Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Welches Motorrad-Navi ?

Erstellt von Raki, 02.01.2012, 13:10 Uhr · 54 Antworten · 22.559 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #11
    Garmin 210
    Ist gut und völlig ausreichend. Mit der Motorkaart als AddOn sogar super.
    Mehr brauchts on the road nicht.
    Fürs off road ist ein Garmin 76 CSX dabei. Statt der Seekarte habe ich eine Mountenbike Wanderkarte drauf, auf der so ziemlich jeder Feldweg zu finden ist.

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt das Zumo 660 zugelegt.

    Das mag vielleicht ein Top-Navi sein, die Einarbeitung in die Routen-Software ist eine absolute Katastrophe

    Jetzt würde ich das Tomtom-Urban-Rider in in der Louis-Edition (mit aktiver Halterung) für 250€ kaufen

    Eventuell hau ich das 660 aber auch wieder wech

    Gruß
    Berthold
    Volle Zustimmung.
    Bin jetzt vom TT Rider2 auf das 660er umgestiegen.

    Wirklich sehr gewöhnungsbedürftig die Mapsource.Gott sei dank funzt Tyre jetzt auch für Garmin.

    Wer eine preiswertes und simples Navi haben will,der ist mit TomTom Rider2 bzw Urben Rider gut beraten.Zusammen mit dem Planungsprogramm Tyre eine fast unschlagbare Kombi.Dagegen ist das 660er mit Mapsource eine Wissenschaft.

    Gut daß ich das Rider noch nicht weggegeben hab.

  3. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #13
    So iss es,
    jedes Gerät hat seine Vor und Nachteile.
    mein Kompromiss war auch ein TomTom Rider 2 (günstig zu bekommen) und da die Software wie beim Urban umgemodelt (mit kurvenreiche Strecke usw.).
    Wobei jetzt das Urban so Preislich interessant ist das der spökes mit der Software zu aufwendig ist.
    Routen mit dem ITN Converter oder mit Tyre geht easy und schnell.

    Fazit kaufen kaufen kaufen

    mfg

  4. Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    26

    Standard HI

    #14
    also ich habe momentan den ZUMO 660.
    Wenn man es beherscht auf dem PC die Routen zu planen dann ist es sicherlich ein Spitzengerät.
    Wichtig ist halt nun mal das man mit Basecamp, Mapsource oder Tyre gut umgehen kann. Einarbeiten muss man sich in jede Software.

    Wobei das Urban-Rider in der Louis-Version mit aktivem Halter auch nicht schlecht ist.
    Vor Allem die "on-the-Fly" Routenausgabe des Urban-Rider ist wesentlich besser als die des 660er.
    Der 660er, bei einer geplanten Route von A nach B direkt auf dem Navi, fährt halt einfach von A nach B ohne die Bedürfnisse eines Bikers zu beachten, nämlich kurvige Strecken.
    Das kann der Urban-Rider viel besser.

    Daher kann man sagen: wenn man keine Routen auf dem PC planen möchte dann den Urban-Rider nehmen ansonsten ein Garmin 660er oder die neuen 2XX.

    Gruß Armin

  5. Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    113

    Standard Welches Motorrad-Navi

    #15
    Moin @

    Ich fahre seit 4 Jahren mit dem Zumo 550 durch die Gegend.
    Plane im Winter auf dem PC meine Touren, speicher sie dort ab, und kann sie dann, wenn es endlich los geht, einfach auf das Navi überspielen.
    Habe es so im vorletzten Jahr mit einer längeren Tour (Netbok im Koffer) über 12.000 km gemacht.
    Hat schon gewisse Vorteile, und die VORFREUDE bei der Planung ist auch nicht zu unterschätzen

    Und ich bin wahrhaft kein Genie am PC, abe mit MapScource komme selbst ich klar.

    Gruß Stefan

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    #16
    Ich habe mir das Tom Tom Urban Rider in der Louis Edition mit aktiver Halterung geholt. Mein Freundlicher hat dann noch den Einbau eines Relais für 60 EUR empfohlen, um somit den Stromfrass Einhalt zu gewähren. Wie gut das funktioniert, kann ich allerdings noch nicht sagen (werde hierzu nochmals in ein paar Wochen ein Statement abgeben, spätestens, wenn die Batterie doch leergesogen wurde)

    Gruss,

    Michael

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von michaelp. Beitrag anzeigen
    Mein Freundlicher hat dann noch den Einbau eines Relais für 60 EUR empfohlen
    ein relais für 60 € ? oder mit einbau 60?

    mein Tipp : nimm einen wasserdichten schalter für 5 € in die "+" Leitung , tut genauso

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ein relais für 60 € ? oder mit einbau 60?

    mein Tipp : nimm einen wasserdichten schalter für 5 € in die "+" Leitung , tut genauso
    Preis ist incl. Einbau. Da ich technisch komplett unbeleckt bin und es sich um ein neues Möp handelt, lass ich das lieber vom Freundlichen machen.

    Gruß,

    Michael

  9. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    335

    Standard

    #19
    Benutze schon seit Jahren Navis und PDA-Software von TomTom.
    Momentan das TomTom Rider2 Europe mit dem Wunderlich-Halter zum abschließen.
    So kann man wenigstens das Navi mal beim Cappu oder Einkaufen dranlassen.
    Nachts nehm ich es allerdings immer raus - Sicher ist Sicher.

    Gruß Klaus

  10. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #20
    Bin auch seit vielen Jahren mit dem TomTom Rider2 unterwegs und im allgemeinen sehr zufrieden.

    Einziges technisches Problem ist, daß es sich teilweise nicht über den Knopf ausschalten läßt. Gerät war bereits 2 Mal bei TomTom zum überprüfen. Angeblich alles in Ordung. -> Ist es aber nicht!

    Super einfach zu bedienen. Und die Route wird blitzschnell neu berechnet, solltest Du Dich mal nicht an die Routen - Anweisung halten, sondern kurzentschlossen anders fahren.

    Grüße aus dem Süden


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Navi ??
    Von -Allgäuer- im Forum Navigation
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 09:17
  2. welches Navi
    Von Pfälzer im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 07:59
  3. welches Navi
    Von robert@gs im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 21:39
  4. Welches Navi??
    Von Bert59 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 21:42
  5. Navi welches
    Von Der Hamburger im Forum Navigation
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 16:11