Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Welche Navigationsgeräte ist am sinnvollsten?

Erstellt von Tobinger, 22.07.2012, 17:20 Uhr · 26 Antworten · 3.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    167

    Standard Welche Navigationsgeräte ist am sinnvollsten?

    #1
    Hallo,
    ich habe momentan ein Medion X4545 an meiner Q und bin gerade durch zufall auf die Garmin GPSmap 62 serie gestoßen. Was eignet sich besser zum normalen navigieren auf der Straße? Herkommliches Navi oder Garmin GPSmap?

    Grüße

  2. Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    #2
    Hallo,

    ich benutze seit Jahren an der Q das TomTom und bin voll zufrieden damit. Zuverlässig und intuitiv zu bedienen und es läßt sich sehr einfach mit dem Motorradtourenplaner für die Streckenplanung kombinieren.

    Grüße

    Andreas

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #3
    Hi
    Ich steh auf TomTom (Rider)
    Die Option Kurvenreiche Strecke ist Weltklasse
    Ebenso die Planung am PC.
    Hatte aber schon immer TomTom
    bin deshalb eventuell a biserl voreingenommen

    Gruß Jo

  4. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #4
    Meistens nimmt man das, was man schon vom Auto gewohnt ist, in meinem Fall ist es TomTom, ....aber wenn du dich auf Garmin blind auskennst, würde ich das nehmen,.....ist Geschmackssache
    lg
    Christian

  5. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von barney-nrw Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich benutze seit Jahren an der Q das TomTom und bin voll zufrieden damit. Zuverlässig und intuitiv zu bedienen und es läßt sich sehr einfach mit dem Motorradtourenplaner für die Streckenplanung kombinieren.

    Grüße

    Andreas
    Kann ich nur zustimmen ... benutze auch schon seit Jahren das Tom Tom Rider und bin sehr zufrieden. Insbesondere das markieren von gesperrten Strecken und die Vorgabe von Geschwindigkeitsbeschränkungen finde ich klasse. Das kann man auch noch kostenfrei mit anderen Usern teilen. Zumindest beim Urban Rider.

    Leider wird die super passende Software "Motorradroutenplaner" nicht mehr aufgelegt. Somit ist die letzte Version nicht mehr sooooo aktuell.

    Viele Grüße, Jumbo aus GL

  6. Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Ich hab tom tom und gar nicht zufrieden. Aus meine sicht die nachteile

    Zu langsam, zu wenig speicherplatz ,auserhalb EU schlechter oder kein GPS in alpen zumindest ab 2000 m genau so. Kein höhenmesser.
    Vorteile :
    Genial zu bedinen auch mit handschuhen

    Garmin 62 serie hat alles was tom tom nicht hat nur das alles schwirig zu bedienen. Hat basis weltkarte und GPS ist herforragend

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Barada Beitrag anzeigen
    Ich hab tom tom und gar nicht zufrieden. Aus meine sicht die nachteile

    Zu langsam, zu wenig speicherplatz ,auserhalb EU schlechter oder kein GPS in alpen zumindest ab 2000 m genau so. Kein höhenmesser.
    Vorteile :
    Genial zu bedinen auch mit handschuhen

    Garmin 62 serie hat alles was tom tom nicht hat nur das alles schwirig zu bedienen. Hat basis weltkarte und GPS ist herforragend
    Hi
    Hmm zu langsam bei was ?
    mit dem GPS Signal hatte ich eigentlich noch nie Probleme auch in denn Alpen nicht
    zu wenig speicherplatz ??? naja dann spiele ich die Karte drauf die ich brauche ..... Wir reden vom Rider oder?

    Kein höhenmesser ?? wenn De sowas brauchst Gug Da

    http://gps.dg4sfw.de/

    aber was ich net versteh ein Garmin 62 und ein navi von TomTom ....
    sind doch eigentlich unterschiedliche Geräte ... vom Einsatzzweck her meine ich oder?
    kann man die miteinander vergleichen?

    Gruß Jo

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Barada Beitrag anzeigen
    Ich hab tom tom und gar nicht zufrieden. Aus meine sicht die nachteile

    Zu langsam, zu wenig speicherplatz ,auserhalb EU schlechter oder kein GPS in alpen zumindest ab 2000 m genau so. Kein höhenmesser.
    Kann das jetzt gerade nicht nachvollziehen. Ich habe das TomTom Rider 2. Was ist dir daran zu langsam? Mein TTR kam mit Software auf einer 2GB-SD-Karte, ich hab' das Original auf eine 4GB-Karte umkopiert und dann weggelegt, jetzt habe ich Platz genug. Kein GPS über 2000 m? Verstehe ich nicht. Ich war am Großglockner und hatte keine Probleme. Wenn ein Höhenmesser für dich wichtig ist, dann suche doch mal nach dem Programm Tripmaster (http://webazar.org/tomtom/tripmaster.php), das bietet Tacho, Kompass, Tracking und auch Höhenmesser. Meine Erfahrung mit dem GPS-Höhenmessersignal verschiedenster GPS-Empfänger ist jedoch, dass Schätzen genauer ist - wenn ich mein Handy eine kleine Radelrunde tracken lasse, kommen plötzlich 640 Höhenmeter Differenz raus;-)

    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk 2

  9. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #9
    Hallo,
    Garmin Zumo oder Tomtom Rider da ist der Unterschied Geschmackssache. Mir persönlich ist die Menüführung bei Garmin angenehmer. Falls ich aber nocheinmal nach Rußland fahre werde ich mir ein Tomtom kaufen, da ist die Abdeckung besser- bei Garmin ist selbst die ab Werk installierte sogenannte "Weltkarte" mit den Hauptstrecken ungenau.
    MfG
    Peter

  10. Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #10
    Dann muss mit meinem was nicht stimmen.
    Zu langsam- wenn ich die kreuzung vorbei fahre wo ich laut tom tom abbigen musste braucht er ewig bis er neu berechnet und im alpen verliere ich stendig GPS signal und höhenmesser ist was man hat , hat man. Ist halt interessant wie hoch man sich befindet


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Softwarefehler legt Navigationsgeräte lahm
    Von Kramer im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:39
  3. Motorradanhänger: Was ist am sinnvollsten?
    Von Töfflibueb im Forum Zubehör
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 22:22
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Edle Halterung für Navigationsgeräte
    Von pedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 13:50
  5. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10