowas ab Werk drin bzw im Aktivhalter,das die 12V auf 5V runterregelt,wenn ich das direkt an den Cartool Stecker anschließe??

  3. Boogieman Gast

    Standard

    #13
    Hallo,

    in der Aktivhalterung (nicht im Rider) ist ein Spannungswandler drinnen. Darfst nur nicht die Kabel vertauschen. Einmal falsch angeschlossen und die integrierte Sicherung ist hin.

    Gruß
    Boogieman.

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Boogieman Beitrag anzeigen
    in der Aktivhalterung (nicht im Rider) ist ein Spannungswandler drinnen. Darfst nur nicht die Kabel vertauschen. Einmal falsch angeschlossen und die integrierte Sicherung ist hin.
    ja blöde, nicht war -- absicht oder dummheit an einer 0,005cent diode zu sparen??

  5. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #15
    Hallo....Aktivhalter heut bei Polo gekauft 64,95 Euro und noch 10% drauf bekommen......bin immer noch unschlüssig wo ich den anschließe
    -Cartool STecker
    -direkt an die Batterie
    -an die Bordsteckdose....
    Cartool hätte ich,aber was wenns mir die BAtterie leerzieht? oder immer den Stecker aus der Aktivhalterung machen?
    Batterie immer STrom drauf...Gummiverschlusskappe hätt ich evtl von den Hartmetallwerkzeugen
    Bordsteckdose schaltet ja auch ab nach kurzer Zeit.......

    Fragen über Fragen......an die Standlichtbirne will ich nicht dran rumfummeln

    - - - Aktualisiert - - -

    ...immer noch am Grübeln........

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #16
    Man habe ich ein Glück mit meinem alten Garmin, das verträgt 24 - 5 Volt

  7. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #17
    Das funktioniert bei mir mit Aktivhalterung am Cartool-Anschluß seit zwei Jahren problemlos. Batterie war noch nie leer, auch nicht nach langer Winterstandzeit (wie jetzt gerade ). Der Strom für den Halter wird durch die Elektronik zuverlässig nach 2 Minuten abgeschaltet, der TomTom legt sich dann selbst nach etwa 30 Minuten Nichtgebrauch schlafen.
    Schließ das ruhig so an, du hast ja alle notwendigen Zutaten. Was gibt's denn zu verlieren?

  8. Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    #18
    Ist mit Cartool-Stecker für 18,25€ der passend zu dem hinterm Ölkühler? Gibt es da einen der direkt auf USB geht oder muss man da aus nem Ersatzteil was basteln?
    Würde über diesen Stecker gern ne USB-Steckdose fürs Smartphone installieren.
    Habe heute die ungenutzte Navigator IV-Halterung demontiert und diesen freigelegt.

    Vielen Dank im Voraus!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. TomTom Rider 2nd Edition über USB laden?
    Von Zörnie im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 10:03
  2. GSA - vorderen Stromanschluß an Steckdose im Cockpit - TomTom Rider Stromversorgung
    Von BMW_Fahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 20:59
  3. Tomtom rider 2 anschließen
    Von Hubertus63 im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 10:08
  4. TomTom Rider oder Garmin an Batterie anschließen
    Von qtreiber1966 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:22
  5. TomTom Rider 2 - PIN abkleben und trotzdem laden?
    Von leiter im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 10:23