Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Welches Navi???????????? Garmin oder TomTom

Erstellt von MANATWORK, 28.03.2015, 16:43 Uhr · 60 Antworten · 20.599 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von BigOneII Beitrag anzeigen
    und falls du das dingens ggfs auch mal für andere aktivitäten nutzen willst: Garmin MONTANA ...... (siehe guugl)

    gruß
    frank
    Das Montana hat zudem den Vorteil, daß Wegpunkte nicht zwingend angefahren werden müssen oder von Hand "geskipt" werden müssen.
    Bin sehr zufrieden mit dem Teil.

    Canario

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #12
    Jo, ich nutze die noch ältere Version - die 60er Reihe - und bin auch sehr zufrieden.

    g.jpg

    Macht alles, was es soll, ist multifunktional (biken, wandern, Ski & Co und kann nix, was ich nicht brauch. Ich brauche keine qietschbunte 3-D-Ansicht und auch keine MP3-Berieselung oder Telefonkopplung. Mir langt ein Abbiegehinweis an Kreuzungen etc.

    Aufwändigeres planen am PC ist allerdings aufgrund des kleinen Displays angebracht. Für den "Home-routing-quickie" langts aber allemal.

    Vielleicht eine Alternative für alle, die sich nicht so einen riesen Koffer ins Cockpit hängen wollen.

    Gruss
    Jan

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Das Montana hat zudem den Vorteil, daß Wegpunkte nicht zwingend angefahren werden müssen oder von Hand "geskipt" werden müssen.
    Bin sehr zufrieden mit dem Teil.

    Canario

    Bei Garmin nur eine Frage der Planung... Dann können 390,590 oder V das auch.

  4. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Bei Garmin nur eine Frage der Planung... Dann können 390,590 oder V das auch.
    Wenn man auf die "echten Ziele" verzichten kann und shaping points daraus macht schon.
    Ist halt beim Montana nicht notwendig.

    Canario

  5. Registriert seit
    26.05.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #15
    Montana hat leider kein Bluetooth ! Die ganze zeit aufs Navi achten zu müssen ist leider nervig , ansonsten ist Garmin die bessere Wahl aufgrund der Vielzahl an OSM Karten im Netz die nur mit Garmin kompatibel sind ! Ich hab's 3 mal in Tunesien nutzen können und jetzt werde ich es in Mai in Marokko nutzen ! Ich bin froh dass BMW sich für Garmin entschieden hat !

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Anis-Muc Beitrag anzeigen
    ... Die ganze zeit aufs Navi achten zu müssen ist leider nervig ...
    Ansichtssache, wie so vieles. Ich für meine Teil z.B. starre nicht die ganze Zeit während des Fahrens auf das Navi wie das Kaninchen auf die Schlange sondern schaue mal an Kreuzungen o.ä. aus dem Augenwinkel aufs Display und sehe dann, ob sich eine Richtungsänderung ergibt oder nicht. Somit brauche ich das gequake der Navi-Tante nicht.

    Aber das soll selbstverständlich jeder so halten, wie es ihm gefällt. Ich wollte ja auch nur eine Alternative aufzeigen.

    Gruss
    Jan

  7. Registriert seit
    26.05.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #17
    Ich finde den Montana super insbesondere das Display , unschlagbar und fürs offroad konkurrenzlos ! Ich hab's auch ausprobiert und leider war ich mit fahren und Landschaft so beschäftigt gewesen dass ich oft umdrehen musste aber Garmin hat auch reagiert und den Monterra erschaffen

  8. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #18
    Das "super Montanta" kann ich nicht nachvollziehen. Der Autozoom basiert auf "Entfernung zum nächsten Abbiegepunkt" mit der Konsequenz dass man gelegentlich im 5km-Zoom hängt und entscheiden muss ob es links oder halblinks weiter geht. Bei meinem Zumo660 ist der Autozoom "geschwindigkeitsabhängig", somit bin ich an der Stelle eher im 120m-Zoom.
    Naja, offroad aufs Display schauen müssen ist auch nicht immer prickelnd. Da bleibe ich sogar beim Tretlager-MTB mit Outdoor-Navi kurz stehen. Und bei spassigen Runden in Mittelgebirgen schaust teilweise im Minutentakt aufs Display. Bei Wirtschaftswegen sogar noch schneller.

  9. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Wenn man auf die "echten Ziele" verzichten kann und shaping points daraus macht schon.
    Ist halt beim Montana nicht notwendig.
    Canario
    Ditto Zumo660. Warum Garmin bei neueren Zumos dieses "TT-Feature" implementiert hat ist mir schleierhaft. Oder ist es schon vorgekommen dass am Ende der Route der WP "zu Hause" einfach überfahren wurde?

  10. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #20
    Free worldwide Garmin maps from OpenStreetMap kannst du länderspezifische Karten holen oder eine eigene Region zusammenstellen.
    Mit JaVaWa GPS-tools | JaVaWa GMTK sind die Karten gut zu verwalten, z. B. Kartenname von "OSM generic ...." in "OSM Italien" ändern und bei mehreren die MapID anpassen( ich beginne bei 6001).
    Aber Vorsicht bei diesen Karten, es ist "alles" drauf und einigs nicht "so" kategorisiert. Was mit einem Tretlager-MTB erlaubt ist darf ein Boxer-MTB nicht immer fahren. Und die .it oder .fr Naturschutzgebiete wie Nationalpark Mercantour ? Wikipedia werden auch überwacht.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin oder TomTom
    Von McMiller im Forum Navigation
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 15:16
  2. Umfrage: Welches Navi habt oder würdet Ihr kaufen?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  3. Qual der Wahl (Garmin oder TomTom)
    Von ArcusMP im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 22:48
  4. Garmin oder Tomtom Europa ?
    Von eulbot im Forum Navigation
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 23:58
  5. Navi: TT oder Garmin?
    Von Nanuk im Forum Navigation
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 22:14