Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Welches Navi???????????? Garmin oder TomTom

Erstellt von MANATWORK, 28.03.2015, 16:43 Uhr · 60 Antworten · 20.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Wenn man auf die "echten Ziele" verzichten kann und shaping points daraus macht schon.
    Ist halt beim Montana nicht notwendig.

    Canario
    Wenn ich keine Unterscheidung zwischen Punkten, die ich wirklich anfahren/besuchen und evtl mit Stopp belegen möchte und Punkten, die ich nur zur Steuerung des zu fahrenden Weges nutze, unterscheide, wie weiß dann das Montana, ob mir ein 'echtes Ziel' wichtig ist.

    Wenn ich a-b-c-d-a fahren möchte, und davon c mein Motorrad Treff ist, ich vor c die Route verlasse, woran macht das Montana dann fest, ob es weiter zu d geht oder zu c?

    Ich weiß es wirklich nicht und ich nutze das aktiv und das gefällt mir sehr gut.

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wenn ich keine Unterscheidung zwischen Punkten, die ich wirklich anfahren/besuchen und evtl mit Stopp belegen möchte und Punkten, die ich nur zur Steuerung des zu fahrenden Weges nutze, unterscheide, wie weiß dann das Montana, ob mir ein 'echtes Ziel' wichtig ist.
    Überhaupt nicht. Da orientiert sich auch ein Montana am Verhalten des Fahrers. Wenn er wartet bis die Kirmessperrung aufgehoben wurde wars ein wichtiges Ziel. Ich kenne nur eine Art von wichtigen Zielen, Tankstellen. Die sind aber nicht in meiner Route.

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wenn ich a-b-c-d-a fahren möchte, und davon c mein Motorrad Treff ist, ich vor c die Route verlasse, woran macht das Montana dann fest, ob es weiter zu d geht oder zu c?
    Weil in der Route d nach c kommt.
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich weiß es wirklich nicht und ich nutze das aktiv und das gefällt mir sehr gut.
    Ich weis es auch nicht und wenn der Kaffeepunkt nicht passt trinke ich den 20km später, Hauptsache die haben eine dump station.

  3. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #23
    Apropo...anbei ein kleinesfj1.jpgfj2.jpgtf1.jpgtf2.jpgtf3.jpg Beispiel der Darstellung eines Alpenrouten-POI und eines TF-Hotels(Bild4 mit den Preisinfos habe ich mir geschenkt) im Zumo.

  4. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #24
    Ich weiss, dass BMW nur Garmin will und man als TT User fast ein Aussenseiter ist. Ich habe mein TT Rider verbaut und bin nach wie vor sehr zufrieden damit.

    gruss
    Robi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1717.jpg  

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wenn ich keine Unterscheidung zwischen Punkten, die ich wirklich anfahren/besuchen und evtl mit Stopp belegen möchte und Punkten, die ich nur zur Steuerung des zu fahrenden Weges nutze, unterscheide, wie weiß dann das Montana, ob mir ein 'echtes Ziel' wichtig ist.
    Sollte sich das nicht mit der aktuellen Firmware 6.40 geändert haben, dann kennt das Montana ausschliesslich "echte Ziel" (also keine Shaping points) und gleichzeitig müssen diese Ziele nicht sklavisch angefahren werden. Ich fahre immer mit abgeschalteter Neuberechnung, so bleibt die geplante Route und auch alle Ziele immer sichtbar.

    Canario

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #26
    Jep, so mache ich es auch.

  7. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von q.treiber Beitrag anzeigen
    Das "super Montanta" kann ich nicht nachvollziehen. Der Autozoom basiert auf "Entfernung zum nächsten Abbiegepunkt" mit der Konsequenz dass man gelegentlich im 5km-Zoom hängt und entscheiden muss ob es links oder halblinks weiter geht. Bei meinem Zumo660 ist der Autozoom "geschwindigkeitsabhängig", somit bin ich an der Stelle eher im 120m-Zoom. [...]
    Das kommt allerdings nur bei Kartenfehlern vor, d.h. der Abzweig ist nicht hinterlegt. Ansonsten wäre eine Mischung aus Geschwindigkeits- und Distanzabhängigkeit wohl beim Montana sinnvoll (z.B. an Autobahnkreuzen würde der geschwindigkeitsabhängige Zoom an seine Grenzen stossen).

    Canario

  8. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #28
    garmin ... nie wieder! mit dem Moped bin ich mittlerweile wieder mit dem guten und bewährten 'navi' aus papier unterwegs ...

  9. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #29
    Hi Andaluz

    "Papier" brauche ich nur bei der Planung, ansonsten fahre ich zumindest teilweise nach Navi. Wenn ich eine Route plane, heisst das noch lange nicht, dass ich diese auch stur einhalte.
    Aber auch ich habe von Garmin zu TomTom gewechselt, einfach, weil ich mit dem Handling des TT und der Tire Software besser zurecht komme. Dazu kommt, dass die Kollegen TT fahren und die Routenübertragung per BT besser klappt.
    Denke, beide Systeme haben so ihre Vor-und Nachteile.

    gruss
    Robi

  10. Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #30
    Hi ManAtWork

    Habe eben von TT auf Garmin gewechselt und am Angang ziemlich geflucht. Allerdings muss ich sagen, das Garmin hat ein paar entscheidende Vorteile für mich:

    - Unterscheidung zwischen Zwischenzielen und Wegpunkten. Das Garmnin (Nav V) kann bei intelligenter Planung am Pc deutlich besser Routen abbilden. Für eine genaue Strecke musst du im TT ziemlich viele Zwischenzoeöe eingeben. Bei jeder Umleitung versucht dich das TT an diese Stelle zurück zu Lotsen oder du überspringst den oder die! Zwischenspiele.
    Im Garmin kannst du die Wegpunkte auslassen, ohne dass du diese Anfahren musst.

    - Wechseln der Routenpräferenzen (kurvenreich, mit Autobahn, ohne,...) bei jedem Wegpunlt oder Zwischenziel möglich. Das ist absolut genial für eine detaillierte Planung. Sehr nützlich für mich.

    Hoffe, ich könnte helfen
    Botho


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin oder TomTom
    Von McMiller im Forum Navigation
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 15:16
  2. Umfrage: Welches Navi habt oder würdet Ihr kaufen?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  3. Qual der Wahl (Garmin oder TomTom)
    Von ArcusMP im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 22:48
  4. Garmin oder Tomtom Europa ?
    Von eulbot im Forum Navigation
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 23:58
  5. Navi: TT oder Garmin?
    Von Nanuk im Forum Navigation
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 22:14